Lass dich nicht im Stich

von Pierre Stutz 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Lass dich nicht im Stich
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lass dich nicht im Stich"

Pierre Stutz führt vor Augen, dass Ärger, Zorn und Wut zum Menschsein gehören, und entschlüsselt, welche spirituelle Botschaft sie bereithalten. Oft verbieten sich gerade spirituell begabte Menschen die »bösen Gefühle«, aber Wut und Zorn gehören ebenso zur »Grundausstattung« des Menschen wie die Liebe. Und ebenso wie der »Eros« lässt sich auch die »Aggression« nicht einfach verdrängen, sondern prägt Denken und Fühlen, Seele und Körpererfahrung. Gefragt ist ein konstruktiver Umgang mit Aggression, der damit beginnt, Selbstvertrauen und den Mut zu entwickeln, sich nicht im Stich zu lassen, sondern sich zu wehren. In sieben Schritten nimmt der Autor den Leser, die Leserin mit auf eine Entdeckungsreise mit dem Ziel, die Kraft der Aggression positiv freizusetzen für einen alltäglichen Friedensweg. Die authentische Lebenserfahrung von Pierre Stutz fließt dabei ebenso ein wie große Stimmen der Mystik und Einsichten der Psychologie.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783843609500
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Patmos Verlag
Erscheinungsdatum:23.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    W
    WinfriedStanzickvor einem Jahr
    Eingebettet in die biblische und christliche Tradition


    Gerade religiös und spirituell geprägte Menschen sidn oft mit der Botschaft groß geworden, dass Zorn, Wut und  Ärger zu den Charaktereigenschaften gehören, die einem frommen und gläubigen Menschen fremd sein sollten.

    Pierre Stutz beschreibt in seinem neuen hier vorliegenden Buch, dass Ärger, Zorn und Wut zum Menschsein gehören, und entschlüsselt, welche spirituelle Botschaft sie bereithalten. Ob wohl sich gerade spirituelle Menschen diese „bösen Gefühle“ oft verbieten, gehören Wut und Zorn ebenso zur emotionalen Grundausstattung des Menschen wie die Liebe. Ebenso wie der »Eros« lässt sich auch die »Aggression« nicht einfach verdrängen, sondern prägt Denken und Fühlen, Seele und Körpererfahrung. Gefragt ist ein konstruktiver Umgang mit Aggression, der damit beginnt, Selbstvertrauen und den Mut zu entwickeln, sich nicht im Stich zu lassen, sondern sich zu wehren.

    Es geht in diesem in sieben Schritten aufgeteilten Buch um die spirituelle Botschaft und die spirituellen Wurzeln von Empörung und Wut. Sich nicht gewöhnen an Ungerechtigkeit, sondern die Kraft der Aggression freisetzen für die gewaltfreie Arbeit am Frieden – für diese Botschaft zitiert er sehr viele Zeugen, deren Bücher er in einem ausführlichen Verzeichnis aufführt.

    Vielen Gedanken und Überlegungen drückt er in Gedichten aus, die er immer wieder in seine überzeugenden Texte einfügt. In diesem Buch kann der Leser zu folgenden Themen Wichtiges erfahren. Überlegungen, die ihn weiterbringen bei:
    •    Selbstvertrauen entfalten
    •    Mich wehren können
    •    Authentisch werden
    •    Selbstverantwortung übernehmen
    •    Mich nicht an Ungerechtigkeit gewöhnen
    •    Die Spirale der Gewalt durchbrechen
    •    Gewaltfrei kommunizieren

    Eingebettet in die biblische und christliche Tradition hat dieses Buch auch Menschen etwas zu sagen, die sich in dieser Tradition nicht beheimatet fühlen.




    Kommentieren0
    8
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks