Pia Conti Elisa: Verlockung der Unschuld (Italian Masters 2)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elisa: Verlockung der Unschuld (Italian Masters 2)“ von Pia Conti

Für Elisa geht ein Traum in Erfüllung, als sie mit Hilfe ihrer geliebten Tante Silvana ein neues Leben in Florenz beginnt. Diese vermittelt ihr eine Stelle beim unnahbaren Galeristen Fabrizio Testi. Die junge Frau ist vollkommen fasziniert von der machtvollen Aura dieses Mannes. Auch Fabrizio fühlt sich bezaubert von Elisas sanfter Schönheit, doch er hält sie für zu unbedarft, um seine sexuellen Ausschweifungen und seine Dominanz ertragen zu können. Doch kann Fabrizio der Verlockung der Unschuld dauerhaft widerstehen?

Teil 2 der Italian Masters-BDSM-Reihe.

Eine fesselnde, abwechslungsreiche Geschichte mit anregenden erotischen Szenen und einer interssanten Handlung.

— Buechermomente

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Erschreckend nah an der Realität. Aber das Ende ist irgendwie zu positiv, um wahr zu sein.

Eori

Die Perlenschwester

Ein großartiger Vergangenheitsstrang, aber die Handlung in der Gegenwart war so schwach, dass ich leider nur mehr 3 1/2 Sterne vergeben kann

tinstamp

Die Idiotin

Roman über den Alltag der Havard-Studentin Selin - über weite Teile leider belanglos und langweilig

schnaeppchenjaegerin

Die Stille zwischen Himmel und Meer

mich hat das Buch emotional mitgenommen an die Nordsee

Kuhtipp

In einem anderen Licht

Dunkle Schatten der Vergangenheit fallen auf Dorothea Sartorius

Bellis-Perennis

Der Wasserdieb

Eine Geschichte um Machtkampf und Kourptheit

Arietta

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sexy und interessant

    Elisa: Verlockung der Unschuld (Italian Masters 2)

    Buechermomente

    22. September 2016 um 22:08

    Im zweiten Teil der Italien Masters-Reihe von Pia Conti geht es um Elisa und Fabrizio. Diesen konnten wir bereits im ersten Teil der Masters-Reihe kennenlernen.Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen, das lag unter anderem an der fesselnden und abwechslungsreichen Handlung und den interessanten Figuren. Die Anziehung zwischen Elisa und Fabrizio ist stark, und Fabrizio hat seine Schwierigkeiten ihr zu widerstehen. Es ist ein langer Weg, der aber sehr anregend und interessant beschrieben wird.Sehr gut gefällt mir die Entwicklung von Elisa die mit ihrem sanften Wesen eine Stärke zeigt die ich nicht erwartet hätte, aber auch Fabrizio überrascht mich manchmal mit seinen Gesten und Gedanken.Die Figuren wirken lebendig, gut ausgearbeitet und authentisch auf mich. Der flüssige und bildhafte Schreibstil hat es mir leicht gemacht abzutauchen und die Handlung zu genießen.Es geht nicht nur um die Annäherung zwischen den beiden, es steckt eine Handlung in dieser Geschichte die abwechslungsreich und spannend beschrieben wird und stellenweise mit unerwarteten Entwicklungen aufwartet.Cover:Das Cover zeigt Elisa in ihrer Hingabe und Unschuld. Ich finde es sehr passend für diese Geschichte. Der schwungvolle Titel sieht schick aus und setzt das ganze in Szene.Fazit:Dieser Teil konnte mich absolut überzeugen und hat mir besser gefallen als der erste Teil. Die Figuren und Handlung wirkten auf mich anziehender und authentischer. Absolut empfehlens- und lesenswert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks