Wie das Croissant nach Paris kam und die Bulette nach Berlin: Sämtliche amüsanten und spannenden Wortgeschichten von Pierre Sommet

5,0 Sterne bei 1 Bewertungen

Cover des Buches Wie das Croissant nach Paris kam und die Bulette nach Berlin (ISBN: 9783944299105)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wie das Croissant nach Paris kam und die Bulette nach Berlin: Sämtliche amüsanten und spannenden Wortgeschichten von Pierre Sommet"

Der neue Sammelband „Wie das Croissant nach Paris kam und die Bulette nach Berlin“ ist eine unterhaltsame und originelle, interkulturelle Sprachreise durch Frankreichs Kultur- und Sprachgeschichte.

Wörter sind reiselustig und wandlungsfähig.
In diesem Buch begibt sich der „Wortdetektiv“ Pierre Sommet auf die Spur scheinbar deutscher Wörter – wie Brimborium, Fisternöll, in die Puschen kommen, kaputt, Kinkerlitzchen, Krawatte, Leutnant, mutterseelenallein, Pumpernickel, Reneklode und Schisslameng – und deckt ihre französische Herkunft und manchmal die dahinter stehenden schönen Legenden auf.

Sprachgeschichte ist zugleich Kultur- und Sozialgeschichte.
Die „Wortsammlung“ ist auch eine Hommage an schillernde Persönlichkeiten wie die exzentrische Schauspielerin Sarah Bernhardt, die kompromisslose „roteJungfrau“ Louise Michel, den bonvivant Romancier Alexandre Dumas, den begnadeten Dichter und Enfant terrible Arthur Rimbaud, aber auch an die armen Seidenweber in Lyon und die fleißigen und tüchtigen Glaubensflüchtlinge aus Frankreich, die Hugenotten in Berlin.

Pierre Sommet ist gebürtiger Franzose mit doppelter Staatsangehörigkeit und hat 34 Jahre lang den Fachbereich an der Volkshochschule Krefeld geleitet. Auch als Autor und Herausgeber von Französisch-Lehrwerken und anderen Publikationen in der Erwachsenenbildung hat er sich einen Namen gemacht.
Sein deutsch-französischer Blog ist ein Beitrag zum lebendigen Austausch zwischen den Kulturen. http://madamebaguette.tumblr.com

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944299105
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:368 Seiten
Verlag:MAGENTA
Erscheinungsdatum:01.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783944299105
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:368 Seiten
    Verlag:MAGENTA
    Erscheinungsdatum:01.09.2017

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks