Tausendstern

von Piers Anthony 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Tausendstern
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453310759
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:396 Seiten
Verlag:HEYNE WILHELM
Erscheinungsdatum:01.05.1988

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    thursdaynexts avatar
    thursdaynextvor 7 Jahren
    Rezension zu "Tausendstern" von Piers Anthony

    Eine witzige Alien Screwballkomödie zwischen dem HydrO Heem und der Solarier Kloonin Jessica, die niveaumässig in der Kennenlernphase hin und wieder auf das schmerzhaft klischeehafte einer Doris Day Komödie herabsinkt und sich in die Länge zieht, in ihren besten Dialogen jedoch durchaus Katherine Hepburn/ Spencer Tracy Format erreicht.
    Nebenbei wirklich gelungene ausserirdische intelligente Spezies Beschreibungen und ihre unterschiedliche Wahrnehmung.
    Die Idee mit der Stein Schere Papier Pattsituation ist klasse .
    Piers Anthony verschwendet (leider) keine Zeit an Technik oder Wummen sondern widmet sich ganz diesen zwei ungleichen Wesen, die während des grossen Rennens eine unmöglich zu realisierende Liebe füreinander entwickeln. Das muss SciFi Fan abkönnen .
    Liebe , Toleranz, Teamgeist, , Verständnis, Ehre und ein Kleinmädchenträumerisches Happy End alles reingepackt auf 395 Seiten.
    Erinnert mich ein wenig an Herberts genialen "Dune" (Wüstenplanet ) ist aber bei weitem nicht so theatralisch und seitenverschlingend .
    Hätte nie gedacht , dass ich mal ein amöbenartiges Wasserwesen welches nur in Geschmack denkt so schätze. Heem wird für mich der Indiana Jones unter den HydrOs bleiben.
    5 Sternchen für unterhaltsames Kopfkino und merci an den SciFi Spezialist . ;)

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    ralluss avatar
    rallusvor 9 Jahren
    Rezension zu "Tausendstern" von Piers Anthony

    Ein Cluster Roman, in dem es um ein Wettrennen um ein Relikt von den Alten geht. 3 Rassen, aufgebaut wie Stein, Schere, Papier, wetteifern um den "Schatz" mit Hilfe von Wirten. Buntes, witziges Buch von einem der sprachlich sicherlich zu den Besten zählenden Science Fiction Autoren dieser Zunft. Auch eines der Bücher die ich schon mehrmals gelesen habe. Sehr spannend und von den Beschreibungen der fremden Rassen eines der innovativsten Bücher.

    Kommentieren0
    25
    Teilen
    Bellamis avatar
    Bellamivor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks