Pia Kühn

 3.1 Sterne bei 7 Bewertungen
Pia Kühn

Lebenslauf von Pia Kühn

Liebesromanautorin mit der gehörigen Portion Humor: Die 1983 geborene Autorin stammt ursprünglich aus Essen, lebt und arbeitet nun aber in Berlin. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin ist sie Hörspiel- und Drehbuchautorin. 2018 veröffentlichte sie ihren Erstling „Liebe ist die halbe Miete“. Protagonistin Merle lebt in einer WG, sehnt sich aber nach einer gemeinsamen Wohnung mit einem Mann. Ganz im Gegenteil zu Pia Kühn, die hin und wieder ihrer Studenten-WG nachtrauert. Gespannt werden weitere Romane der Autorin erwartet.

Alle Bücher von Pia Kühn

Pia KühnLiebe ist die halbe Miete
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Liebe ist die halbe Miete
Liebe ist die halbe Miete
 (7)
Erschienen am 06.04.2018

Neue Rezensionen zu Pia Kühn

Neu
zauberblumes avatar

Rezension zu "Liebe ist die halbe Miete" von Pia Kühn

Nette Unterhaltungslektüre
zauberblumevor 5 Monaten

"Liebe ist die halbe Miete" ist der erste Roman, den ich von der Autorin Pia Kühn gelesen habe. In ihrer Geschichte entführt sie uns nach Berlin und hier bekommen wir Einblick in eine WG.

Die Geschichte: Merle hat sich viel vorgenommen. Eigentlich wollte sie mit spätenstens dreißig einen Job, einen Mann und eine gemeinsame Wohnung haben. Leider hat sich davon nur ein Wunsch erfüllt. Sie ist Konrektorin an einer Schule und sie liebt ihren Job. Einen Freund hat sie auch, aber der will keine gemeinsame Wohnung. Also lebt Merle weiterhin in ihrer WG, unter anderem  mit einem Ex-Punk namens Doese und dem depressiven Floristen Simon. Und plötzlich steht auch noch ein neuer Nachbar vor der Tür, der sich ständig über den Lärm beschwert. Außerdem versucht der Vermieter die Bewohner der WG zum Auszug zu bewegen. Das Haus soll nämlich saniert werden. .....

Eine unterhaltsame Geschichte, die einen interessanten Einblick in das Leben einer WG gibt. Man lernt die Vor- und Nachteile bestens kennen und kann sich, dank der tollen Beschreibungen der Autorin, alles bildlich vorstellen. Auch sind die Charaktere der Geschichte wunderbar beschrieben. Man kann sich wirklich ein genaues Bild von jedem Einzelnen machen. Und wir lernen auch Merle sehr gut kennen. Und ich kann sie gut verstehen, dass ihr das Leben in der WG manchmal auf die Nerven geht. Hat sich doch einen aufreibenden Job und muß auch zuhause arbeiten. Merle ist auch in ihrer Beziehung nicht glücklich. Und dann ist da auch noch das Knistern, das zwischen ihr und dem neuen Nachbarn besteht. Es herrscht einfach Chaos. Und dann noch dieses Schreiben vom Hausverwalter, das alle vor eine große Herausforderung stellt.  Was sollen sie machen, wenn sie plötzlich ohne bezahlbaren Wohnraum dastehen?

Eine wirklich unterhaltsame Lektüre, mit einigen Szenen, die mich zum Schmunzeln gebracht haben. Das Cover gefällt mir auch sehr gut. Für das Gesamtpaket vergebe ich deshalb 4 Sterne.

Kommentieren0
4
Teilen
Steffi_the_bookworms avatar

Rezension zu "Liebe ist die halbe Miete" von Pia Kühn

Langweilig und nervig
Steffi_the_bookwormvor 6 Monaten

Ich habe bei diesem Buch eine lockere leichte und humorvolle Liebesgeschichte erwartet. Leider wurden meine Erwartungen überhaupt nicht erfüllt.

Schon den Einstieg in das Buch war sehr schwierig, denn das Buch wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt und diese wechseln immer sehr plötzlich. Gerade wenn man die Charaktere erstmal kennenlernen muss, finde ich diese Methode sehr verwirrend.

Ich habe mich dann zwar irgendwann besser zurechtgefunden, aber mit den Charakteren bin ich leider überhaupt nicht warm geworden. Bis auf Merle waren mir eigentlich alle komplett unsympathisch und einfach zu durchgeknallt. Besonders Dose fand ich einfach nur unmöglich und anstrengend.

Die Geschichte selbst ist einfach überdreht und überzogen. Das Buch will witzig sein, ist es aber leider überhaupt nicht, sondern einfach nur nervig uns anstrengend. 
Die Liebesgeschichte ist leider nur eine Randerscheinung und konnte mich daher ebenfalls nicht überzeugen.

Das Buch lässt sich sehr schnell lesen und darum war ich wirklich froh.

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Liebe ist die halbe Miete" von Pia Kühn

...ganz nett...
Lesebegeistertevor 6 Monaten

Merle steckt in einer Art "Krise". Sie wollte mit 30 eigentlich schon alles unter dem Hut haben. Job, eigene Wohnung und Freund. Doch irgendwie steckt sie noch immer in einer WG mit Studenten fest.
Ihr Job als Lehrerin gefällt ihr und fordert sie wenigsten, wenn schon sonst nichts klappt. Doch als dann plötzlich ein neuer Nachbar namens Philipp einzieht, ändert sich so einiges.
Anfangs findet Merle ihn total spießig und arrogant, das ändert sich, als er ihr in einer sehr wichtigen Sache hilft. Ein Roman für zwischendurch. Liebesverwirrungen und Unterhaltung garantiert.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks