Sportegration

Sportegration
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sportegration"

Rund 40 000 Flüchtlinge, darunter zahlreiche Jugendliche und junge Frauen und Männer ohne Familie und ohne Beschäftigung, befinden sich aktuell in der Schweiz. Die ungewisse Zukunft, die fehlende Integration und die Unterbeschäfti- gung sind für viele schwer zu ertragen. Im gemeinnützigen Verein «Sportegration» haben sich junge Leute zusammengetan, um einen Beitrag zur Bewältigung des Alltags im Exil und zur Integration zu leisten.

Unter dem Motto «Sport kennt keine Grenzen» bietet der Verein jungen Flüchtlingen und Asylsuchenden seit Sommer 2016 kostenlose Trainings an, mittlerweile an vier Tagen pro Woche. Ermöglicht wird das Ange- bot durch Spenden und Freiwilligenarbeit, darunter auch dem Einsatz qualifizierter Trainer/innen, die sich unentgeltlich zur Verfügung stellen.

Das Buch «Sportegration» verschafft einen Einblick in den Trainingsbetrieb und widerspiegelt so den Erfolg des Projekts. Ausgewählte Texte der Beteiligten sowie die Bilder der Fotografen Karim Maizar und Reza Azad lassen hautnah die sportlichen Aktivitäten und die damit verbundenen Glücksgefühle miterleben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783906903040
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:96 Seiten
Verlag:Elster Verlag
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks