Pierre Klossowski Pierre Klossowski

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pierre Klossowski“ von Pierre Klossowski

Der bedeutende französische Philosoph, Schriftsteller, Übersetzer und bildende Künstler Pierre Klossowski (1905-2001), der eng mit Georges Bataille befreundet war, formulierte originäre Standpunkte zu einer ganzen Reihe von theologischen Fragen und zur Philosophie de Sades. Klossowskis erster Roman, Die Gesetze der Gastfreundschaf), erschien 1954 in einer limitierten Sammlerauflage mit sechs eigenen erotischen Zeichnungen. In der Folge produzierte er zahlreiche lebensgroße erotische Szenen mit mythologischen, allegorischen und philosophischen Konnotationen.Einer breiten Öffentlichkeit blieb das hoch erotische Werk Klossowskis bislang unbekannt. Mit diesem Band lässt sich ein künstlerisches oeuvre entdecken, das ohne Beispiel in der Kunstgeschichte ist. Aussstellungen: Whitechapel Art Gallery, London, 2006, im Museum Ludwig, Köln Januar - März 2007, Centre Pompidou, Paris April - Juni 2007

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Spannende Rezepte, Gestaltung durchwachsen

rainbowly

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen