Pierre Martin

(100)

Lovelybooks Bewertung

  • 117 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 21 Leser
  • 39 Rezensionen
(33)
(40)
(21)
(4)
(2)

Lebenslauf von Pierre Martin

Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt sich ein Autor, der mit Romanen, die in Frankreich und Italien spielen, bekannt geworden ist. Für seine neue Hauptfigur Madame le Commissaire hat er sich eine neue Identität zugelegt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    aba

    aba

    zu Buchtitel "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    "Das Verbrechen hält sich an keine Bürozeiten und macht keine Ferien." Ah... das Leben könnte so schön sein. Immer blauer Himmel, der Duft von Lavendel, ein Glas Rotwein und eine idyllische Landschaft. Ja, das ist die Provence. Leider stört eine Kleinigkeit immer wieder diese paradiesischen Zustände: Es gibt Morde zu klären. Das ist das Leben von Isabelle Bonnet Alias Madame le Commissaire. Was würde die ehemalige Pariserin und Aussteigerin geben, um die Beschaulichkeit ihrer Heimat genießen zu können! Auch in dem vierten Fall, ...

    Mehr
    • 774
  • Wenig Spannung,aber gute Unterhaltung

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    Equida

    Equida

    24. June 2017 um 14:25 Rezension zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

                                        Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild ist der vierte Band um die Kommissarin Isabelle Bonnet.Pierre Martin ist das" Pseudonym eines Autors,der sich mit Romanen die in Frankreich und Italien spielen wohl schon einen Namen gemacht hat".Eigentlich möchte Isabelle Bonnet ein paar Tage Urlaub machen und dem süßen Nichtstun frönen.Aber leider kennt das Verbrechen auch in der schönen Provence keinen Urlaub. Bei einem Galeriebesuch mit ihrem Freund Rouven entdeckt dieser einen gefälschten ...

    Mehr
  • Spannungsschwankender 4. Fall der Isabelle Bonnet Krimi-Reihe

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    isabellepf

    isabellepf

    24. June 2017 um 10:30 Rezension zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    Der Provence-Krimi „Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild“ ist der 4. Fall für die Kommissarin Isabelle Bonnet, indem sie einer Bildfälscherbande bei einem angeblichen Matisse auf die schliche kommt und nebenbei im plötzlichen Tod eines Staatssekretärs ermittelt, geschrieben von Pierre Martin. Im kleinen malerischen Dörfchen Fragolin, im Hinterland der Cote d'Azur, vernarb der Touristenströme in der Provence herrscht Urlaubsstimmung. Denn die Kommissarin Isabelle Bonnet genießt das süße Nichtstun und das ein oder ...

    Mehr
  • Raffinierter Kunstbetrug

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    23. June 2017 um 10:56 Rezension zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    Madame le Commissaire, Isabelle Bonnet hat sich nach ihrem aufreibenden Leben in einer Antiterroreinheit in ihren Geburtsort Fragolin in der Provence versetzten lassen, wo sie das örtliche Kommissariat befehligt. Sie hat dort einen Untergebenen, die kauzig-schrullig aber liebenswerten Appollinaire. Ihren Sonderausweis des Elysée-Palastes durfte sie behalten und steht noch im regen Kontakt zum Chef der Police Nationale, der sie „Chérie“ nennt, ihr väterlicher Freund und Vorgesetzter Balancourt. Dem Lebensgefühl der Provence ...

    Mehr
    • 4
  • Entsprach nicht ganz meiner Erwartung

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    Lese-Bienchen

    Lese-Bienchen

    23. June 2017 um 10:48 Rezension zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    Dies ist der 4. Fall um die Kommissarin Isabelle Bonnet der in Frankreich spielt. Leider konnte der 4. Fall um die Kommissarin Isabelle Bonnet der in Frankreich spielt. Leider konnte er mich nicht ganz überzeugen. Die Vorgängerbände kenne ich nicht, jedoch ist dies auch nicht erforderlich. Alles Wichtige wird in dem Buch benannt, so dass man ohne Probleme einsteigen kann. Isabelle ermittelt von ihrem Rückzugsort Fragolin weiter im Auftrag von Paris. Sie bekommt einen Fall zu gewiesen über den plötzlichen Todes eines ...

    Mehr
  • Kein Urlaub für Isabelle und Apollinaire!

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    talisha

    talisha

    22. June 2017 um 23:41 Rezension zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    Kein Urlaub für Isabelle und Apollinaire! Nicht nur die im Klappentext beschriebene Fälschung, sondern auch ein Anruf von Balancourt machen Isabelle Beine. Sie soll herausfinden, ob der Staatsanwalt tatsächlich an einer natürlichen Todesursache starb oder ob da mehr dahinter steckt. Inkognito ermittelt Isabelle in einem Hotel und hat dennoch Zeit der Bilderfälschung auf den Grund zu gehen. Zwischenzeitlich steht auch das in Fragolin neu eröffnete Museum, Thierrys grosses Steckenperd, im Blickfeld. Bravourös gelingt Isabelle und ...

    Mehr
  • wenig Spannung und eine unsympathische Protagonistin

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    cupcakeprincess

    cupcakeprincess

    22. June 2017 um 12:43 Rezension zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    Bei einem Besuch in einer Galerie wird Kommissarin Isabelle Bonnet mit der Aussage konfrontiert, dass es sich bei einem Bild um eine Fälschung handelt. Als unter der Oberfläche auch noch ein Hilferuf befindet, schrillen bei Madame le Commissaire die Alarmglocken. Und was hat es mit dem rätselhaften Tod eines angesehenen Künstlers zu tun? Gibt es gar eine Verbindung zu den beiden Fällen?Das Buch hat mich ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Wirkliche Spannung ist nicht aufgekommen. Einzig und allein der Prolog konnte bei mir etwas ...

    Mehr
  • durchschnittlicher Krimi, der französisches Flair vermittelt

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    vronika22

    vronika22

    21. June 2017 um 21:12 Rezension zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    „Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild“ ist Band 4 der Isabelle Bonnet-Krimireihe von Pierre Martin. Man kann die Bände sehr gut unabhängig voneinander lesen, da alle in sich abgeschlossen sind. Für mich war es der erste Band dieser Reihe um die Ermittlerin Isabelle.Und obwohl ich die Personen nicht aus den Vorgängerbänden kannte, bin ich gut  ins Buch reingekommen.Es geht los mit dem Prolog, der eine spannende Verfolgungsjagd schildert. Das hat mir direkt  sehr gut gefallen. Allerdings muss ich sagen, dass mir in dem ...

    Mehr
    • 2
  • Klischeehaft, seicht, langweilig

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    Federfee

    Federfee

    20. June 2017 um 10:04 Rezension zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    2,5 Sterne von 5Wer liebt sie nicht, die Vorstellung, in der Provence Urlaub zu machen, das französische savoir-vivre zu genießen, den Duft, das Essen, den Wein … Davon kommt in diesem 4. Band einer Reihe um die Kommissarin Isabelle Bonnet wenig rüber. Es reicht nicht, französische Worte einzustreuen wie z.B. répondeur statt Anrufbeantworter oder Gemischtes wie 'Wow. C'est fou. Wirklich verrückt.'Es fängt mit einer rasanten Verfolgungsszene an, die später mit kleinen Ergänzungen wiederholt wird und für mich nur eine einzige ...

    Mehr
    • 5
  • Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild

    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    Lunamonique

    Lunamonique

    19. June 2017 um 17:37 Rezension zu "Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild" von Pierre Martin

    „Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild“ ist Band 4 der Isabelle Bonnet-Krimireihe von Pierre Martin. Kommissarin Isabelle Bonnet bekommt es mit gleich zwei kniffeligen Fällen zu tun. Isabelle und ihr Assistent Sous-Brigadier Apollinaire können den Betriebsurlaub der Police nationale nicht lange genießen. Kunstsammler Rouven stößt bei einem Gemälde von Matisse auf Ungereimtheiten. Es bleibt nicht der einzige rätselhafte Fall. Maurice Balancourt hat einen Geheimauftrag für Isabelle.  Eine Verfolgungsjagd im Prolog ...

    Mehr
  • weitere