Pieter Steinz

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Sinn des Lesens

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sinn des Lesens

Bei diesen Partnern bestellen:

Typisch Europa

Bei diesen Partnern bestellen:

Steinz / druk 3

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Typisch Europa. Pieter Steinz.

    Typisch Europa
    buecherkompass

    buecherkompass

    02. October 2016 um 23:24 Rezension zu "Typisch Europa" von Pieter Steinz

    In Typisch Europa führt Pieter Steinz den Leser in einer willkürlich auserkorenen alphabetischen Reihenfolge durch entscheidende Momente der europäischen Kultur.Einen Einstieg in die kulturelle Rundumschau schafft der Autor mit einem Kapitel über den Chansonnier Jacques Brel und dessen Hymne an Amsterdam. Nach 100 Kapiteln endet das Themenspektrum mit Z und der Zypressenholz-Madonna. Fünf Karten über die kulturellen Gegebenheiten Europas runden die kulturelle Zusammenschau ab.Mit seinen Ausführungen über die Künste Europas lädt ...

    Mehr
  • Empfehlenswert!

    Typisch Europa
    storiesonpaper

    storiesonpaper

    12. September 2016 um 14:30 Rezension zu "Typisch Europa" von Pieter Steinz

    Was verbindet die Europäer über ihre Landesgrenzen hinaus? Welche Literaturhelden, Kunstwerke, Lieder und Begriffe stoßen auch tausende Kilometer von ihrem Ursprungsort entfernt auf Begeisterung? Pieter Steinz beschreibt in der Einleitung seine jahrelange Suche nach den 100 Ikonen Europas. Als Kunst- und Literaturkritiker hat er diese auf die Künste beschränkt und in 8 Kategorien eingeteilt (Architektur, Bildende Künste, Musik etc. – der Block „Verschiedenes“ bietet Platz für den „Rest“). Diese Einteilung mit offensichtlicher ...

    Mehr
  • Die (Be-)Deutung der Literatur und ihr Sinn im Leben - Dieses Werk lege ich euch ans Herz

    Der Sinn des Lesens
    Nisnis

    Nisnis

    04. August 2016 um 17:06 Rezension zu "Der Sinn des Lesens" von Pieter Steinz

    Während des Paris-Marathons 2012 läuft Pieter Steinz seine persönliche Bestzeit. Ein Jahr danach, raubt ihm eine leichte Windbrise gnadenlos den Atem. Fortan lauscht er dem Wetterbericht, um den Weg zur U-Bahn zu wählen, bei dem er den Wind im Rücken hat, um sein Büro selbstständig zu erreichen. Er ist immer mehr erschöpft und sogar Gesellschaft scheint ihn zu ermüden. Im Sommer 2013 erfährt der niederländische Journalist, Literaturkritiker und Buchautor Pieter Steinz, dass er an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS erkrankt ist. ...

    Mehr
    • 3