Pierre Grimbert Die Götter - Das magische Zeichen

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Götter - Das magische Zeichen“ von Pierre Grimbert

Die Erben der Magier und Krieger sind zurück! Das mysteriöse Verschwinden der Götter hat die Welt von Grund auf verändert, und die jungen Helden stehen vor ihrer größten Herausforderung, die ihrer Freundschaft und ihrem Mut alles abverlangt. Als sie entdecken, dass das Böse offenbar einen Weg zurück in ihre Welt gefunden hat, machen sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis ihrer Vorfahren – dem Geheimnis der legendären Insel Ji…

Stöbern in Fantasy

Fireman

Und die Welt geht in Flammen unter...Auch wenn ihn viele langweilig fanden, ich mochte Hills Wälzer...

Virginy

Fallen Queen

Für mich leider eine eher langweilige Geschichte mit nervigen Charakteren, die mich nicht begeistern konnte. Schade :(.

Buecherwunderland

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Unglaublich gut geschrieben, total fesselnd! Geniale Wendung...

fantasylover00

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Innovative High-Fantasy für Mädels mit fabelhaften Plottwists

wunder_buch

Die unsichtbare Bibliothek

War nicht mein Fall....

Bergbaron

Der Große Zoo von China

Matthew Reilly: »Mein absolutes Lieblingsbuch ist Jurassic Park, und das hat mich inspiriert.« So steht es auf der Seite des Festa Verlages

LukeDanes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Na endlich...

    Die Götter - Das magische Zeichen
    Laiiavasiel

    Laiiavasiel

    14. April 2013 um 19:11

    ... kehrt Grimbert mit dem 3. Band der Götter-Reihe zu seiner alten Höchstform zurück!  Nachdem mich die ersten beiden Bände kaum gefesselt haben und ich die Handlung eher langweilig fand, konnte ich den dritten Band nicht aus der Hand legen und habe ihn in eins durchgelesen. ^.^ Die neue Generation der Erben wird interessanter, die Charakter sind nicht mehr so eindimensional und entwickeln sich... Wie und zu was möchte ich nicht verraten. ;)  Auch die Handlung zieht ordentlich an und ich wurde unweigerlich in den Strom der Geschichte gezogen - so wie in den ersten beiden Reihen auch schon.  So sehe ich dem letzten Band mit einem lachenden, aber auch einem weinenden Auge entgegen... Wie wird das Schicksal von Ji wohl aussehen?

    Mehr