Someonesickness

von Pia Carlotta Schwade 
3,0 Sterne bei4 Bewertungen
Someonesickness
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

R

Der Asperger-Twist in der Liebesgeschichte klingt interessant, aber das Buch ist leider kitschig und schlecht geschrieben.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Someonesickness"

avoir le mal de quelqu'un
(phr.) intensely missing someone so much it literally makes you sick; "someonesickness" on the model of "seasickness"

Avery tries to accommodate to her new life as a college student and finding the love of her life, River. But since he has Asperger's Autism, obstacles have to be eluded.
Join this heart-throbbing debut-novel that leaves you breathless.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741296673
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:236 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:28.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    R
    readingaddictvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Der Asperger-Twist in der Liebesgeschichte klingt interessant, aber das Buch ist leider kitschig und schlecht geschrieben.
    Someonesickness

    Auch wenn die Autorin sehr gut Englisch kann, merkt man, dass Schwade keine Muttersprachlerin ist. Das stark autobiographisch geprägte Buch ist leider auf eine was den Schreibstil betrifft (negativ) an Twilight oder das Tagebuch eines pubertierenden Mädchens erinnernde Weise ziemlich kitschig und liest sich wie eine einzige, sich ständig wiederholende und übertriebene Liebeserklärung an den Freund, für den das Buch wohl hauptsächlich geschrieben wurde. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Alexander_Kramers avatar
    Alexander_Kramervor 2 Jahren
    Someonesickness

    Dieser Debüt-Roman hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Gerade das noch eher unbekannte Thema des Asperger Autismus wird realitätsnah sowie in der Liebesbeziehung zweier Menschen gut dargestellt. Es werden die Folgen der, von manchen Menschen leider als Tabu abgestempelten, Erkrankung in alltäglichen Situationen geschildert. Ich freue mich auf hoffentlich noch weitere Romane!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    L
    leseratte_00vor 8 Monaten
    LottaEstevezs avatar
    LottaEstevezvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks