Pia Osterwald

(43)

Lovelybooks Bewertung

  • 56 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 28 Rezensionen
(6)
(9)
(19)
(7)
(2)

Lebenslauf von Pia Osterwald

Hinter dem Pseudonym Pia Osterwald verbirgt sich eine bekannte deutsche Bestsellerautorin, die sich bestens in der Zeit der 50er Jahre auskennt.

Bekannteste Bücher

Fräuleinwunder

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Freundliche vier Sterne

    Fräuleinwunder

    Maus71

    10. May 2013 um 10:55 Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Am meisten beschäftigt mich die Frage, wer sich hinter dem Pseudonym Pia Osterwald versteckt. Ich habe zwar schon ein paar Mutmaßungen dazu gefunden, aber keine sichere Angabe. Ist es eine Autorin, die die Zeit persönlich gut kennt, weil sie damals noch jung war, oder ist es eine Autorin, die sich viel mit der Nachkriegszeit beschäftigt hat? "Fräuleinwunder" hat mir von der Idee her ganz gut gefallen, doch letztendlich konnte es mich nicht ganz überzeugen. Vieles bleibt unklar, zum Beispiel wer hinter den Zeitreisen steckt und ...

    Mehr
  • Lustig bis erschreckend

    Fräuleinwunder

    Supergluecksfee

    08. April 2013 um 23:30 Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Ich fand das Buch sehr "lustig", da ich mich noch an die Demos gegen §218 erinnern kann. Auch habe ich viele nichtemanzipierte Frauen kennen gelernt, die heutzutage fast ausgestoben zu sein scheinen. Meine Tochter (18), die das Privileg hat, als "emanzipierte Frau" uneingeschränkt aufwachsen zu dürften, ist schockiert. Schockiert über die Beschreibung der "Engelmacherin" und v.m.

  • Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Fräuleinwunder

    Maus71

    17. February 2013 um 21:30 Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Leihbuch

  • Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Fräuleinwunder

    JessSoul

    30. November 2012 um 03:29 Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Leider hatte ich mehr erwartet bei dieser Reis ein die 50er...aber an sich ganz gut geschrieben. Nur der Zaunpfahl des Feminismus wurde auf Dauer leicht nervig.

  • Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Fräuleinwunder

    Sariechen

    14. November 2011 um 17:06 Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Im großen und ganzen hat mir der Roman sehr gut gefallen! Er war mit 235 Seiten leider recht kurz und das Ende kam etwas abrupt und teilweise unglaubwürdig daher. Manche Aspekte der Zeitreise waren ein wenig absurd und dass man prügelnden Männern auch eine runterhauen muss und alles läuft, fand ich auch etwas daneben. Trotzdem war die Handlung kurzweilig-amüsant, es ging um nette Charaktere und man bekam einen tollen Einblick in das Hamburg der 50er Jahre! Ich wüsste nur zu gerne welche Erfolgsautorin hinter dem Pseudonym Pia ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Fräuleinwunder

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Zeitreisen sind in Romanen ein beliebtes Thema und auch die Autorin Pia Osterwald nimmt sich diesem an. Doch sie tut es mal auf ganz andere Art und Weise und hat so mit "Fräuleinwunder" einen locker leichten & humorvollen Roman über das Leben als Frau in den 50er Jahren geschrieben. Wie fühlt es sich für die moderne Frau von heute wohl an, plötzlich knapp 50 Jahre zurückkatapultiert zu werden? Selbstverständlich fehlt dem Buch auch eine schöne Liebesgeschichte nicht! Hier mehr zum Inhalt: Die wichtigsten Fragen im Leben einer ...

    Mehr
    • 324
  • Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Fräuleinwunder

    abuelita

    29. June 2011 um 18:38 Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Die wichtigsten Fragen im Leben einer Frau: Was zieh ich heute an? Was koch ich meinem Mann? Cosima hat ihr Leben im Griff: Die Scheidung ist durch, der Sohn aus dem Haus. Doch plötzlich wird sie ins Jahr 1954 katapultiert. Es ist die Zeit der Nierentische und Petticoats – und des spießigen Hausfrauen-Daseins. Frauen dürfen allein kein Konto eröffnen, ohne die Erlaubnis ihres Mannes nicht arbeiten, und auch sonst ist ein gesundes Selbstbewusstsein nicht sonderlich gefragt. Cosima ist empört – und nimmt den Kampf auf. Bis sie Paul ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Fräuleinwunder

    Emma.Woodhouse

    18. June 2011 um 21:10 Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Verrückt-abgedreht aber dennoch lustig Cosima ist eine selbstständige, emanzipierte Frau aus dem Jahr 2010 und wird durch ein Versehen in das Jahr 1954 versetzt. Das sie sich mit der Rolle der Frau nicht zurecht findet ist dadurch nur selbstverständlich. Sie beginnt den Kampf für die Rechte der Frauen. Aber kann sie wirklich etwas bewegen und was ist wenn dann auch noch die Liebe dazwischen kommt?! Als erstes sollte man dieses Buch auf keinem Fall zu ernst nehmen. Es ist ziemlich abgedreht aber genau das macht auch seine Charme ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Fräuleinwunder

    PiMi

    14. June 2011 um 14:54 Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Die Story beginnt witzig und abgedreht, aber trotzdem nicht unglaubwürdig. Cosima, 44 Jahre alt, 1 Sohn der bereits auf eigenen Beinen steht, frisch geschieden und schon in den Wechseljahren, bekommt von ihrer Freundin Bille einen Besuch bei der Wahrsagerin Frau Nasila geschenkt. Dieser Besuch katapultiert die selbstbewusste Cosmia geradewegs ins Jahr 1954. Cosima muss sich dort zurechtfinden und das ist gar nicht so einfach, denn in Deutschland ist eine Frau 9 Jahre nach Kriegsende so gut wie gar nichts wert. Sie darf muss ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Fräuleinwunder

    Caro1893x

    10. June 2011 um 22:21 Rezension zu "Fräuleinwunder" von Pia Osterwald

    Zum Inhalt: Cosima ist entsetzt. Denn Cosima befindet sich laut Aussage ihres Frauenarztes in den Wechseljahren. Für Cosima ist ihr Leben praktisch gelaufen, sie ist geschieden, hat einen erwachsenen Sohn und jetzt auch noch Wechseljahre? Einfach nur schrecklich denkt sie sich. Bis, ja bis ihre Freundin Bille ihr einen Gutschein für eine Wahrsagerin schenkt. Hier möchte Cosima erfahren, ob ihr Leben vielleicht doch nicht ganz vorbei ist und was die Zukunft so bringt. Doch leider ist die Wahrsagerin eine ziemliche Stümperin und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks