Pia Schenk

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

ZU TODE GELIEBT

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Kinderbuch mit Botschaft

    Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden
    katbiana

    katbiana

    05. February 2014 um 14:32 Rezension zu "Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden" von Pia Schenk

    Hans-Klaus ist ein kleiner Junge, der seine Geschichte von der Woche vor seinem großen Tag erzählt. Wie das so ist bei ihm daheim und in der Schule. Was er gerne mag oder nicht versteht. Über seine ZUKUNFT und vor allem über seinen GROSSEN TAG, an dem er der Klasse erzählt, was er einmal werden will. In den ersten Kapiteln habe ich mich etwas schwer getan, da der Schreibstil auf ein kleineres Kind hinweist, jedoch die Dinge, über die sich Hans-Klaus Gedanken macht, entsprechen schon denen, eines älteren Kindes. Wenn man das Buch ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden" von Pia Schenk

    Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden
    PiaSchenk

    PiaSchenk

    zu Buchtitel "Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden" von Pia Schenk

    Leserunde zu: Der Hatschifabrikant von Pia Schenk Liebe große und kleine Leser, … was ist denn bitte ein Hatschifabrikant? Wenn ihr dies herausfinden wollt, dann lade ich euch zur meiner Leserunde ein. „Der Hatschifabrikant“ ist ein illustriertes Kinderbuch, geeignet für ‚Kinder‘ von 10-103 Jahren. Ein Gute-Laune-Buch, das auf fast unmerkliche Art aktuelle Themen, wie Legasthenie, Schule, Trennung, Allergie, Sorgen, Energie… behandelt. Die Geschichte hat 15 knackig kurze Kapitel und 16 absolut originelle, farbenfrohe ...

    Mehr
    • 83
  • Was ich einmal werden will!?

    Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden
    Samy86

    Samy86

    05. February 2014 um 11:32 Rezension zu "Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden" von Pia Schenk

    Sehr interessant fand ich den Lebenslauf der Autorin am Anhang des Buches. Von der Dipl. Betriebswirtin über zur Mitarbeiterin bei einer Angesagten internationalen Modemarke, lebt sie nun mit ihrer Familie auf eine kleinen Insel namens Ichia und arbeitet dort als Dolmetscherin und Autorin. Inhalt: Der kleine Hans-Klaus ist Legastheniker und hat nicht nur mit diesem Problem zu kämpfen. ER wird von seinen Mitschülern als Außenseiter behandelt, dabei weis er selbst nicht einmal was das Wort " Legasthenie" bedeutet und welches ...

    Mehr
  • Der Hatschifabrikant

    Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden
    jackdeck

    jackdeck

    03. February 2014 um 08:32 Rezension zu "Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden" von Pia Schenk

    Hans- Klaus ist anders als seine Mitschüler, schon allein sein Name würde  ihm heutzutage glaube ich schon Probleme bereiten. Doch er ist auch Legastheniker  und in der Schule wird er damit zum Außenseiter. Daheim kommt er auch nicht wirklich zur Ruhe und die Probleme häufen sich. Dann kommt der große Tag, er soll in der Schule einen Vortrag über seinen Berufswunsch halten, und damit überrascht er seine Mitschüler. Eine Geschichte über das anderssein, hinter der Fassade die menschlichen Vorzüge und Talent zu erkennen fällt einem ...

    Mehr
  • Der Funke sprang nicht über

    Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden
    connychaos

    connychaos

    02. February 2014 um 19:56 Rezension zu "Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden" von Pia Schenk

    Hans-Klaus ist Legastheniker, Außenseiter, Allergiker, sein Vater hat eine neue Familie und seine Mutter und Oma packen ihn in Watte. Er erzählt in diesem Buch über seine Probleme im Alltag und in der Schule und wie er einen Vortrag über seinen Berufswunsch halten soll.. Dieses Buch soll für Kinder ab 8 Jahren sein, leider ist der Schreibstil für diese Altersgruppe zu einfach und naiv. Der Geschichte nach müsste Hans-Klaus bereits 10 Jahre alt sein, seinem Denken und Handeln nach kommt er dem Leser aber deutlich Jünger vor, eher ...

    Mehr
  • Alternative Energiegewinnung

    Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden
    Sporttante

    Sporttante

    01. February 2014 um 21:46 Rezension zu "Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden" von Pia Schenk

    Die Story handelt von einem Jungen, der in der Schule ein Außenseiter ist. Er hat keine Freunde, wird gemopt und seine schulischen Leistungen sind eher naja, obwohl er offentsichtlich an einigen Themen echtes Interesse hat. Nachdem er einen Vortrag über seinen Berufswunsch gehalten hat, wird er plötzlich respektiert. Das Kinderbuch ist aus Sicht des Jungen geschrieben. Manchmal etwas schwierig zu folgen, da die Gedankensprünge etwas hin und her gehen. Die Idee des Hatschifabrikanten finde ich genial und würde vorschlagen dieses ...

    Mehr
  • Ich will einmal werden...

    Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. January 2014 um 21:48 Rezension zu "Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden" von Pia Schenk

    Der Hatschifabrikant ist aus der Sicht des Legasthenikers Hans-Klaus geschrieben. Hans-Klaus ist in der Schule ein Außenseiter, er versteht nicht was Legasthenie ist und warum ihn das anders macht. Der Alltag ist geprägt von einer Allergie, einem Vater mit neuer Familie, einer Mutter  und Oma die ihn stützen und Problemen in der Schule. Wie Hans-Klaus mit seinem Anderssein umgeht zeigt sich an seinem „großen Tag“, an dem er einen Vortag darüber halten soll was er einmal werden will.   Ein schön geschriebenes und illustriertes ...

    Mehr
  • Traumberuf

    Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden
    anke3006

    anke3006

    31. January 2014 um 17:18 Rezension zu "Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden" von Pia Schenk

    Der Hatschifabrikant ist in der Ich-Form geschrieben, aus der Sicht des Schüler Hans-Klaus. Er ist Legastheniker, weiss aber nicht was das ist. In der Schule ist er ein Aussenseiter. Er soll einen Vortrag darüber halten was er einmal werden möchte, sein grosser Tag. Meine 8jährige Tochter hatte bei Lesen einige Schwierigkeiten, da absichtlich Fehler im Text eingebaut wurden, die für ältere Leser zwar witzig sind, die für jüngere Leser aber arge Probleme aufwerfen. Die Illustrationen sind Collagen aus Zeichnungen und Fotos, das ...

    Mehr