Neuer Beitrag

PiaSchenk

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Leserunde zu:
Der Hatschifabrikant von Pia Schenk

Liebe große und kleine Leser,
… was ist denn bitte ein Hatschifabrikant?
Wenn ihr dies herausfinden wollt, dann lade ich euch zur meiner Leserunde ein.

„Der Hatschifabrikant“ ist ein illustriertes Kinderbuch,
geeignet für ‚Kinder‘ von 10-103 Jahren.

Ein Gute-Laune-Buch, das auf fast unmerkliche Art aktuelle Themen, wie Legasthenie, Schule, Trennung, Allergie, Sorgen, Energie… behandelt.

Die Geschichte hat 15 knackig kurze Kapitel und 16 absolut originelle, farbenfrohe Illustrationen. Die Bilder stammen von Manuel di Chiara, einem Absolventen der neapolitanischen Kunstakademie.


P.S. Es gibt auch eine englische und italienische Version (The Sneeze Factory/ Il Fabbricante di Ecciù)

Meine ‚Wunsch-Leser‘ (außer Kindern natürlich) wären Erwachsene, die sich noch gut an ihre Kindheit erinnern können, die das ‚Kind in sich‘ nie richtig verloren haben. Menschen, denen es manchmal noch gelingt, neuen Dingen mit einer gewissen Unvoreingenommenheit gegenüber zu stehen.
Um eines der 15 E-Books (epub, pdf) zu ergattern, bitte ich Euch folgende Frage zu beantworten:
Was wolltet ihr werden, wenn ihr GROSS seid?
Bzw. Was wolltet ihr werden, als ihr noch klein wart?


Die Gewinner der E-Books sollten sich an der Leserunde beteiligen und mit ihren Rezensionen helfen, das Buch bekannter zu machen. Danke!


Pia Schenk alias Ann Ekdote über sich:
Schauspieler, Designer oder doch lieber Richter am Bundesgerichtshof… ? Nachdem meine Jugendträume am Nagel hingen ( berechtigt ), widmete ich mich ganz aufrichtig meinem BWL-Studium und schloss es auch erfolgreich ab. Glücklicherweise konnte ich in Folge meine kreative Veranlagung mit meiner rationalen Seite verbinden und arbeitete mit Elan und Spaß in der Modebranche, im Bereich Lederaccessoires. Zunächst in München, abschließend in Zürich. Immer mit einem Blick auf NYC. Dorthin sollte ich allerdings nur reisen. Dass ich meine Familie in Italien gründen würde, war weder geplant noch vorhersehbar. Seit 17 Jahren nun lebe ich auf Ischia, seit vier Jahren schreibe ich. Fantasie, Recherche, harte Schreibarbeit, Humor, Gestaltung, Umsetzung… Zu Beginn einer Erzählung bin ich immer in Aufruhr, gespannt. Das Ganze verselbstständigt sich dann irgendwie und auf Schritt und Tritt tauche ich immer mehr in meine neue, imaginäre Welt ein. Ob nun am Morgen, wenn noch alle schlafen oder beim … Neugierig? – dann lest doch einfach in meine Bücher rein.


http://www.neobooks.com/werk/20206-der-hatschifabrikant.html

Autor: Pia Schenk
Buch: Der Hatschifabrikant: Nur für echte Helden
1 Foto

Sporttante

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Eine Hatschifabrik ..... Taschentuchproduzent? Traumverwirklichung - niesen Sie ihre Träume werden wahr?
Ohh was könnte das nur sein.
Ich würde sehr gerne mitlesen.
Als ich klein war wollte ich immer Lehrerin werden und was bin ich... Sportlehrerin. Und heute... wenn ich neu wählen müsste oder dürfte würde ich gerne Zeichnen können und Kinderbücher illustrieren. Den Text für das erste Buch hätte ich auch schon fertig... hat was mit Yoga und Kindern zu tun. Hatschi! Oh noch ist der Traum nicht wahr.

jackdeck

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Was wolltet ihr werden, wenn ihr GROSS seid?
Bzw. Was wolltet ihr werden, als ihr noch klein wart?
Da fange ich mal mit meinem Berufswunsch an: ich wollte damals unbedingt Radrennfahrer(in) werden bei uns gab es die Friedensfahrt einmal im Jahr und die Fahrer waren für mich als kleines Mädchen richtige Idole. Nun hat nicht ganz geklappt aber ich schwinge mich noch gern auf meinen Drahtesel. Meine 3 Söhne die ebenfalls gern mitlesen würden haben auch noch ihre Wünsche in die Runde geworfen.
Niclas (12) will seit seiner frühesten Kindheit Archäologe werden, Laurence(10) Giraffenpfleger und der kleine Vincent träumt von einer Kariere als Traktorfahrer.

Beiträge danach
73 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

PiaSchenk

vor 4 Jahren

Kapitel 8-15

Liebe Kathrin, vielen Dank für dein positives feedback! ... saubere Energie? Im nächsten Teil wird in der "Hatschi AG" daran gearbeitet.

Samy86

vor 4 Jahren

Kapitel 1-7
Beitrag einblenden

Der kleine junge scheint richtig überfordert zu sein mit seiner Legasthenie und weis auch nicht recht etwas damit anzufangen. Auch gestaltet sich der Umgang mit seinen Mitschülern durch sein Problem nicht gerade einfach und setzt im die Position als außenseiter etwas auf. Schade, aber ich glaub in der heutigen Zeit haben es Kinder mit egal welchem problem richtig schwer.
Seine Mutter wirkt wie eine gute Seele und durch ihr Lachen vergisst er seinen Kummer. Sie lacht viel uns auch gern uns er schaut ferne dabei zu und sonnt sich in ihrem schein!

Mir gefällt sas Buch richtig gut und die kleinen Bildchen runden das ganze sehr schön ab!

Samy86

vor 4 Jahren

Kapitel 8-15
Beitrag einblenden

So fix bin ich durch die Seiten geflogen und leider ist es schon vorbei. Der Gedanke der hinter deinem Buch steht und vermittelt wird finde ich persönlich klasse!

Sein Experiment hat mich zum schmunzeln gebracht. Auf welche ideen kids so kommen können. Und sseine kleine Welt findet in bernd auch noch einen Anhänger. ;)

Samy86

vor 4 Jahren

Eure Meinung zum Buch
Beitrag einblenden

Finde, dass ich nenne es einmal Kurzgeschichten, die du erzählst, einen tollen Grundgedanken hat und durch die Bilder und deinen Schreibstil liest es sich flüssig.

Mir hat es Spaß gemacht mizulesen! Danke

PiaSchenk

vor 4 Jahren

Kapitel 8-15
@Samy86

...leider ist es schon vorbei. - Das tut GUT. Danke. Es wird auch einen zweiten Teil geben :)

Samy86

vor 4 Jahren

Kapitel 8-15
Beitrag einblenden

PiaSchenk schreibt:
...leider ist es schon vorbei. - Das tut GUT. Danke. Es wird auch einen zweiten Teil geben :)

da bin ich ja sehr gespannt! ;) Habe es mit meinem Patenkind gelesen, es leitet auch unter Legasthenie. Wir lesen viel zusammen,weil wir gemerkt haben, dass es ihr hilft auch die Therapeuten sind von ihrer Entwicklung begeistert.

Samy86

vor 4 Jahren

Helft mir das Buch bekannter zu machen. Durch zahlreiche online REZENSIONEN. Danke!

So hier nun auch meine Rezi! Danke,dass ich mitlesen durfte und bin gespannt auf den 2.Teil!

http://www.lovelybooks.de/autor/Pia-Schenk/Der-Hatschifabrikant-Nur-f%C3%BCr-echte-Helden-1075174945-w/rezension/1078172214/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks