Pierre Benoit Die Königin von Atlantis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Königin von Atlantis“ von Pierre Benoit

Im Jahre 1897 unternimmt der junge Oberleutnant André de Saint-Avit einen Erkundungsritt in das nordafrikanische Hoggar-Massiv. Ihn begleiten Jean-Marie-Françoise Morhange – ein Armee-Geograph und Gelehrter – sowie ein Beduine.

Nach einigen Wochen überfällt sie in den Tifedest-Bergen ein furchtbares Unwetter, das das kleine Seitental, in dem sie lagerten, in einen reißenden Strom verwandelt. Mühsam retten sie sich in eine Höhle. Dort entdeckt Morhange eine geheimnisvolle, uralte Inschrift, die in den Schriftzeichen der Tuareg den griechischen Namen Antinea bildet. Ihn trägt die Urenkelin des Poseidon und letzte Königin von Atlantis, in deren Gewalt die Franzosen sich bald befinden werden.

›Die Königin von Atlantis‹ ist Benoits phantastischster und auch bekanntester Roman. Er erschien 1919 und erreichte in kürzester Zeit hohe Auflagen und ungewöhnliche Beliebtheit. Er wurde mehrfach verfilmt, bereits 1920 als französischer Stummfilm, 1932 als deutsch-französisch-amerikanische Gemeinschaftsproduktion.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Ein innovativer Roman, der nur wenige Jahre in der Zukunft spielt und mit seinem Szenario eine bedenkliche Gesellschaftsstruktur prophezeit.

jenvo82

Die Schlange von Essex

Dieses Buch wirkt nach. Eine Leseempfehlung bekommt es von mir auf jeden Fall.

Lesesumm

Kleine Stadt der großen Träume

Fantastisch!

DeMonSang

Und Marx stand still in Darwins Garten

Ein Buch, das still vor sich hin plätscherte. Nette Lektüre für zwischendurch, aber irgendwie hatte ich mir mehr Substanz erhofft.

Lakritzschnecke

Claude allein zu Haus

weihnachtlich und Tiergeschichte... was will man mehr?

Twin_Kati

Der Junge auf dem Berg

Ergreifender und erschütternder Roman über den Untergang eines jungen Menschen im Nationalsozialismus

Lilli33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks