Atlas der Körperwelt

Atlas der Körperwelt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Atlas der Körperwelt"

Während wir leben, vollbringt unser Organismus permanent unglaubliche Leistungen. Er produziert die verschiedensten Substanzen für tausenderlei Zwecke, wandelt Materie in Energie, kontrolliert unablässig Steuerungszyklen und Regelkreise und organisiert das alles durch ein Informationssystem, das selbst dem modernsten Computer noch überlegen ist. Von alledem bekommen wir normalerweise nur einen Bruchteil mit - meist, wenn etwas nicht stimmt. Und sehen können wir es schon gar nicht. Der Großteil der Leistungen unseres Körpers findet auf mikroskopischer oder gar molekularer Ebene statt, die man ohne weitere Hilfsmittel lange Zeit nicht unmittelbar betrachten konnte. §Das hat sich in den letzten Jahren geändert. Mit den neuesten bildgebenden Verfahren, die in der Wissenschaft und in der medizinischen Diagnostik eingesetzt werden, ist es möglich, sich ein Bild von der unglaublichen Welt in unserem Inneren zu machen. Das Rasterelektronenmikroskop ermöglicht es, auch allerkleinste Strukturen sichtbar zu machen; Methoden wie die Kernspin-Tomographie oder die Positronen- Emissions- Spektroskopie erlauben es darüber hinaus, demGehirn und anderen Organen"bei der Arbeit zuzusehen". §Die Bilder, die auf diese Weise entstehen, sind faszinierend. Die Ebenmäßigkeit der roten Blutkörperchen; die scheinbar wirren und doch geordneten Kristallstrukturen von Nieren- oder Gallensteinen; Querschnitte durch die Großhirnrinde oder den Zahnschmelz; das unfassbar verästelte Netz der Blutgefäße; Aufnahmen des Gehirns bei verschiedenen Tätigkeiten - all das lässt unseren Körper auf ganz neue Weise lebendig werden und verstärkt das Gefühl dafür, was für ein Wunder das Zusammenspiel dieser Teile eigentlich ist. §Die Texte sind durchgängig gut lesbar, zugleich wissenschaftlich exakt und auf dem neuesten Stand der Forschung. Zum besseren Verständnis werden die jeweiligen Kapitel mit einer zum Thema passenden Makroaufnahme eröffnet, und der Begleittext gibt generelle Hintergrundinformationen zum betreffenden Themenkomplex. Erst beim Aufklappen der großformatigen Buchseite werfen wir einen Blick in die mikroskopisch kleine Feinstruktur der Organe, sehen systemische Vorgänge und begreifen die Komplexität unseres Organismus. Am Ende des Buches werden die Aufnahmentechniken, die dies ermöglichen ausführlich erklärt. Ein Glossar erläutert die wichtigsten Fachbegriffe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894056711
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Frederking & Thaler
Erscheinungsdatum:01.09.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks