Pierre Emme Tortenkomplott

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tortenkomplott“ von Pierre Emme

Das Viertel, in dem Mario Palinski lebt, ist in Aufruhr: Auf offener Straße wurde ein Liebespaar erschossen! Hauptverdächtiger ist der pensionierte Kriminalbeamte Albert Göllner, der normalerweise nachts mit seiner Schreckschusspistole für Sicherheit sorgt. Gleichzeitig erfährt Palinski, dass er eine Tochter hat, die im fernen Südtirol lebt: Silvana Sterzinger-Godaj stammt aus der berühmten Budapester Konditorendynastie der Godajs, deren süße Wunderwerke schon das österreichische Kaiserhaus verzückten. Als hervorragende Köchin und Patisseuse soll Silvana an der in Wien stattfindenden 'Internationalen Kochkunstausstellung' mitwirken. Doch seit ihrer Ankunft vor zwei Tagen ist sie wie vom Erdboden verschluckt. Als erfahrener Ermittler und besorgter Vater wittert Paliniski ein Komplott - und er soll Recht behalten!

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Auf jeden Fall ein Jahreshighlight! Unglaublich wie immer, Dan Brown weiss einfach wie es geht!

elodie_k

Das Erwachen

„Das Erwachen“ liest sich flüssig und lässt einen nicht mehr los. Man beschäftigt sich mit der Thematik auch wenn man das Buch weglegt.

djojo

Intrigen am Lago Maggiore

es gibt wieder Tote am Lago Maggiore, leichter Krimi für zwischendurch

meisterlampe

Das Vermächtnis der Spione

Grandioser Abschluss!

BlueVelvet

Oxen. Das erste Opfer

Hochspannender Thriller mit traumatisiertem Ermittler, Band 2 und 3 der Trilogie sind schon auf der Merkliste!

SigiLovesBooks

Die Moortochter

In meinen Augen leider sehr schwach. Habs trotzdem fertig gelesen... lasst es, lohnt sich nicht. Sorry Karen Dionne...

Calenndula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tortenkomplott" von Pierre Emme

    Tortenkomplott

    tedesca

    28. August 2012 um 12:53

    Kaum aus Deutschland zurückgekehrt, wird Mario Vater. Kaum zu glauben! Wobei das Töchterchen schon weit über 20 ist, verheiratet und.... spurlos verschwunden. Klar, dass der besorgte Jungvater sofort die Ermittlungen aufnimmt, auch wenn er eigentlich mitten in einem brisanten Mordfall ermitteln soll. Wie immer sieht er bald Zusammenhänge zwischen den beiden Fällen, und schnell wird deutlich, dass die Ursprünge der Verbrechen tief in der Vergangenheit verwurzelt sind. Wie immer nett und spannend, liebenswert anspruchslos (aber nicht blöd) und flüssig zu lesen, ich freu mich auf Teil 7!

    Mehr
  • Rezension zu "Tortenkomplott" von Pierre Emme

    Tortenkomplott

    Moni

    25. December 2007 um 21:59

    Guter Wien-Krimi. Eher 3,5 Sterne. Interessant wenn man sich in der Gegend um die Billrothstrasse auskennt. Spannende Lektüre, reicht jedoch nicht an Slupetzky oder Haas heran.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks