Pieter Aspe Die Kinder des Chronos

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kinder des Chronos“ von Pieter Aspe

Im Garten eines restaurierten Bauernhofes in der Umgebung von Brügge wird eine Leiche entdeckt. Kommissar Pieter Van In findet mit Hilfe der stellvertretenden Staatsanwältin Hannelore und Brigadier Guido Versavel schnell heraus, dass das Anwesen prominenten Brügger Bürgern als Liebesnest diente. Doch das allein ist noch nicht strafbar. Erst als ein Mitarbeiter des Etablissements verschwindet und ein allseits respektierter Anwalt ermordet wird, kommt Bewegung in den Fall.

Interessante Geschichte spannend erzählt. In manchen Szenen zu turbulent umgesetzt, aber dennoch empfehlenswert.

— rakraliest

Stöbern in Krimi & Thriller

Lass mich los

Eine interessante Geschichte mit sehr unerwarteten Wendungen, die dieses Buch ausmachen... hat mir insgesamt gut gefallen...

Ayda

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

"Tick, tack nic! Tick, Tack!"

Calipa

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Kinder des Chronos" von Pieter Aspe

    Die Kinder des Chronos

    Armillee

    19. April 2009 um 09:54

    Ein gut durchdachter, mitreißender und humorvoller Krimi mit symphatischen Figuren und einer spannenden Handlung. Etwas Ähnlichkeit hat der Aufbau mit den nordischen Krimi-Autoren. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen...;o) Von diesem Autor muss ich mehr lesen. Inhalt : Im Garten eines restaurierten Bauernhofes in der Umgebung von Brügge wird eine Leiche entdeckt. Kommissar Pieter Van In findet mit Hilfe der stellvertretenden Staatsanwältin Hannelore und Brigadier Guido Versavel schnell heraus, dass das Anwesen prominenten Brügger Bürgern als Liebesnest diente. Doch das allein ist noch nicht strafbar. Erst als ein Mitarbeiter des Etablissements verschwindet und ein allseits respektierter Anwalt ermordet wird, kommt Bewegung in den Fall...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks