Phyllis Reynolds Naylor Jade Green oder die Gespensterhand

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Jade Green oder die Gespensterhand“ von Phyllis Reynolds Naylor

Auf den ersten Blick wirkt das große Haus am Ende der Stone Street so abweisend, dass Judith Sparrow am liebsten wieder umkehren würde. Aber wohin? Vor kurzem erst zur Waise geworden, hat sie keine andere Wahl als bei ihrem strengen Onkel Geoffrey unterzuschlüpfen. Judith kann ihre ganze Habe mitbringen, unter einer Bedingung: Es darf nichts dabei sein, das die Farbe Grün hat. Doch schon bald geschehen im Haus seltsame, unerklärliche Dinge. Haben die Vorgänge etwas mit den Gerüchten über Jade Green zu tun, die einst im Hause des Onkels lebte und eines unnatürlichen Todes gestorben ist? Judith sucht nach des Rätsels Lösung ...

Stöbern in Jugendbücher

PS: Ich mag dich

Ein tolles Jungedbuch was für unterhaltsame Stunden sorgt. Auch das Rätseln um den Brieffreund hat sehr viel Spaß gemacht. :-)

sabbel0487

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Dieses Buch hatte keine Seite zu viel! Rhysand hat mein Herz im Sturm erobert! *-*

BloodyTodd

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Und wieder bin ich total begeistert wie schnell mich diese Welt in seinen Bann gezogen hat. Absolut süchtig machend!!!

PriJudice

Und du kommst auch drin vor

Das Klischee der "Jugend von Heute" wird hier voll erfüllt.

Faltine

Ein bisschen wie Unendlichkeit

Sympathischer Freak mit verqueren Gedanken trifft auf zarte Romantik.

H.C.Hopes_Lesezeichen

Brennender Durst

Hätte ruhig noch mehr Höhepunkte vertragen können

Skyline-Of-Books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen