Pierdomenico Baccalario Ulysses Moore - Die Kammer der Pharaonen

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(15)
(13)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ulysses Moore - Die Kammer der Pharaonen“ von Pierdomenico Baccalario

Atemberaubender Lesestoff Die drei Freunde Julia, Jason und Rick gehen durch die Tür zur Zeit und landen in dem geheimnisvollen Land Punt. Schnell wird ihnen klar, dass es eine Verbindung zwischen diesem rätselhaften Ort und Ulysses Moore, dem ehemaligen Besitzer ihres neuen Zuhauses, geben muss. Auf der Suche nach einer Spur machen sie eine unfassbare Entdeckung …

Genauso spannend wie der erste Band!

— Mondprinzessin
Mondprinzessin

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ulysses Moore (Bd. 2) - Die Kammer der Pharaonen" von Pierdomenico Baccalario

    Ulysses Moore - Die Kammer der Pharaonen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. November 2011 um 12:29

    Im zweiten Teil der Geschichte um Ulysses Moore werden die Kinder Jason, Julia und Rick getrennt. Jason und Rick gelangen in das Land Punt im alten Ägypten, während Julia in der Villa Argo ausharren muss. Dort erfährt sie von dem Gärtner Nestor ein bisschen mehr über den Vorbesitzer des Hauses. Jason und Rick lernen inzwischen das Mädchen Maruk kennen, die ihnen hilft, der Spur von Ulysses Moore weiter zu folgen. Auch in diesem Band müssen die Kinder jede Menge Rätsel lösen um weiterzukommen. Eine große Rolle spielen auch die fiese Oblivia Newton und ihr Chauffeur. Nach den rund 230 Seiten des Buches ist man gespannt, wie es im dritten Teil weitergehtn

    Mehr
  • Rezension zu "Ulysses Moore (Bd. 2) - Die Kammer der Pharaonen" von Pierdomenico Baccalario

    Ulysses Moore - Die Kammer der Pharaonen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. August 2010 um 19:58

    Im zweiten Teil der Geschichte um Ulysses Moore werden die Kinder Jason, Julia und Rick getrennt. Jason und Rick gelangen in das Land Punt im alten Ägypten, während Julia in der Villa Argo ausharren muss. Dort erfährt sie von dem Gärtner Nestor ein bisschen mehr über den Vorbesitzer des Hauses. Jason und Rick lernen inzwischen das Mädchen Maruk kennen, die ihnen hilft, der Spur von Ulysses Moore weiter zu folgen. Auch in diesem Band müssen die Kinder jede Menge Rätsel lösen um weiterzukommen. Eine große Rolle spielen auch die fiese Oblivia Newton und ihr Chauffeur. Nach den rund 230 Seiten des Buches ist man gespannt, wie es im dritten Teil weitergeht.

    Mehr
  • Rezension zu "Ulysses Moore (Bd. 2) - Die Kammer der Pharaonen" von Pierdomenico Baccalario

    Ulysses Moore - Die Kammer der Pharaonen
    Zebrafink

    Zebrafink

    08. November 2008 um 12:21

    2.ter Teil der guten Serie um eine Villa mit Türen in verschiedene Epochen.