Pierre Bellemare Nächte des Schreckens

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nächte des Schreckens“ von Pierre Bellemare

Thriller, die das wahre Leben schrieb: eine Fülle unglaublicher Geschichten, die alle auf wahre Begebenheiten beruhen. Die von dem französischen Funk- und Fernsehautor Pierre Bellemare und seinem Team gesammelten Episoden haben sich alle irgendwann, irgendwo in der Welt ereignet: innerhalb Europas und den USA, vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Stöbern in Romane

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen