Pia Mester

 3,5 Sterne bei 10 Bewertungen

Lebenslauf von Pia Mester

Pia Mester ist verheiratet, Mutter, Jahrgang 1985 und lebt im Sauerland. Das Schreiben begann bei ihr offiziell mit einem Volontariat bei einem großen Tageszeitungsverlag. Danach arbeitete sie als freie Journalistin, bis sie sich endlich traute, ihre ersten Bücher zu veröffentlichen. Worte auf das Papier (oder auf den Bildschirm) zu bringen, hat ihr schon immer großen Spaß gemacht. Als Kind schenkte sie ihren Eltern zu Weihnachten eine selbsterfundene und -gebundene Geschichte über eine Tanne. Später studierte sie dann Literaturwissenschaft und beschäftigte sich in ihrer Abschlussarbeit mit Harry Potter. Irgendwie blieb ihr also gar nichts anderes übrig, als Autorin zu werden ;)

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Waldsterben - Hubbis elfter Fall (ISBN: 9783347310964)

Waldsterben - Hubbis elfter Fall

Neu erschienen am 03.05.2021 als Taschenbuch bei tredition.
Cover des Buches Waldsterben: Hubbis elfter Fall (Hubbi ermittelt 11) (ISBN: B092ZYFWMM)

Waldsterben: Hubbis elfter Fall (Hubbi ermittelt 11)

Neu erschienen am 19.04.2021 als E-Book bei .

Alle Bücher von Pia Mester

Cover des Buches Das lass ich los (ISBN: 9783958030763)

Das lass ich los

 (3)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Kassensturz (ISBN: 9783746911205)

Kassensturz

 (1)
Erschienen am 15.11.2018
Cover des Buches Kassensturz - Hubbis erster Fall (ISBN: B01HYA2Z9C)

Kassensturz - Hubbis erster Fall

 (1)
Erschienen am 03.07.2016
Cover des Buches Fingerspitzengefühl (ISBN: 9783734592621)

Fingerspitzengefühl

 (0)
Erschienen am 17.02.2017
Cover des Buches Nervensäge (ISBN: 9783347131149)

Nervensäge

 (0)
Erschienen am 10.11.2020
Cover des Buches Fronleichnam (ISBN: 9783746967387)

Fronleichnam

 (0)
Erschienen am 07.11.2018

Neue Rezensionen zu Pia Mester

Cover des Buches Kassensturz - Hubbis erster Fall (ISBN: B01HYA2Z9C)chaos-deluxes avatar

Rezension zu "Kassensturz - Hubbis erster Fall" von Pia Mester

Kommissar Zufall hilft
chaos-deluxevor einem Jahr

Zum Inhalt:
Nach dem mysteriösen Unfalltod ihrer Mutter Rosemarie interessiert Judith Tilgner nur eines: Wo zum Teufel ist ihr Erbe? Das Geld, das sie so dringend benötigt, ist verschwunden.Sie wendet sich an Huberta "Hubbi" Dötsch, Kneipenwirtin und Beinahe-Kriminalkommissarin aus dem sauerländischen Provinzkaff Affeln, die selber in Geldnöten steckt. Die Kneipe, die sie von ihrem verstorbenen Opa übernommen hat, steht kurz vor dem Bankrott.

Das ist der erste Teil von Hubbi, Pia Mesters Schreibstil ist leicht, humorvoll und verständlich.
Hubbi´s Art ist mir sehr sympathisch obwohl sie ziemlich chaotisch ist und ihr Leben nicht wirklich auf die Reihe bekommt.
Eher durch Zufall löst sie diesen Fall und kommt den Geheimnissen auf der Spur.
Den meisten wird es an Glaubwürdigkeit und Professionalität mangeln aber gerade das gefällt mir hierbei.
Ich habe mich kurzweilig, aber gut unterhalten gefühlt. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das lass ich los (ISBN: 9783958030763)Raines avatar

Rezension zu "Das lass ich los" von Pia Mester

Pia Mester: Das lass ich los. Sich von innerem und äußerem Ballast befreien
Rainevor 4 Jahren

Wie der Titel schon verrät, geht es um das Loslassen. Nicht nur von Gerümpel, sondern auch von schlechten Erinnerungen oder Angewohnheiten. Dabei werden weder vollkommen neue Tipps gegeben, noch nie dagewesene Erkenntnisse vermittelt. Die Texte sind in an vielen Stellen sogar eher oberflächlich. Das Besondere dieses Büchleins ist die Aufmachung. Die Texte und Tipps sind gut geschrieben und präzise formuliert. Zudem enthält das Buch viele Illustrationen und Fotos, sodass es wirklich Spaß macht, es durchzublättern.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 3 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Pia Mester?

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks