Phyllis T. Smith Ich bin Livia

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich bin Livia“ von Phyllis T. Smith

Skandale und Verdächtigungen prägten ihr Leben, doch sie wurde auch bewundert und verehrt … Im zarten Alter von vierzehn Jahren belauscht Livia Drusilla ihren Vater und andere prominente Römer, die ein Attentat auf Julius Cäsar planen. Ihre Intelligenz und Loyalität machen sie für die politische Stellung ihres Vaters unverzichtbar, denn sie soll einen der führenden Offiziere in Cäsars Armee heiraten. Ihre Mutter mahnt sie zu Geduld und Vernunft, auch wenn sie die Machtkämpfe im römischen Senat durchschaut. Als Livia Cäsars Erben Octavianus kennenlernt, vergisst sie alle Vorsätze. Der bescheidene junge Octavianus hat bereits viel Einfluss erlangt. Livia fühlt sich von ihm unwiderstehlich angezogen. Octavianus findet seinen Weg zu Macht und Ruhm, während Livias Familie in großer Gefahr schwebt. Doch Livia folgt ihrem scharfen Verstand – und ihrem Herzen – und trifft eine Entscheidung, die ihr mehr Einfluss über das Geschick Roms verschafft, als sie je zu träumen gewagt hätte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen