Pia Engström Das Haus am stillen See: Mittsommerglück

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus am stillen See: Mittsommerglück“ von Pia Engström

Aus dem lebhaften Stockholm zieht Stina in ein Haus an einen einsamen See in Nordschweden: alles für Patrick. Aber dann hat sie einen Unfall. Als sie aus tiefer Bewusstlosigkeit erwacht, weiß sie nicht mehr, wer der Mann an ihrer Seite ist. Und ob sie ihn jemals geliebt hat.

Stöbern in Romane

Wie man die Zeit anhält

Unfassbar gut geschrieben!

Kathleen1974

Das Mädchen, das in der Metro las

Ungewöhnliches Buch

brauneye29

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Eine tolle Geschichte, mit einer sehr eigensinnigen und genialen Hauptfigur!

LadyIceTea

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Leider nicht das, was ich erwartet habe

Judiko

Die Lichter unter uns

Wunderschöne Sprache, aber die Handlung setzt zu viel auf Effekthascherei.

TanyBee

Super und dir?

Schreiben kann sie ja, die Frau Weßling, und das ausgezeichnet. Leider fand ich Marlene sehr nervig und insgesamt war's mir zu viel...

hannipalanni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks