Neuer Beitrag

wonderfulrose

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Guten Tag an alle :D
Im vergangenen Monat haben die orangenen Irrlichter kurz vor Ostern das Licht der Welt erblicken dürfen, höchste Zeit eine Leserunde zu starten, oder?
Ganz zu Anfang: Meine Irrlichter lassen sich alle unabhängig voneinander lesen. Theoretisch sind die orangenen Irrlichter mit Irwin als Protagonisten der dritte Teil, wer mag kann sich bis Ende des Monats problemlos die blauen (Teil 1) und grünen (Teil 2) bei Amazon als eBook für je 99Cent holen (wer ePub benötigt, darf mir gerne eine PN schreiben :) )

Das soll aber für niemanden ein Hinderungsgrund sein ;)
Meine Irrlichter behandeln stets ein etwas düsteres Thema, dementsprechend auch der Titel und Klappentext ;)
Ganz besonders schwierig fand ich die Hintergrundsgeschichte, welche ich mir für Tessa überlegt habe. Was ich damit meine und wie ich es umgesetzt habe? Das lest ihr am besten selbst :P

Irrlichter
Was sind eigentlich Irrlichter?
Autoren oder Titel-CoverSie bezeichnen ein Phänomen seltsamer Lichter, die zumeist im Moor oder auf Friedhöfen beobachtet werden. Doch was wäre, wenn sich hinter diesem Phänomen mehr verbirgt?
Was wäre, wenn diese Lichter in Wahrheit verstorbene Seelen sind? Wenn sie zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Orten mit ihrem Licht verhindern, dass verlorene Seelen aus dem Jenseits ins Diesseits wechseln?
Aber wie sah ihr früheres Leben aus?
Irwin erinnert sich nicht daran, doch es wird gemunkelt, dass die orangenen Irrlichter bereits zu Lebzeiten einen Blick in die Herzen der Menschen werfen konnten. Jetzt jedenfalls kann er all ihre Dunkelheit sehen.
Auch die von Tessa, der er zufällig im Moor begegnet. Wird es ihn selber retten, wenn er ihr Leben beschützt, oder zerstört ihn ihre Finsternis am Ende mit?


Es ist wie eingangs erwähnt also nicht unbedingt nötig, die anderen Irrlichter bereits vorab gelesen zu haben. Auf Facebook stelle ich die Tage aber noch mal alle Irrlichbücher mit Textschnipseln vor und dort könnt ihr mit einer eigenen Irrlichtsichtung bis zum 26.04. sogar ein Exemplar der Sonderauflage als Hardcover gewinnen! (Einige Bücher sind auch so noch zu haben^^)
Lesungen gab es auch bereits aus jedem Teil.


So, kommen wir zum wichtigen Teil ;)
Gewinnen könnt ihr entweder eines von drei Taschenbüchern oder eines der sieben eBooks. Schreibt bei der Bewerbung unbedingt dabei ob Print, eBook oder beides!

Außerdem möchte ich, dass ihr mir folgende Frage beantwortet:
Kennt ihr die Irrlichter bereits?
Wenn ja, welche und wie haben sie euch gefallen?
Wenn nein, was erwartet ihr dann von der Geschichte?


Wer mitmacht, erklärt sich dazu bereit, aktiv an der Leserunde teilzunehmen und abschließend eine Rezension zu verfassen (spätestens bis Ende Mai)

Natürlich dürft ihr mir gerne Fragen stellen und mich damit durchlöchern, ich werde sie nach Möglichkeit alle beantworten :)



Autor: Pia Hepke
Buch: Irrlichter - Die Dunkelheit in unseren Herzen

kayladawndmmr

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover ist echt der Hammer! :) würd mich gern für eine Printausgabe bewerben.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo,
Ich kenne die irrlichter bisher nur vom hören, da meine Mutter mir früher erzählt hat wenn man ganz brav sei, kleine leitende Punkte namens Irrlichter kommen und einem was zu futtern bringen würden. Ich war danach 5 Monate echt artig, bis ich irgendwann eine Sternschnuppe gesehen habe und diese viel cooler fand.

Beiträge danach
136 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

wonderfulrose

vor 4 Monaten

5. Tessa
Beitrag einblenden
@cecilyherondale9

Über mehrere Generationen sehen Menschen sich manchmal sehr ähnlich. Eventuell ist Erwin über hundert Ecken ja mit Irwin verwandt ;)

wonderfulrose

vor 4 Monaten

2. Dunkelheit - Die Wächter der Welten

JessyYy schreibt:
Die Beschreibungen der Irrlichter fand ich super. Nur leider stand bei den blauen nicht wirklich dabei, was ihr Zweck ist? Das wäre doch noch interessant gewesen zumindest für mich.

Steht eigentlich dabei^^
Die blauen gibt es am meisten, besondere Fähigkeiten haben sie in dem Sinne nicht. Die Irrlichter sind ja dazu da, den Riss auszuleuchten, damit keine Seelen durch in hinüberwandern. Das ist ihr "Zweck" ;)

wonderfulrose

vor 4 Monaten

1. Dunkle Schatten - Schatten der Vergangenheit
Beitrag einblenden

Traubenbaer schreibt:
Ich hab mich auch erst gewundert, wie Irwin wieder in seine Lichtgeistform kam. Ich glaube bei mir lag das an dem Satz auf S. 10 "Darüber brauchte er sich jetzt jedoch keine Gedanken zu machen. Zur Not besaß er noch Plan B." Ich weiß auch nicht, irgendwie dachte ich Plan B hat nichts mit einem anderen Irrlicht zu tun, sondern vielleicht mit einer besonderen Fähigkeit, die nur er oder die orangenen Irrlichter haben ^^" Aber spätestens auf S. 110 wird doch eindeutig klar, dass er sich durch ein anderes Irrlicht wandeln konnte... Selbst einem Leser mit Tomanten auf den Augen müsste es spätestens ab da klar werden... Deswegen finde ich es auch garnicht schlimm, wenn man anfangs ein bisschen nachdenken muss.

Plan B ist die Tatsache, dass er sich unsichtbar machen kann^^ Was er ja bei Tessa kurz macht :D
Ansonsten scheinen doch ein paar Tomaten auf den Augen zu haben, da es in (glaube ) zwei Rezensionen angekreidet wurde, dass er sich ohne Erklärung einfach verwandelt. Dabei dachte ich wirklich, es offensichtlich genug gemacht haben xD

wonderfulrose

vor 4 Monaten

4. Seit Anbeginn der Zeit - Ein glückliches Ende

Nenatie schreibt:
Ich kann nur raten auch die Vorgänger zu lesen! Jedes Buch ist was besonderes und wenn man die Geschichten kennt ist die Szene noch viel schöner :)

Dankeschön!
Und ja, finde ich auch. Wenn man um Tamin und Shela weiß, dann spielen gerade die Vergissmeinnicht noch eine ganz andere Rolle :3

wonderfulrose

vor 4 Monaten

5. Tessa
@Caithlan

Vielen Dank!
FÜr Irwin habe ich mir auch noch was Schönes ausgedacht, aber sein Happy End wird er erst später finden. Bisher war es ja auch immer so, dass die Irrlichter ihr Glück erst im "Folgeband" gefunden haben.
Das hat sich irgendwie so entwickelt, jetzt muss ich nur schauen, wie ich Irwin in Band 4 glücklich bekomme :D :P

Caithlan

vor 4 Monaten

5. Tessa

@wonderfulrose
Tut mir Leid, dass es nun doch so lange gedauert hat, bis ich meine Rezension geschrieben habe, lesen geht bei mir immer schneller, als Rezis zu schreiben. Aber hier ist jetzt endlich der Link

https://www.lovelybooks.de/autor/Pia-Hepke/Irrlichter-Die-Dunkelheit-in-unseren-Herzen-1546755496-w/rezension/1569294141/

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen die, es hat mir sehr viel Spaß gemacht

Traubenbaer

vor 3 Monaten

5. Tessa

Irgendwie habe ich ganz vergessen eine Rezension zu schreiben. ^^" Das habe ich jetzt nachgeholt. Tut mir leid!

https://www.lovelybooks.de/autor/Pia-Hepke/Irrlichter-Die-Dunkelheit-in-unseren-Herzen-1546755496-w/rezension/1634464258/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.