Pia Hepke Das Geheimnis des Feuers

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 28 Rezensionen
(23)
(8)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis des Feuers“ von Pia Hepke

Diana plagen schreckliche Albträume. Menschen, die in Flammen stehen. Immer wieder droht jemand zu verbrennen oder aber sie selbst befindet sich in dem Meer aus Flammen. Diese Träume erfüllen sie mit Angst. Eine Möglichkeit ihnen zu entkommen gibt es nicht. Doch noch etwas anderes beschäftigt Diana. Was möchte Adrian ihr zeigen? Ob sie eine Art Prüfung erwartet? Und wird sie diese bestehen können? Außerdem gibt Taran, Adrians und Jasons ominöser Halbbruder, ihr Rätsel auf. Mehr und mehr macht er sich im Haus der Drachen breit und geht später sogar auf Dianas Schule. Wird Taran seinen Hass auf die Menschen überwinden und Janina gegenüber echte Gefühle entwickeln können? Diana glaubt nicht daran, ihre beste Freundin sieht das jedoch ganz anders.

Eine wunderschöne weiterführende Geschichte zum ersten Buch. Man muss es einfach lesen

— Karin_Kirchbichler
Karin_Kirchbichler

fesselnd und spannend und voller EMotionen

— gusaca
gusaca

Toller All Age Fantasie-Roman!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Großartige und detailreiche Fortsetzung! Ich freue mich auf den dritten Band! :)

— Nefertari35
Nefertari35

Tolle Fortsetzung, die Lust auf noch mehr macht!

— Meli1986
Meli1986

Super tolle Fortsetzung der Reihe. Und es wird immer spannender und feuriger ;)

— Kleeneanka
Kleeneanka

"Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird", doch in diesem Band muss man aufpassen, dass man sich beim Genuss nicht verbrennt!

— Floh
Floh

Ich muss ja zugeben, der erste Teil hatte mich nicht so umgehauen. ABER Teil 2 ist so toll und so schön zu lesen. Ich freue mich auf Teil 3.

— tigger0705
tigger0705

Wie schon beim ersten Band: absolut lesenswert! Spannend und geheimnisvoll! Ich freue mich schon auf den 3. Teil der Drachensaga!

— Gwynny
Gwynny

Stöbern in Fantasy

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Moers ist ein Meister der Sprache, verliert sich aber so sehr in seinen fantasievollen Welten, dass es irgendwann langweilig wird.

MissTalchen

Das Erwachen des Feuers

Ein toller Auftakt einer Fantasy-Trilogie, jedoch mit einigen Kritikpunkten.

Anna-Karenina

Eisige Gezeiten

Eine noch spannendere Fortsetzung! Unglaublich gutes Buch!

Leoniexoxoxo

Die Magie der Lüge

Ein wundervoll ruhig geschriebenes Buch mit einigen interessanten Wendungen. Sehr empfehlenswert!

Monkberg

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Freundschaft, Zusammenhält und Liebe - eingebettet in eine magische Geschichte

Buchverrueggt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschöne weiterführung vom ersten Buch

    Das Geheimnis des Feuers
    Karin_Kirchbichler

    Karin_Kirchbichler

    07. February 2017 um 22:59

    Wahnsinn...Es war einfach total schön. Ich fand das erste Buch ja schon super, dann konnte dieses eigentlich nur besser werden. Der jüngere Drachenbruder Taran war bei seinen zwei anderen Drachenbrüdern Adrian und Jason mit eingezogen. Adrian konnte Taran noch nie leiden. Taran musste jetzt lernen wie man sich richtig unter den Menschen in Menschengestalt benehmen muss. Er war von seinen Alter verpflichtet zur Schule zu gehen. Das fand natürlich Adrian und Diana gar nicht so toll. Taran hatte sich immer und überall in den Mittelpunkt gestellt, ob es im Unterricht, im Pausenhof, in der Schwimmhalle oder beim Fußballspiel war. Die Blicke hatte er immer auf sich gezogen, so das er mir als Leserin manchmal leicht auf die nerven ging. Dianas beste Freundin Janina hatte sich von ihren Freund Jay, da dieser wohl was mit einer anderen gehabt haben soll. das hat Janina ganz schön mitgenommen. Da Janina sich aber auch irgend wie in jeden Junge verliebt, hatte Sie sich ausgerechnet in Taran verliebt. Sie wusste natürlich nichts von seinem Wahren Ich. Zu Dianas Geburtstag hatte Adrian ihr eine wunderschöne Feuershow vorgeführt, da wo mir die Gänsehaut gekommen ist, und ich diese gerne gesehen hätte. Aber das ist der Nachteil von Bücher, aber auch wieder das gut. Man kann selber in das geschehen eintauchen wie man es mag und seine Fantasy spielen lassen. Leider gab es paar Sachen wo nicht so schön war, wo ich mitgefühlt hatte.  Diese gehören aber doch in jedes Buch. Adrian und Jason hatten einen Auftrag. Als die zwei zurück kamen, konnte Jason sich nicht umwandeln. Er war Tagelang sein wahres ich, ein Drache. Er konnte nicht zum Menschen werden. Adrian ist nicht in die Schule um seinen Bruder in dieser Zeit beizustehen. Da Diana nicht hören wollte, ist Sie trotz seines Verbotes zu ihm nach Hause und wurde zeuge dieser Tragödie. Zu Glück ging es gut aus. Diana und Adrian waren auf dem Motorrad unterwegs, als die zwei eine kleine Katze angefahren hatten. Diana wollte unbedingt das die zwei die Katze mitnahmen und Gesund pflegen. In der Gegenwart von den Drachen wollte die Katze nicht essen, Sie wusste wohl das die drei keine echten Menschen waren. Zu Glück kam Diana und sich der Sache angenommen. Am ende kam es noch zu eine Zwischenfall. Taran wurde von einem Auto angefahren, als er von Janina weggelaufen ist, weil Er sie verlassen hat. Eigentlich hätte es Janina getroffen aber Taran hatte Sie gerettet. Er hatte wahre Menschen Gefühle entwickelt, das was er nie wollte. Ich habe jetzt schon viel verraten. Kurz und Bündig: Dieses Buch muss man lesen, genau wie das erste. Ich glaube auch das Buch 3 und 4 genauso gut, wenn sogar nicht noch besser sein werden. Ich finde es sehr gut, das es nicht immer nur um Diana und Adrian geht. Es wird immer wieder von alles Personen geschrieben. Andere daher ausgelassen. Das finde ich so gut. Einmal dreht es sich nur um die Drachen, dann nur um Diana und ihre beste Freundin, dann werden die wider gemischt. Da macht das lesen mal richtig spaß. Ansonsten sage ich nur...kauft dieses Buch und taucht in diese schöne Mensch-Drache-Mensch Geschichte ein.

    Mehr
  • Insgesamt hat mir der zweite Teil von der Geschichte her ganz gut gefallen.

    Das Geheimnis des Feuers
    Ruby-Celtic

    Ruby-Celtic

    12. March 2016 um 14:08

    Der zweite Band ist von der Schreibweise sehr ähnlich dem ersten, sodass man sich darauf einstellen kann dass er insgesamt sehr jugendlich und frisch gehalten wurde. Leider musste ich auch hier wieder feststellen, dass es für mich persönlich nicht so flüssig lief. Teilweise werden mir einfach zu viele Dinge bis ins kleinste Detail ausgeführt oder aber für mich unnützerweise wiederholt.Es ist für mich selber eine etwas schwierige Situation, da ich die Geschichte an sich sehr gerne mag aber mit der Umsetzung kleine Probleme habe. Die Charaktere bleiben sich und ihrem Wesen in der kompletten Geschichte treu. Noch immer hat natürlich Diana das Zepter in der Hand und wir lernen die Geschichte durch ihre Gedanken besser kennen. Doch auch hier gibt es natürlich den zweiten Paart, welcher von einem Erzähler beschrieben wird und wir so auch die verschiedenen Gefühle der einzelnen anderen Protagonisten kennenlernen können.Diese Variante finde ich persönlich sehr ansprechend und angenehm, man bekommt nochmal ein anderes Bild von der Geschichte. In diesem zweiten Band erhält der Leser wieder einige Einblicke mehr in die Welt der Drachen. Zusammen mit Diana erfahren wir etwas über die Vergangenheit unserer drei Drachen, aber trotz allem gibt es noch viele unentdeckte Geheimnisse welche die Brüder Adrian und Jason, aber auch den Halbbruder Taran betreffen. Sie verschweigen noch immer sehr viel und dies könnt nicht nur sie selber später mal in Gefahr bringen. Der Hauptakt der Geschichte liegt in diesem Fall bei Adrian und Diana, sowie auf den schulischen Freunden von Diana. Prinzipiell finde ich es sehr schön dass auch die „Umwelt“ der Protagonisten mit eingebracht wird, aber immer öfter entschließt sich mir der Sinn für die Hintergrundgeschichten nicht.Irgendwie geht es mir auch teilweise etwas zu langsam voran, ich warte darauf dass mal etwas Außergewöhnliches passiert und uns die Gefahren tatsächlich aufzeigt und nicht nur ankratzt. Aus diesem Grund hoffe ich, dass wir im dritten Band nochmal genaustens aufgeklärt werden und endlich herausfinden können, was es mit dem Rat auf sich hat und wonach die Brüder wirklich suchen. Ich habe da nämlich schon eine Ahnung!Mein Gesamtfazit:Insgesamt hat mir der zweite Teil von der Geschichte her ganz gut gefallen. Die Charaktere bekommen alle ihr eigenes Wesen, auch wenn manche mir etwas zu unausgeglichen und glatt gehalten wurden. Ich bin gespannt auf den nächsten Band und hoffe darauf, dass wir noch weiter in die Welt der Drachen einsteigen und endlich erfahren wo die Gefahren genau liegen und wovor Adrian, Taran und Jason wirklich Angst haben.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • 2. Teil des GEheimnisses um die Drachen

    Das Geheimnis des Feuers
    gusaca

    gusaca

    20. January 2015 um 13:31

    In diesem zweiten Teil erfährt der LEser zusammen mit Diana, Adrians menschlicher Freundin, häppchenweise mehr über die Vergangenheit der drei Drachenbrüder Taran, Adrian und Jason. Dabei geraten Diana und auch ihre Freundin Janina in GEfahr. Der Autorin gelingt mit diesem zweiten Teil eine übergangslose Weiterführung der GEschichte um Diana und Adrian. Der flüssige Schreibstil und die geniala VErknüpfung von Realität und FAntasy hat mich wieder begeistert. Die Charaktere werden stimmig ausgearbeitet und die Handlung baut bausteinweise aufeinander auf. Die Spannung steigt stetig an und erfährt am Ende einen vor allem emotionalen Höhepunkt. Ein Teil der GEheimnisse wird gelüftet, aber nicht alle. Was hat es mit dem VErgehen der Großmutter der BRüder auf sich? BEstimmt etwas in dem MEnschen eine HAuptrolle spielen. Zumindest entnehme ich das den Andeutungen, die TAran immer wieder fallen läßt. Und was sind das für Leute, die BEstandteil von Adrians und Jasons Auftrag sind? Genug Fragen, um schon auf den dritten TEil gespannt zu sein.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Das Geheimnis des Feuers" von Pia Hepke

    Das Geheimnis des Feuers
    wonderfulrose

    wonderfulrose

    Es ist Gewinnspielzeit :) Bei FB wird eines meiner Bücher verlost. Und als besonderes, vorweihnachtliches Geschenk habt ihr als Gewinner die freie Auswahl. Ihr könnt den ersten oder den zweiten Teil gewinnen und das als eBook oder als Printexemplar. Dafür einfach dem Link folgen: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=585665878155181&set=a.568331613221941.1073741828.568316753223427&type=1&theater und einen netten Kommentar hinterlassen. Und? Wie gefällt euch mein Weihnachtsgeschenk an euch :D Teilnehmen könnt ihr übrigens bis zum 16.12. Dann kommt euer Gewinn noch pünklich zu Weihnachten bei euch an!! ♥

    Mehr
    • 12
    wonderfulrose

    wonderfulrose

    16. November 2014 um 10:00
  • Weitere Geheimnisse werden gelüftet

    Das Geheimnis des Feuers
    cybersyssy

    cybersyssy

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Auch im 2. Teil der Story um die Drachen, konnte die Autorin mich wieder fesseln. Man erfuhr mehr über die Drachen und ihren geschichtlichen Hintergrund. Was mir allerdings manchmal, trotz des flüssigen Schreibstils der Autorin, ein wenig langatmig daher kam. Okay, ich bin halt eher der Action-Leser und hätte gern die Hintergründe kurz und knackig und nicht emotional präsentiert. Damit sind wir auch schon der sich weiter entwickelnden Beziehung zwischen Diana und Adrian. Ja, es ist eine nette kleine Romanze, aber das ist ja nun wirklich nicht meine Welt. Das liegt aber nicht an Hepke, die auch hier wieder hübsche Formulierungen und Beschreibungen fand, die vielen Leserinnen ans Herz gehen. Die gemeinsame Zeit der Protagonisten wurde liebevoll präsentiert und darin wurden eben auch die Geschichte der Drachen und ihre wachsende Beziehung zueinander kombiniert. Der Schreibstil der Autorin ist weiterhin flüssig und nimmt den Leser mit auf eine Reise mit dem Kopfkino. Die Spannung baut sich wieder hübsch langsam und unterschwellig auf und ich konnte das Buch schlecht zur Seite legen, weil ich wissen wollte, wie es weiter geht. Es ist eindeutig, dass sich die Autorin weiter entwickelt hat und dass ich halt mehr auf Action stehe, kann ich Hepke nicht anlasten. So gibt es 5 Sterne und ich freue mich auf den nächsten Band. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Diana plagen schreckliche Albträume. Menschen, die in Flammen stehen. Immer wieder droht jemand zu verbrennen oder aber sie selbst befindet sich in dem Meer aus Flammen. Diese Träume erfüllen sie mit Angst. Eine Möglichkeit ihnen zu entkommen gibt es nicht. Doch noch etwas anderes beschäftigt Diana. Was möchte Adrian ihr zeigen? Ob sie eine Art Prüfung erwartet? Und wird sie diese bestehen können? Außerdem gibt Taran, Adrians und Jasons ominöser Halbbruder, ihr Rätsel auf. Mehr und mehr macht er sich im Haus der Drachen breit und geht später sogar auf Dianas Schule. Wird Taran seinen Hass auf die Menschen überwinden und Janina gegenüber echte Gefühle entwickeln können? Diana glaubt nicht daran, ihre beste Freundin sieht das jedoch ganz anders.

    Mehr
    • 2
    parden

    parden

    25. August 2014 um 06:42
  • Toller All Age Fantasie-Roman!

    Das Geheimnis des Feuers
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. August 2014 um 21:17

    Auch der zweite Teil konnte mich voll und ganz begeistern. Pia Hepke hat einen wundervollen und sehr flüssigen Schreibstil, der mich mit Diana und Adrian ins Buch eintauchen ließ und dort blieb ich auch - sogar noch lange nach dem Lesen. Diana und Adrian, aber auch die anderen Chraktere gefallen mir richtig super. Besonders Tarans "Wendung" hat mir sehr gut gefallen, aber auch, dass man in dem Buch mehr über Jason und die Vorgeschichte der Drachen erfährt. Diana ist einfach eine gute Seele. Sie entwickelt sich, finde ich, sehr gut weiter, dadurch wirkt sie erwachsener und stärker. Toll fand ich auch, dass sie so neugierig war und ihren Drachen so viele Fragen stellte, dadurch blieb man als Leser immer auf dem Laufenden und erfuhr sehr viel, obwohl auch die Drachen ihre eigene Perspektive hatten, die ich nicht mehr missen möchte, einfach fantastisch. Die Buchreihe ist auf jedenfall auch etwas für Erwachsene, die gerne noch einmal in ihre Jugend zurück wollen und ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

    Mehr
  • Das Geheimnis des Feuers von Pia Hepke

    Das Geheimnis des Feuers
    Nefertari35

    Nefertari35

    16. July 2014 um 11:24

    Kurze Inhaltsangabe: Diana plagen schreckliche Alpträume. Menschen, die in Flammen stehen. Immer wieder droht jemand zu verbrennen oder aber sie selbst befindet sich in dem Meer aus Flammen. Diese Träume erfüllen sie mit Angst. Eine Möglichkeit ihnen zu entkommen gibt es nicht. Doch noch etwas anderes beschäftigt Diana. Was möchte Adrian ihr zeigen? Ob sie eine Art Prüfung erwartet? Und wird sie diese bestehen können? Außerdem gibt Taran, Adrians und Jasons ominöser Halbbruder, ihr Rätsel auf. Mehr und mehr macht er sich im Haus der Drachen breit und geht später sogar auf Dianas Schule. Wird Taran seinen Hass auf die Menschen überwinden und Janina gegenüber echte Gefühle entwickeln können? Diana glaubt nicht daran, ihre beste Freundin sieht das jedoch ganz anders. (Quelle: Klappentext "Das Geheimnis des Feuers" von Pia Hepke, Burg-Verlag) Schreibstil: Pia Hepke überrascht durch einen sehr detailreichen, spannenden und fantastischen Stil! Es macht riesengroßen Spaß den Mythos der Drachen neu zu entdecken und zu erleben. Dieser zweiter Teil schließt so gut wie nahtlos an den ersten an und erzählt die Geschichte um Adrian, Jason und Taran weiter. Die Autorin verwebt die reale Welt und die Welt der Drachen  so mühelos miteinander, als wäre das Zusammenleben der Menschen und Drachen wirklich. Allerdings schafft sie es auch, die wahre Natur der Drachen nicht zu verfälschen. Trotz aller Ähnlichkeit zum Menschen, bleiben die Drachen in ihrer wirklichen Gestalt Raubtiere und sind keine Schmusekätzchen. Sie wirken stolz, geheimnisvoll und erhaben. Auch die Protagonistin Diana vergißt nie, wen sie da vor sich hat. Es bleiben einige Fragen und Geheimnisse offen, so das der dritte Teil bestimmt genauso gut, wenn nicht sogar noch besser wird! Das Cover ist wieder richtig schön geworden, dieses Mal in Rot- und Gelbtönen! Eigene Meinung: Schade, das es schon zu Ende ist. Ich hätte direkt weitergelesen, so gut hat mir der zweite Teil jetzt gefallen. Pia Hepke hat mich mit ihren vielen kleinen und großen Details einfach bezaubert und die Geschichte der drei Drachen und Diana hat mich echt gefesselt. Ich finde auch, das dies eine andere Art von Drachenstory ist, die einiges der vielen Mythen, die sich um diese Wesen ranken, erklären könnte. Das finde ich einfach wunderbar und hat meine Fantasie ordentlich auf Touren gebracht! Ich habe schon einiges über Drachen gelesen (Eragon, Die Drachenreiter seiner Majestät u.v.m.) aber diese ist anders und einfach schön! Warum anders? Weil es hier nicht um sagenhafte Drachenreiter, deren Drachen und die Rettung der Welt geht, sondern um die Drachen und deren Leben unter den Menschen selber. Pia Hepke versucht, die Mystik und die Realität miteinander zu verknüpfen, was ihr hier herrlich gelungen ist. Ich für meinen Teil freue mich sehr auf den dritten Band und gebe fünf Sterne!

    Mehr
  • Noch besser als Teil 1

    Das Geheimnis des Feuers
    Meli1986

    Meli1986

    14. June 2014 um 22:42

    Ich fande den ersten Teil ja schon klasse, aber der zweite legt noch einmal nach. Ein wirklich tolles Buch. Das Cover ist der Wahnsinn. Ich muss es immer wieder aus dem Regal nehmen und es ansehen.
    Ich bin wirklich gespannt und sehr neugierig wie es weitergeht, mit Diana und ihren Drachen.
    Von mir ganz klar 5 Sterne.

  • Wanderbuch - "Das Geheimnis des Feuers" von Pia Hepke (Blogger)

    Das Geheimnis des Feuers
    wonderfulrose

    wonderfulrose

    Halli, Hallo, liebe Blogger-Gemeinschaft! Ich stelle ein Buch von Das Geheimnis des Feuers als Wanderbuch zur Verfügung. Jeder, der möchte und Betreiber eines Blogs ist, so wie den 1.Teil Das Geheimnis des Nebels bereits gelesen hat, kann an der Wanderung teilnehmen. Einfach hier drunter einen Kommentar hinterlassen, dass ihr das Buch gerne als nächstes hättet. Und ich erstelle dann eine Liste, damit es übersichtlich bleibt :)Erfragt bei eurem Nachfolger die Adresse, wenn das Buch bei euch angekommen ist - das hat sich bewährt - und schreibt hier kurz eine Mitteilung, wenn das Buch bei euch eingetroffen und weitergeschickt worden ist. Umsichtiger Umgang mit dem Buch sollte ja sowieso selbstverständlich sein. Ich bitte darum, das Buch maximal 2 Wochen zu behalten (ansonsten verzögert sich die Aktion zu sehr und es dauert zu lange, bis alle das Buch erhalten haben). Es muss nach dem Lesen eine Rezension auf eurem Blog und hier bei LB veröffentlicht werden. Über einen Gästebucheintrag auf meine Website würde ich mich natürlich auch sehr freuen! Hier noch mal der Link zur Leseprobe http://pia-hepke.jimdo.com/meine-bücher/leseprobe/ Jeder Teilnehmer kann sich übrigens mit einer Kleinigkeit in dem Buch verewigen! Ob mit einem Spruch, einer Zeichnung, Gedanken zu einzelnen Textstellen oder Kommentaren dazu vollkommen egal. Seid kreativ! Ich bitte nur darum, ansonsten pfleglich mit dem Buch umzugehen und auf Brandlöcher zwecks eines besonders feurigen Effektes zu verzichten^^ Man kann beim Weitersenden in den Briefumschlag auch eine kleine Überraschung für den nächsten Leser packen. Ein Lesezeichen, Foto, Postkarte, Süßigkeiten was weiß ich :) Geht es verloren, dann teilen sich der Absender und der Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar. Hier noch einmal die Bedingungen zur Teilname: Das Geheimnis des Nebels gelesen Verpflichtung zum Weitersenden nach spätestens 2 Wochen! Sorgsamer Umgang (bis auf die Verewigungen) Schreiben und veröffentlichen einer Rezension Das Buch muss am Ende seiner Wanderung wieder wohlbehalten bei mir ankommen! So, dann wünsche ich euch hiermit viel Spaß und ich freue mich auf die Aktion!! Das Buch wird zeitlich passend zur Leserunde hier bei LB verschickt. Ich bitte also darum, dass der erste die Zeit zur Teilnahme an der Leserunde hat und auch wirklich teilnimmt. Andernfalls einfach Bescheid geben und trage euch später ein. http://www.lovelybooks.de/autor/Pia-Hepke/Das-Geheimnis-des-Feuers-1061822754-w/leserunde/1064918212/1064919010/ Teilnehmer-Liste: 1. wonderfulrose 2. Naddlpaddl 3. Hikari 4. KleinJunkers 5. Claudia1982 6. Katharina (FB) 7. Ricas_Fantastische_Buecherwelt 8. Zsadista 9. Nefertari35 (in Besitz) 10.

    Mehr
    • 77
  • Rezension zu "Das Geheimnis des Feuers"

    Das Geheimnis des Feuers
    Zsadista

    Zsadista

    01. June 2014 um 17:27

    Diesmal ist Diana von Feuer verfolgt. Oft träumt sie Nacht, dass Menschen oder sogar sie selbst verbrennen. Dann betritt Taran, der Halbbruder von Adrian und Jason die Bühne. Er ist undurchschaubar und scheint Menschen so gar nicht zu mögen. Ob wieder ein Stück des Geheimnisses um die Drachen gelüftet wird? Ich verrate nichts … „Das Geheimnis des Feuers“ ist der zweite Teil um die Geschichte der Drachen, die unter Menschen leben. Auch dieser Teil fällt durch seine verschiedene Schriften auf, was mir wieder sehr gut gefällt. Die Protagonisten erscheinen manchmal etwas schwierig, jedoch nie unsympathisch. Wer den ersten Teil mochte, kommt auch um den zweiten Teil nicht herum. Vor allem will man mehr über die Geheimnisse wissen, die sich durch die Bücher ranken. Eine einfach wunderschöne Jugend Fantasy Serie.

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Geheimnis des Feuers" von Pia Hepke

    Das Geheimnis des Feuers
    wonderfulrose

    wonderfulrose

    Endlich, nach Vollendung der Blogtour und Erscheinen des 2.Bandes Mitte November, gibt es nun auch zu Das Geheimnis des Feuers hier bei Lovelybooks eine Leserunde. Ihr könnt euch hier bis zum 25.November eintragen und euer Glück versuchen. Verlost werden 10 Exemplare (5 Print + 5 eBooks). Erstmals gibt’s ein Extra ab 30 Bewerbern gibt es für alle 10 weitere Bewerber ein eBook mehr. Bei 30 Bewerbern werden also 6 eBooks verlost, bei 40 Bewerbern 7 Stück und so weiter. Das Geheimnis des Nebels ist der erste Teil einer Tetralogie und mein im März diesen Jahres erschienener Debüroman. Das Geheimnis des Feuers ist nun der zweite Teil der Drachensaga. Um euch für eines der Exemplare zu bewerben (bitte mit angeben ob Print oder eBook) einfach auf die Frage, wie euch der erste Teil gefallen hat und was für Erwartungen ihr an den zweiten Teil habt, einen Kommentar in der entsprechenden Rubrik hinterlassen. Ein zwei Sätzen reichen vollkommen aus. Über ausführlichere Antworten freue ich mich natürlich sehr^^ Bedingung ist, dass ihr den ersten Teil bereits gelesen haben müsst(!), zeitnah an der Leserunde teilnehmt und am Ende eine Rezension verfasst. Damit ihr auch noch wisst, worum es geht, hier der Klappentext: Diana plagen schreckliche Alpträume. Menschen, die in Flammen stehen. Immer wieder droht jemand zu verbrennen oder aber sie selbst befindet sich in dem Meer aus Flammen. Diese Träume erfüllen sie mit Angst. Eine Möglichkeit ihnen zu entkommen gibt es nicht. Doch noch etwas anderes beschäftigt Diana. Was möchte Adrian ihr zeigen? Ob sie eine Art Prüfung erwartet? Und wird sie diese bestehen können? Außerdem gibt Taran, Adrians und Jasons ominöser Halbbruder, ihr Rätsel auf. Mehr und mehr macht er sich im Haus der Drachen breit und geht später sogar auf Dianas Schule. Wird Taran seinen Hass auf die Menschen überwinden und Janina gegenüber echte Gefühle entwickeln können? Diana glaubt nicht daran, ihre beste Freundin sieht das jedoch ganz anders. Mein selbstgebasteltes Video gibt´s auch^^ Auf meiner Website gibt es noch weitere Informationen (zu meiner Schreiberei und auch mich selbst), sowie eine Leseprobe http://pia-hepke.jimdo.com/meine-bücher/leseprobe/ Auch auf Facebook zu finden: https://www.facebook.com/DasGeheimnisDesFeuers Wer Drachen liebt, und nun endlich erfahren möchte, wie es mit Diana und Adrian weitergeht, ist herzlich eingeladen, bei der Leserunde mitzumachen. Auch wenn man nicht gewinnt und sich das Buch kauft oder bereits ein Exemplar besitzt, kann man gerne bei der Leserunde mitmachen. Ich würde mich freuen! Denn wie heißt es so schön? Je mehr, desto besser! Ich freue mich auf jeden Fall schon auf einen netten Austausch und beantworte gerne Fragen. Die Leserunde startet, nachdem die Bücher bei den Gewinnern angekommen sind. Für alle Blogger unter den Teilnehmern, die am Ende vielleicht kein eigenes Exemplar gewonnen haben, gibt es noch die Möglichkeit bei dem Wanderbuch einzutragen, welches sich passend zur Leserunde auf den Weg machen wird. http://www.lovelybooks.de/thema/Wanderbuch-Das-Geheimnis-des-Feuers-von-Pia-Hepke-Blogger--1064918213/

    Mehr
    • 516
  • Das Geheimnis des Feuers

    Das Geheimnis des Feuers
    Momoko91

    Momoko91

    20. March 2014 um 12:45

    Inhalt /Klappentext: Diana plagen schreckliche Alpträume. Menschen, die in Flammen stehen. Immer wieder droht jemand zu verbrennen oder aber sie selbst befindet sich in dem Meer aus Flammen. Diese Träume erfüllen sie mit Angst. Eine Möglichkeit ihnen zu entkommen gibt es nicht. Doch noch etwas anderes beschäftigt Diana. Was möchte Adrian ihr zeigen? Ob sie eine Art Prüfung erwartet? Und wird sie diese bestehen können? Außerdem gibt Taran, Adrians und Jasons ominöser Halbbruder, ihr Rätsel auf. Mehr und mehr macht er sich im Haus der Drachen breit und geht später sogar auf Dianas Schule. Wird Taran seinen Hass auf die Menschen überwinden und Janina gegenüber echte Gefühle entwickeln können? Diana glaubt nicht daran, ihre beste Freundin sieht das jedoch ganz anders. Meinung: Teil 2 der Reihe finde ich das es noch mal ein drauf gesetzt hat man erfahrt mehr über die Drachen, Diana kommt Adrian näher was das beste für mich war und Pia Hepke schafft dadurch eine schöne Fantasie volle und wunder schöne Geschichte wo ich schon sehr drauf gespannt bin auf den 3. Teil wie es weiter geht. :)  Ich kann nur alle Drachen und Fantasie Fans raten diese Buch zu lesen. Also von mir gibt es 5 Sterne für das buch. 

    Mehr
  • Ein zweiter Teil zum verlieben - Das Geheimnis des Feuers

    Das Geheimnis des Feuers
    Wildpony

    Wildpony

    05. March 2014 um 09:48

    Das Geheimnis des Feuers - Pia Hepke Kurzbeschreibung Amazon: Diana plagen schreckliche Albträume. Menschen, die in Flammen stehen. Immer wieder droht jemand zu verbrennen oder aber sie selbst befindet sich in dem Meer aus Flammen. Diese Träume erfüllen sie mit Angst. Eine Möglichkeit ihnen zu entkommen gibt es nicht. Doch noch etwas anderes beschäftigt Diana. Was möchte Adrian ihr zeigen? Ob sie eine Art Prüfung erwartet? Und wird sie diese bestehen können? Außerdem gibt Taran, Adrians und Jasons ominöser Halbbruder, ihr Rätsel auf. Mehr und mehr macht er sich im Haus der Drachen breit und geht später sogar auf Dianas Schule. Wird Taran seinen Hass auf die Menschen überwinden und Janina gegenüber echte Gefühle entwickeln können? Diana glaubt nicht daran, ihre beste Freundin sieht das jedoch ganz anders.   Mein Leseeindruck:   Auch vom zweiten Teil wurde ich als Leser wieder voll in den Bann gezogen und verzaubert. Die Autorin Pia Hepke versteht es super, den Leser so in die Geschichte hinein zu ziehen, das man das Gefühl hat, man erlebt die Story direkt life mit. Schön war es auch die liebenswerten Hauptprotagonisten wieder im zweiten Teil zu treffen und ich konnte meine Leser-Beziehung zu ihnen noch weiter vertiefen. Diana und Adrian gehören immer noch zu meinen Lieblingsprotagonisten. Im Bezug auf Taran hätte ich wohl genau solche Gefühle gehabt wie Diana. Und die Spannung hat sich für mich wieder bis zum Ende gezogen, wobei die Neugier auf den nächsten Band noch mehr geweckt wurde, da ich auch bei diesem Band am Ende noch offene Fragen habe. Aber so soll es ja auch bei einer Serie sein. Über den Schreibstil der Autorin brauche ich nichts weiter zu sagen als einfach: genial!   Fazit:   Das Geheimnis des Feuers ein ein sehr spannender zweiter Teil der Drachen-Story und hat mir wieder einmal viel Spaß gemacht.   Ich kann das Buch nur unbedingt empfehlen. Den Lesern, die Teil 1 noch nicht kennen sei angeraten, diesen zuerst zu lesen. Der Lohn dafür ist eine tolle Fantasy-Story zum verlieben. Und daher bekommt das Buch auch von mir uneingeschränkt wieder 5 Sterne! Freue mich auf die Fortsetzung!   Leider hat mein Internet-Anbieter mir einen Riesen-Strich durch diese LR (und einige Andere) gemacht, da ich ständig aus dem Internet geworfen wurde. Da ist kein Schreiben möglich, wenn der Text ständig weg ist. Ich bitte daher Pia um Entschuldigung. Bis heute hat mein Anbieter das Problem noch nicht im Griff.  

    Mehr
  • Klassse Fortsetzung der Drachen Fantasy Reihe ;)

    Das Geheimnis des Feuers
    Lesemaus87

    Lesemaus87

    01. March 2014 um 12:22

    Daten zum Buch: Titel: Das Geheimnis des Feuers Autor: Pia Hepke Genre: Fantasy Verlag: Burg Verlag Seitenzahl: 367 Seiten Erschienen: 25.Oktober 2013 Inhalt des Buches: Diana plagen schreckliche Alpträume. Menschen die in Flammen stehen. Immer wieder droht jemand zu verbrennen oder aber sie selbst befindet sich mitten in den Flammen. Die Träume machen ihr Angst. Sie kann den Träumen nicht entkommen. Leider beschäftigt Diana noch etwas anderes. Was möchte Adrian ihr zeigen? Erwartet Sie eine Prüfung? Wird Sie diese überhaupt bestehen können? Außerdem gibt es da noch Taran, Adrian und Jasons ominöser Halbbruder, der ihr Rätsel aufgibt. Kann Taran seinen Hass gegenüber den Menschen überwinden und gegenüber Janina echte Gefühle entwickeln können? Diana glaubt nicht so recht daran, aber ihre beste Freundin Janina sieht das ganz anders. Charaktere: Die Charaktere des Buches waren mir von Anfang an sehr sympathisch. Habe sie soweit alle ins Herz geschlossen, außer Taran der mir von seiner Art her nicht so sympathisch war. Er hat immer nur das Böse in den Menschen gesehen und das Sie eine Gefährdung für die Drachen darstellen. Mittlerweile ist er mir aber viel sympathischer geworden, weil er sein Denken überarbeitet hat. So überhaupt nicht gemocht habe ich in nicht, denn er passt irgendwie trotz seiner Art richtig perfekt zur Geschichte. Cover: Das Cover des Buches gefällt mir wie beim ersten Band auch richtig gut. Diesesmal ist das Cover in Rot gehalten, weil es ja um das Geheimnis des Feuers geht. Auf dem Cover sieht man auch noch einen roten Drachen. Ich finde das das Cover perfekt zum Buch passt, ein besseres Cover hätte man echt nicht finden können. Schreibstil: Der Schreibstil des Buches ist wunderbar, denn er ist flüssig, spannend und abenteuerlich geschrieben, sodass beim Lesen die Seiten nur so dahinfliegen. Ich konnte mir beim Lesen alles bildlich sehr gut vorstellen und ich dachte ich wäre mitten im Geschehen drin. Es wird immer wieder Spannung aufgebaut um die Geschichte aufrecht zu erhalten, Geheimnisse zu bewahren und Neugierde aufzubauen. Meine Meinung: Schon der erste Teil der Reihe hat mir richtig gut gefallen und der zweite hat mir auch richtig gut gefallen. Er hat mich echt restlos begeistert. Eine wunderbare Geschichte, die einen in eine andere Welt entführt und erst wieder rauslässt, wenn man das Buch zuende gelesen hat. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht das Buch "Das Geheimnis des Feuers" zu lesen ;) Eine ganz klare Leseempfehlung ;)

    Mehr
  • weitere