Pierre Péju Le Rire de l'ogre

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Le Rire de l'ogre“ von Pierre Péju

Bayern in den 60er Jahren: Ein ehemaliger Wehrmachtoffizier wird plötzlich verrückt und erwürgt seine zwei Kinder. Als der junge Franzose Paul während eines bayerischen Urlaubs von der Tragödie hört, fängt er an, über die Rolle seines eigenen Vaters nachzudenken, der angeblich ein heldenhafter Widerstandskämpfer war. Ein Roman über Schuld und über die späten Opfer eines Krieges.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks