Pia Recht Die Engel können nicht schlafen ...: ... wenn der Teufel die Außenbeleuchtung brennen lässt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Engel können nicht schlafen ...: ... wenn der Teufel die Außenbeleuchtung brennen lässt“ von Pia Recht

Zwölf Geschichten, die im Laufe der Zeit zum Thema Teufel und Engel zusammenfanden. Teufel und Engel, gut und böse, schwarz und weiß, oben und unten, Arm und Reich. Gegensätze, die aufeinanderprallen, sich vermischen, sich wieder trennen. Der Teufel hat überall seine Finger im Spiel. Er liebt es, die Fangeisen auszulegen und in die tritt man gerade dann, wenn man nicht damit rechnet, wenn gerade alles gut läuft. Und die Fangeisen haben rostige Zähne. Die Engel warten im Hintergrund, kleine scheue Lichtgestalten, die sich selten in die erste Reihe wagen. Der Teufel schmeißt den Grill an und feiert bei Sex, Drugs und Rock’n Roll bis in die späte Nacht, während die Engel nicht schlafen können. Manchmal führt der Teufel deine Hand, manchmal ist es einer der Engel. Die Geschichten: Szene 1: Die Begegnung Szene 2: Limbo Szene 3: Das Vater-Sohn-Gespräch Szene 4: Jake Szene 5: Duane Szene 6: Auf der Flucht Szene 7: Olli Szene 8: Der Mörder meines Bruders Szene 9: Halloween Szene 10: Der schlechteste Pirat aller Zeiten Szene 11: Keine Zeit für einen Job Szene 12: Roper
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicht mein Fall

    Die Engel können nicht schlafen ...: ... wenn der Teufel die Außenbeleuchtung brennen lässt
    Synapse11

    Synapse11

    13. November 2013 um 23:17

    Bei diesem Buch habe ich mich wohl vom humorvollen Titel verleiten lassen. Leider ist der Inhalt so gar nicht mein Fall. Ich habe mich nicht ins Buch reingefunden, wurde mit den Charakteren nicht warm, konnte keinen echten Sinn oder irgendeinen Zusammenhang erkennen. Eines der wenigen Bücher, die ich nach der Hälfte abgebrochen habe. - Schade.