Pierre Pevel

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(6)
(8)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

Drachenkampf

Bei diesen Partnern bestellen:

Drachenklingen

Bei diesen Partnern bestellen:

Knight

Bei diesen Partnern bestellen:

The Three Prince War

Bei diesen Partnern bestellen:

The Dragon Arcana

Bei diesen Partnern bestellen:

The Alchemist in the Shadows

Bei diesen Partnern bestellen:

The Cardinal's Blades

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Drachenklingen
    Annabel

    Annabel

    31. October 2012 um 12:33 Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Ich muss ehrlich sein: So richtig habe ich gar keinen Eindruck. Das Buch ist schrecklich verwirrend. Pro Kapitel werden die Personen gewechselt und ständig kommen neue dazu, sodass man bald nicht mehr weiß, wer wer ist, wer was gemacht hat und wer mit wem verbunden ist. Trotzdem find ich die Idee, die französische Geschichte neu aufzurollen und mit Drachen zu verbinden richtig gut, weswegen ich das Buch nicht vollkommen schlecht reden will. Ein richtiges Fazit kann ich nicht ziehen, doch bin ich mir sicher, dass das Buch den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Drachenklingen
    Nafatra

    Nafatra

    05. February 2012 um 22:02 Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Frankreich zur Zeit der Musketiere. Der mysteriöse Bund der sogenannten „Schwarzen Kralle“, angeführt von den Ahnen der mächtigen Drachen, will, ausgehend von seinem Zentrum in Spanien, nun auch endlich Frankreich unter seine Kontrolle bringen. Zur gleichen Zeit laufen im Geheimen diplomatische Verhandlungen, die eine friedliche Annäherung Spaniens und Frankreichs in die Wege leiten sollen. Dann verschwindet plötzlich ein spanischer Adliger in Paris. Und überall scheint der einflussreiche Kardinal Richelieu seine Finger im Spiel ...

    Mehr
  • Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Drachenklingen
    MichaelSterzik

    MichaelSterzik

    26. May 2009 um 13:15 Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Über die legendären Musketiere der Literatur, drei an der Zahl - Athos, Porthos, Aramis und dem vierten Neuankömmling D'Artagnan -, die alle der Feder Alexandre Dumas dem Älteren entsprangen, existieren drei Romane und noch viel mehr Verfilmungen und Nebengeschichten, in denen einer der vier eine Rolle spielt. Ebenso oft spielt Kardinal Richelieu als Marionettenspieler eine zentrale Rolle und lässt die vier Helden zum vorgeblichen Wohle des Königreichs Frankreichs leiden und bluten. Die vier Musketiere sind zwar Romanfiguren, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Drachenklingen
    Cartouche

    Cartouche

    26. April 2009 um 10:44 Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Am Anfang habe ich gedacht, dass dieses Buch nie und nimmer etwas werden kann, denn im ersten Teil werden in jedem Kapitel neue Charaktere eingeführt, die augenscheinlich nichts miteinander zu tun haben. Doch dann werden die einzelnen Erzählstränge immer weiterverflochten, bis sich ein großes Geflecht ergibt, in dem jeder nie das ist, was die anderen glauben, dass er ist. Diese Tatsache ist sicherlich eine große Schwäche, aber auch eine große Stärke des Buches. Schwäche, weil man zunächst als Leser vollkommen verwirrt ist, wer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Drachenklingen
    Khorne

    Khorne

    18. November 2008 um 16:51 Rezension zu "Drachenklingen" von Pierre Pevel

    Historischer Fantasyroman mit einigen guten Ansätzen. Leider überzeugte er mich im Ganzen nicht 100%ig.