Phyllis Reynolds Naylor April, April, Alice!

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(8)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „April, April, Alice!“ von Phyllis Reynolds Naylor

Der April kann doch nur ein schlechter Scherz sein! Alice ist sich nicht ganz sicher, was schlimmer ist: Dass sie zwei Tage lang mit einem Loch in der Hose - und zwar mitten auf dem Po - herumstolziert ist, oder dass sie immer noch keinen Spitznamen hat. Den vergeben die Jungs aus der Schule nach körperlichen Merkmalen. Nach typisch weiblichen Merkmalen, wohlgemerkt. Wird Alice etwa gar nicht als Frau wahrgenommen? Dabei ist sie doch schon fast dreizehn und damit die Frau im Haus! Über Nacht entwickelt Alice einen Putz- und Nähfimmel - vielleicht keine schlechte Idee angesichts des Malheurs mit der Hose ...

Stöbern in Jugendbücher

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Für mich unverständlich, dass Jess immer wieder weich wird...

Zweifachmama

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Was für eine grandiose Fortsetzung und mir fehlen schlichtweg die Worte...

Uwes-Leselounge

Weißzeit

Sehr ungewöhnlich und mit einer fast schon bedrückenden Atmosphäre - aber sehr einnehmend geschrieben!

Aleshanee

The Promise - Der goldene Hof

Hat mir einfach richtig gut gefallen! Nicht nur 0815-Prinzessinnenstory, sondern einfach unglaublich facettenreich! (:

buecherwelten92

Angst sollt ihr haben

5 Sterne - da brandaktuell und unverblümt dargestellt

MelE

Goldener Käfig

Freue mich auf den vierten Band ;)

Honeybear294

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen