Neuer Beitrag

neobooks

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Pulsbeschleuniger" von Pia Wunder!

Klappentext
„Glückliche Kinder, ein voller Kühlschrank und guter Sex“ sind die Wünsche ihrer besten Freundin für Annie, Ende 30 und frisch geschieden. Sie selbst wünscht sich jetzt vor allem eins: Ruhe. Annie möchte mit ihren beiden Jungs Ben und Tom ein ganz neues Leben beginnen, nachdem sie nun ihr Traumzuhause auf Oma Lottes wunderschönem Hof gefunden hat.
Doch nicht jeder gönnt ihr diesen Frieden und so kommt es zu einigen unschönen, ja sogar dramatischen Ereignissen, die Annie dazu bewegen, eine Entscheidung zu treffen: Ab sofort wird sie sich zur Wehr setzen für das Glück ihrer Familie kämpfen.
Da tritt scheinbar genau zur richtigen Zeit der charmante Michael in ihr Leben, der romantische Gefühle in ihr weckt. Aber kann Annie sicher sein, dass er es ernst mit ihr meint? Ihre scheinbar nette Nachbarin Lena warnt sie vor Michael, doch welches Ziel verfolgt sie? Und warum kehrt Oma Lotte plötzlich nicht mehr aus ihrem Holland-Urlaub zurück?
Annie wird bald auf eine harte Probe gestellt. Gerade als ihr Glück zum Greifen nahe ist, und sie beschließt, auch der Liebe eine Chance zu geben, geschieht ein schrecklicher Unfall…

Wir freuen uns, dass die Autorin Pia Wunder an der Leserunde teilenehmen wird.
Zu gewinnen gibt es 9 Ebooks (epub oder mobi) und 1 gedrucktes Exemplar.

Du möchtest in den Lostopf hüpfen?
Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Autor: Pia Wunder
Buch: Pulsbeschleuniger

Anni59

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wie toll dass ich das Buch nochmals hier finde :) ich habe bereits die Fortsetzung gelesen und war bei der letzten Leserunde dabei aber würde unglaublich gerne noch den ersten Band lesen, da mich der zweite so überzeugt hat!
Ich würde mich natürlich sehr über das Printexemplar freuen, aber zu einem ebook im mobi format sage ich auch nicht nein :)

Amber144

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Das passt ja perfekt. Ich durfte den Folgeband bereits lesen und würde gerne auch den ersten Teil lesen. Ich kann keine e-Books abspielen und bewerbe mich deswegen für ein Printexemplar.
Das Cover drückt auf jeden Fall schonmal Frühling aus. Wunderschön

Beiträge danach
95 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kuhni77

vor 11 Monaten

3. Abschnitt: Kapitel 13 - 19

Hier in dem Abschnitt ging es ja wirklich sehr turbulent zu. Annie tat mir sehr leid.

Edgar ist ja ein richter Ekel und Lena ... das hätte ich dann doch nicht von ihr gedacht. Was eine falsche Schlange. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass Edgar und Lena auch noch unter einer Decke stecken.

Der Unfall von Benny war ja wirklich schrecklich. Es ist einfach furchtbar, wenn auf einmal das Telefon klingelt und die Lehrerin oder Erzieherin anruft und mitteilt, das dein Kind mit dem RTW ins Krankenhaus muss. Benny hat es ja wirklich sehr schlimm getroffen. Er muss nun ein richtiger Kämpfer sein, denn für ihn ist es ja nicht wirklich leicht, ganz ruhig im Bett zu liegen.

Ich hoffe das Oma Lotte wieder gesund wird und diesem Edgar das Handwerk gelegt wird. Der arbeitet doch mit allen Mitteln. Dann will er Annie und die Kinder auch noch aus dem Haus werfen - oh wie ich Edgar gefressen habe. GRRRRR
Was mir sehr gut gefällt, sind die Audio-Dateien für Oma Lotte. Eine ganz tolle Idee.

Schade fand ich es, dass Annie Michael so abgewiesen hat. Er hätte sie im Krankenhaus unterstützen und trösten können. Aber ich glaube Annie kann noch gar nicht so weit denken, dass es auch Männer gibt, die sich für die Frau oder Kinder interessieren. Paul war da ja eine ganz besondere Art von Mann und Annie einfach viel zu lange mit ihm zusammen.
Aber ich habe mich die ganze Zeit gefragt, warum Annie Paul nicht anruft und ihm von dem Unfall erzählt.

Kuhni77

vor 11 Monaten

3. Abschnitt: Kapitel 13 - 19

Lia48 schreibt:
Was ich von Michael momentan halten soll, weiß ich noch nicht. Ob es ihm zu viel ist, dass an Annies 1. Stelle ihre beiden Kinder stehen?

Ich habe das eher so gelesen, dass er gerne mehr für sie da sein möchte und sie unterstützen will. Ich glaube er fand es sehr schade, das Annie es abgelehnt hat sie ins Krankenhaus zu begleiten.

Kuhni77

vor 11 Monaten

3. Abschnitt: Kapitel 13 - 19
Beitrag einblenden

Anni59 schreibt:
Ich finde es super dass das nicht einfach nur eine Liebesgeschichte ist sondern auch Benny mit seinem Unfall und Lotte mit ihrem kriminellen Ex für ordentlich Spannung sorgen! So wird es garantiert nicht langweilig☺

Das fand ich auch toll. So lebt die Geschichte noch mehr und man ist einfach gespannt, wie es mit allen weitergeht. Annie und Michael stehen dadurch nicht ganz so sehr im Mittelpunkt.

Kuhni77

vor 11 Monaten

3. Abschnitt: Kapitel 13 - 19
Beitrag einblenden

Leseeule35 schreibt:
Ich habe mich gefreut, dass sich Annie und Michael wieder annähern und so schöne Zeit miteinander verbringen können und jetzt distanziert sich Michael so. Aber ich kann ihn verstehen, er fühlt sich fehl am Platz und nicht eingebunden und gebraucht von Annie. Er möchte auch nur Teil vom Ganzen sein und nicht nur nebenher laufen oder wenn Annie ihn brauch. Andersherum kann ich Annie auch verstehen, sie hat dafür momentan nicht den Kopf und denkt das sie allein klar kommen muss, so wie sie sonst auch alles geschafft hat.

Annie hat es durch Paul ja nicht besser gelernt. Paul war garantiert nicht der Mann, der Annie bei allem unterstützt hat. So ist es einfach für beide schwer. Michael möchte gerne mehr helfen und Annie unterstützen und Annie ist noch zu sehr in der Rolle der Alleinerziehenden Mama gefangen.

PiaWunder

vor 11 Monaten

3. Abschnitt: Kapitel 13 - 19
@Kuhni77

Ich finde es sehr interessant, wie unterschiedlich die Verhaltensweisen von Michael und Annie empfunden werden.
Genau so, wie es bei Dir angekommen ist, war es in meinem Kopf.

Bianca75

vor 9 Monaten

Plauderecke

Ich durfte den Folgeband schon lesen und habe nun dann auch diesen ersten Teil gelesen. :0)

Bianca75

vor 9 Monaten

Rezensionen

Ich habe dieses Buch zwar nicht gewonnen und mich nicht an der Leserunde beteiligt, werde aber an dieser Stelle in Kürze meine Rezension einstellen. ;0)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks