Pierre Veys

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(7)
(15)
(8)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Blutiger Regen (Der Rote Baron, Band 2)

    Der Rote Baron
    KleinerVampir

    KleinerVampir

    06. October 2016 um 17:31 Rezension zu "Der Rote Baron" von Pierre Veys

    Buchinhalt: Manfred von Richthofen wird als Bordschütze in seine ersten Luftkämpfe verstrickt, die absolut nicht so ausfallen, wie er es sich erhofft hatte. Er kann zwar die Gedanken seiner Gegner spüren, doch fliegen muß sein Pilot und so nützt die übersinnliche Gabe gar nichts. Für Richthofen gibt es nur eine Lösung: er lässt sich selbst als Pilot ausbilden…   Persönlicher Eindruck: Wie bereits bei Band 1 bin ich auch jetzt wieder begeistert von der Brillanz und Detailgenauigkeit der Zeichnungen. Zeichnerisch ist „Der Rote ...

    Mehr
  • Tanz der Maschinengewehre (Der Rote Baron 01)

    Der Rote Baron
    KleinerVampir

    KleinerVampir

    14. April 2016 um 15:20 Rezension zu "Der Rote Baron" von Pierre Veys

    Buchinhalt: Deutschland vor dem 1. Weltkrieg: der junge Manfred von Richthofen entdeckt bei einem Zwischenfall auf der Militärakademie, dass er über eine übersinnliche Gabe verfügt: er sieht die Gedanken und Gefühle seiner Gegner voraus. Für ihn zunächst unglaublich, zieht ihn diese Fähigkeit immer weiter auf eine dunkle Seite. Richthofen beschwört immer wieder Situationen heraus, um seine Gabe auszutesten und schreckt auch nicht davor zurück, Menschen zu töten. Die dunkle Gabe bleibt – und hat entscheidenden Einfluß auf das ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sherlock Holmes und die Kamelienmänner" von Pierre Veys

    Sherlock Holmes und die Kamelienmänner
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. February 2013 um 15:12 Rezension zu "Sherlock Holmes und die Kamelienmänner" von Pierre Veys

    Gleich zu Beginn nehmen uns die Macher der Baker Street-Serie mit zum Frühstück zu Holmes und Watson. Und wir lernen schnell, dass sich die gute Mrs. Hudson zwar sehr engagiert, das Frühstück ansonsten aber ein tückisches Abenteuer für die beiden ist. Sie essen mal wieder außer Haus und das wird ihnen zum Verhängnis: Gleich zwei Banden nutzen diesen Ausflug für einen Überfall. Zum Glück erfahren Watson und Holmes in Gestalt des ehrenwerten Mr. Clipton, wieso sie zum Ziel der Attacken wurden. Just Mr. Clipton müssen die beiden ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sherlock Holmes und die Kamelienmänner" von Pierre Veys

    Sherlock Holmes und die Kamelienmänner
    Dubhe

    Dubhe

    18. September 2012 um 20:35 Rezension zu "Sherlock Holmes und die Kamelienmänner" von Pierre Veys

    Leider lässt die Reihe langsm etwas nach. Denn vom ersten Band war ich recht begeistert, vom 2. etwas weniger und nun bin ich sogar etwas enttäscht, denn der Witz scheint langsam etwas geschmackslos zu werden. Den ersten Band kann ich jedem empfehlen, der über den verrückten Sherlock Holmes lachen kann, doch die nachfolgenden Bände muss man nicht unbedingt lesen, da sie nur einen etwas bitteren Nachgeschmack hinterlassen.

  • Rezension zu "Sherlock Holmes und der Club der tödlichen Sportarten" von Pierre Veys

    Sherlock Holmes und der Club der tödlichen Sportarten
    Dubhe

    Dubhe

    18. September 2012 um 20:28 Rezension zu "Sherlock Holmes und der Club der tödlichen Sportarten" von Pierre Veys

    Wieder einmal wird ein alter Fall von Sherlock Holmes in diesem Satire-Comic aufgerollt und ins Lächerliche gezogen. Nichts für schwache Nerven und einen bekennenden Fan von Sherlock Holmes. Ehrlich gesagt war ich etwas enttäuscht von den Originalgeschichte, und diese kleien Comic-Reihe bringt die Geschichten in Schwung ;)

  • Rezension zu "Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts" von Pierre Veys

    Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts
    Dubhe

    Dubhe

    18. September 2012 um 20:19 Rezension zu "Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts" von Pierre Veys

    Jeder kennst den genialen Detektiven Sherlock Holmes, oder? Doch fast jeder kennt nur den Blickwinkel, den der berühmte Dr. John Watson in seinen Büchern beschrieben hat. Vielleicht war Sherlock Holmes gar nicht so genial, genausowenig wie all die anderen Personen. Denn wer kann schon wissen, was damals wirklich passiert ist? . In diesem Comic geht es um den berühmten Sherlock Holmes, nur dass er hier ganz anders dargestellt wird, als wir es gewohnt sind, denn hier ist er eingebildet und auch etwas altklug. Watson im Gegenteil ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sherlock Holmes und der Club der tödlichen Sportarten" von Pierre Veys

    Sherlock Holmes und der Club der tödlichen Sportarten
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. August 2011 um 13:19 Rezension zu "Sherlock Holmes und der Club der tödlichen Sportarten" von Pierre Veys

    Wieder macht sich der grandiose Sherlock Holmes auf, um einen Kriminalfall zu lösen. Er begleitet Lestrade zu den Docks, wo der einen Informanten treffen will. Doch der Informant taucht nicht auf und statt dessen gefährdet der Einsatz eines der großen Bierlager im Hafen. Gleichzeitig sorgt der Tod eines Club-Mitglieds für Unruhe: Der Mann starb in einem Zimmer, das komplett verschlossen war. Wie einfach, denkt sich Holmes, dieses altbekannte Rätsel um das verschlossene Zimmer will er ganz fix lösen. Ganz so schnell funktioniert ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts" von Pierre Veys

    Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. August 2011 um 12:54 Rezension zu "Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts" von Pierre Veys

    Dieser Comic ist ein absoluter Zufallsfund. Irgendwann fiel mir in der Bibliothek das Cover auf: "Baker Street" und "Sherlock Holmes" sprangen mir als Stichwörter in die Augen. Also durchforstete ich Fach B nach der Serie und nahm gleich die ersten beiden Bände mit. Ein guter Griff, denn diese schnittige Parodie wäre mir sonst jämmerlich verborgen geblieben. Pierre Veys und dem Zeichner Nicolas Barral ist die große Legende Sherlock Holmes gar nicht heilig. Bei ihnen wird Holmes zu einem Lausebengel mit boshaften Ideen, der Doktor ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sherlock Holmes und die Kamelienmänner" von Pierre Veys

    Sherlock Holmes und die Kamelienmänner
    variety

    variety

    13. June 2011 um 08:57 Rezension zu "Sherlock Holmes und die Kamelienmänner" von Pierre Veys

    Der dritte Band der Reihe, dessen Fortsetzung leider im 4. Band folgt, enttäuschte mich ganz gewaltig. Nachdem ich im zweiten Band versöhnt wurde, konnte ich hier nur wenig lachen, teilweise wenigstens schmunzeln. Von Spannung war bei mir fast nichts zu spüren. Die Geschichte interessierte mich schlicht zu wenig. Zwar sind die Zeichnungen detailgetreu und man sieht verschiedene Szenen aus verschiedenen Perspektiven, aber das alleine reicht nicht aus, um von einem rundum gelungenen Comic zu sprechen. Mal sehen, ob ich den vierten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts" von Pierre Veys

    Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts
    variety

    variety

    09. April 2011 um 19:07 Rezension zu "Sherlock Holmes fürchtet sich vor gar nichts" von Pierre Veys

    Der erste Band gefiel mir viel besser als der zweite. Vielleicht lag es daran, dass er auf 48 Seiten fünf Geschichten enthielt und deshalb kaum Langeweile aufkommen konnte? Vielleicht aber habe ich mich auch besser vom Original lösen und so den schrägen Humor eher goutieren können. Auf alle Fälle musste ich öfters schmunzeln (wie beispielsweise Dr. Watson den guten alten Holmes auf die Schippe nimmt). Band 3 werde ich sicher auch noch lesen...!

  • weitere