Pia Recht

 4.3 Sterne bei 24 Bewertungen
Pia Recht

Lebenslauf von Pia Recht

Pia Recht wurde 1966 in Düsseldorf geboren. Die gelernte Einzelhandelskauffrau arbeitet als Projektassistentin einer internationalen Firma für klinische Forschung. Als Autorin konzentriert sie sich auf irische Geschichten, schreibt aber auch Liebesromane, Science-Fiction, Fantasy, Krimis, Tier- und Kindergeschichten. 2013 ist sie von Düsseldorf nach Mettmann aufs Land gezogen und lebt in einem kleinen Haus auf einem Reiterhof mit einem alten Pferd und zwei Shetlandponys. Irland spielt eine große Rolle in ihrem Leben, seit 1997 verbringt sie jeden Urlaub auf der Insel. Von Pia Recht im KopfKino-Verlag erschienen: "Der Herzschlag Connemaras" Trilogie.

Alle Bücher von Pia Recht

Sortieren:
Buchformat:
Pia RechtDer Herzschlag Connemaras
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Herzschlag Connemaras
Der Herzschlag Connemaras
 (9)
Erschienen am 18.04.2017
Pia RechtDer Herzschlag Connemaras / Der Herzschlag Connemaras
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Herzschlag Connemaras / Der Herzschlag Connemaras
Pia RechtLeben im Angesicht des Todes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Leben im Angesicht des Todes
Leben im Angesicht des Todes
 (4)
Erschienen am 30.05.2013
Pia RechtDer Herzschlag Connemaras / Der Herzschlag Connemaras
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Herzschlag Connemaras / Der Herzschlag Connemaras
Pia RechtDrachenfluch: eine Kurzgeschichte
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drachenfluch: eine Kurzgeschichte
Drachenfluch: eine Kurzgeschichte
 (2)
Erschienen am 14.05.2014
Pia RechtDer Herzschlag Connemaras
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Herzschlag Connemaras
Der Herzschlag Connemaras
 (1)
Erschienen am 17.04.2017
Pia RechtRuby und Niall
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ruby und Niall
Ruby und Niall
 (1)
Erschienen am 21.02.2013
Pia RechtDie Engel können nicht schlafen ...: ... wenn der Teufel die Außenbeleuchtung brennen lässt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Engel können nicht schlafen ...: ... wenn der Teufel die Außenbeleuchtung brennen lässt

Neue Rezensionen zu Pia Recht

Neu
Marion2505s avatar

Rezension zu "Der Herzschlag Connemaras / Der Herzschlag Connemaras" von Pia Recht

John entdeckt das Leben neu
Marion2505vor 10 Monaten

Inhalt:

John Palfrey ist alles andere als begeistert als er für einen Auditbesuch von London nach Irland reisen muss. Denn er soll in Irland eine Zuchtstation für Wildponys näher unter die Lupe nehmen. Land und Leute gehen ihm gehörig auf die Nerven. Doch nach ein paar Tagen scheint die hinterwäldlerische Langsamkeit der Einheimischen auch bei ihm Veränderungen zu bewirken, denn er beginnt über sich und sein bisheriges Leben nachzudenken. Auch die wunderschöne Siobhan trägt dazu bei, ihm das Land und seine Schönheit näher zu bringen. Doch plötzlich erhält John einen Anruf aus London, der alles wieder zerstören könnte. Was wird John unternehmen?

Meine Meinung:

Dieses Buch ist mein erstes Buch aus dem KopfKino-Verlag, der etwas sehr Besonderes bereit hält. Der KopfKino-Verlag versorgt den Leser mit berührenden, nachdenklichen oder auch spannenden Geschichten in Spielfilmlänge. Die ungefähre Lesedauer liegt zwischen 60 und 180 Minuten, was ich ziemlich genial finde. Denn diese Bücher sind wunderbar dazu geeignet, die vielen kleinen Zeiträume mit Geschichten zu füllen, die uns des Öfteren begegnen: sei es auf Reisen, im Wartezimmer beim Arzt, während des Friseurbesuchs, im Urlaub oder einfach dann, wenn man gerade ein bis zwei Stunden zur freien Verfügung hat. Darüber hinaus sind diese Bücher sehr handlich und wunderbar zu transportieren. Natürlich gibt es sie nicht nur als Taschenbuch, sondern auch als eBook oder Hörbuch. Ich bin ziemlich begeistert und werde auf jeden Fall noch einige Bücher des KopfKino-Verlags bei mir zu Hause einziehen lassen.

Das Buchcover gefällt mir sehr, denn die Farbwahl passt wunderbar zu Irland und somit zu diesem Buch. Beim Betrachten habe ich sofort wieder das Gefühl, in Irland zu sein und die Geschichte mit John noch einmal zu erleben.

Der Schreibstil von Pia Recht ist angenehm flüssig und wunderbar zu lesen. Zu Beginn des Buches konnte ich Johns Unbehagen, nach Irland zu reisen und dann seine Abneigung den Einheimischen gegenüber, beim Lesen wirklich spüren.

Allerdings war mir John als Charakter überhaupt nicht sympathisch. Er ist völlig karriereorientiert, legt Wert auf eine perfekte Erscheinung und ist unfassbar steif. Schnell wird auch klar, dass er absolut nicht glücklich ist. Als er auf Siobhan trifft, beginnt sich sein Blick auf das Leben - und vor allem auf sein Leben und seine Wünsche - zu schärfen und er beschäftigt sich endlich einmal mit sich selbst und nicht mit seiner Karriere. Auch der Zusammenhalt der Irländer hinterlässt einen starken Eindruck bei ihm. Als alles perfekt zu laufen scheint, erhält er eine Anruf von seinem Chef aus London, der alles wieder zerstört. Doch John beginnt für das, was ihm wichtig ist, endlich zu kämpfen. Diese Veränderung hat mich sehr beeindruckt. Es hat mir unglaublich viel Freude bereitet, ihm dabei zuzusehen.

Neben John ist Siobhan ein sehr faszinierender Charakter, den ich sofort mochte. Sie ist erfrischend natürlich und tut John unglaublich gut. Aber auch Deccy habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Und das sind nur ein paar wunderbare Charaktere. Es gibt da noch deutlich mehr!

Auch die Beschreibungen Irlands haben mir sehr gut gefallen. Die Autorin hat das Land und seine Landschaften sehr leidenschaftlich und liebevoll beschrieben, so dass ich das Gefühl hatte, wirklich dort zu sein. Dieser Umstand hat das Lesen des Buches noch viel schöner gemacht. Vielen Dank dafür!!!

Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen, da es von allem etwas bereit hält: Liebe, Intrigen, aber auch Spannung und Trauer. Ich konnte mich zu jedem Zeitpunkt in das Gefühlsleben der Charaktere hineindenken, was mich sehr glücklich gemacht hat. Auch bin ich gegen Ende der Geschichte noch einmal richtig überrascht worden und steckte in einem echten Gefühlschaos.

Mein Fazit:

"Der Herzschlag Connemaras: Kastanienrot" von Pia Recht ist eine schöne Geschichte, die vor einer traumhaften Kulisse ihre Handlung hat. Für Irland-Fans schon mal ein absolutes Muss! Auch hält das Buch alles bereit, was der Leser sich wünschen kann: Liebe, Intrigen, Spannung und große Gefühle. Von mir gibt es eine Leseempfehlung!!!!!

Kommentieren0
3
Teilen
Assis avatar

Rezension zu "Der Herzschlag Connemaras" von Pia Recht

Wunderschön und spannend
Assivor 2 Jahren

Pia Recht hat mich von Beginn an mit ihrem Schreibstil und der tollen Beschreibung der irischen Landschaft und auch der Personen abgeholt und mich in den Bann gezogen.
Was mir besonders gut gefallen hat ist der Wandel, den John in der Geschichte durchlebt. Der Zusammenhalt der irischen Bevölkerung ist wunderbar. Die Liebesgeschichte von John und Siobhan spricht den romantischen Leser an und lässt ihn dahin schmelzen. Aber auch die Spannung kommt in diesem Buch nicht zu kurz. Der Spannungsbogen steigt stetig an und entlädt sich am Schluss schlagartig. Man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Das Hörbuch hat mir auch sehr gut gefallen. Tolle KopfKino Qualiät und wunderbar von Thomas Dellenbusch vorgelesen. Seine Stimme macht das zuhören zu einem Hörgenuss.

Fazit:
Auch diese Geschichte ist wie die anderen Geschichten des KopfKino Verlages in Spielfilmlänge und daher schön in einem Stück zu lesen.
Ich kann dieses Buch nur allen Empfehlen, sowohl als Buch zum lesen, als auch als Hörbuch.

Kommentieren0
1
Teilen
Assis avatar

Rezension zu "Der Herzschlag Connemaras" von Pia Recht

Romantisch und spannend
Assivor 2 Jahren

Auch dieser zweite Teil von Pia Recht hat mich wieder in seinen Bann gezogen. Besonders toll finde ich ihre Liebe zum Detail, die man vor allem in der Beschreibung der Landschaft, aber auch in ihrer Beschreibung von Personen und Situationen.
John verbring mehr und mehr Zeit bei Siobhan in Irland, da er seinen alten Job gekündigt hat. Sie sind glücklich. Durch ein Dokument, das sich in Deccys Besitz befand wird ihre Liebe auf die Probe gestellt.
Pia Recht greift in diesem Teil einen uralten Konflikt auf, der noch immer besteht und macht dem Leser deutlich, wie tief die Gräben und Wunden zwischen den Engländern und den Iren sind. Die Spannung steigert sich auch in diesem Teil stetig und man kann als Leser das Buch gar nicht weg legen. Das Ende ist dann sehr plötzlich da und ich muss gestehen ich habe bei meinem Reader ein paar mal auf weiterblättern gedrückt, da ich nicht glauben konnte, dass es schon zu Ende ist.

Fazit:
Ein traumhaftes Buch für eine Auszeit in Irland. Besonders schön finde ich, dass am Ende die Liebe zweier Menschen zueinander, die durch den bestehende uralten Konflikt und die verschiedenen Sichtweisen auf die Dinge bedroht wird, siegt. Die Liebe ist mächtiger als dieser Konflikt.

Vielen Dank für dieses Lesevergnügen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
marinamilliotis avatar
Dieses Buch ist etwas Besonderes. Das schreibe ich als Verlegerin nicht um mehr Leser zu locken, sondern eher um zur gewissen Vorsicht beim Bewerben aufzurufen. Denn in diesem Buch sind v.a. wahre Zeugnisse aus den Zeiten des Zweiten Weltkrieges enthalten, die insbesondere tragische Erlebnisse während der Flucht und in der Gefangenschaft beschreiben. 

Im ersten, kleineren, Teil des Buches sind einige fiktive Geschichten zu finden, die mit dem Krieg zu tun haben. Den größeren Teil des Buches machen aber Erinnerungen von Menschen aus, die den Krieg "hautnah" erlebt und erlitten haben.

Daher bitte ich, dass sich nur diejenige um ein Exemplar bewerben, die mit dieser Art Lektüre etwas anfangen können. Manche Geschichten sind wirklich eine schwere Kost, aber es gibt auch humorvolle und fröhliche Begebenheiten, denn auch im Krieg wurde gelebt und geliebt.

Freue mich auf Interessenten und bitte alle, die ein Buch erhalten werden, eine, wenn auch kurze, Rezension dazu zu schreiben!

LG von MM, Marmilin-Verlag
kornmuhmes avatar
Letzter Beitrag von  kornmuhmevor 5 Jahren
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Pia Recht wurde am 30. Juni 1966 in Düsseldorf (Deutschland) geboren.

Pia Recht im Netz:

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks