Pierre Imhasly Rhone Saga

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rhone Saga“ von Pierre Imhasly

… Pierre Imhasly habe ich im Frühjahr 1994 in Visp besucht. Und ich habe wirklich einen Dichter getroffen. Einem konsequenteren, radikaleren begegnet man so schnell nicht wieder … Langsam versteht man die strenge Struktur, die Aufteilung in verschiedene Tonarten, eine Aufteilung, die mit Poesie und Prosa nur unzulänglich beschrieben ist … Das Werk ist eine einzige Liebeshymne, eine Hymne an sie, die ihn gerettet hat, als er – ein Odysseus ohne wartende Penelope – strandete im französischen Süden … Beatrice von Matt, NZZ

Stöbern in Romane

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

Das Vermächtnis der Familie Palmisano

ich mochte es nicht, zuviele Namen, Orte, und Details. Erzählstil sehr anstrengend

sabrinchen

Der Tag, an dem wir dich vergaßen

Unterhaltsam und gut geschrieben, aber teilweise auch recht vorhersehbar.

ConnyKathsBooks

Die Geschichte der getrennten Wege

Man muss es wirklich gelesen haben!

mirabello

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen