Pieter Waterdrinker Die Hochzeit von Zandvoort

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Hochzeit von Zandvoort“ von Pieter Waterdrinker

Witzig, bissig, unterhaltsam: Kommunisten und Fabrikanten, Hausfrauen und Huren geben sich in diesem furiosen Roman ein Stelldichein. Eine Ballade über die niederen Instinkte, ein Sittengemälde der Wirtschaftswunderzeit - mit Verve und großer Fabulierlust erzählt.§Ein holländischer Badeort, Ende der 50er Jahre: Die Heirat der deutschen Wurstfabrikantentochter Lisa mit dem Holländer Ludo soll das Ereignis des Jahres werden. Doch die Braut täuscht ihre Schwangerschaft nur vor, und der Bräutigam hat sich beim Fremdgehen die Syphilis eingefangen. Als die Lokalzeitung berichtet, dass sich der Vater des Bräutigams im Krieg an jüdischem Vermögen bereichert habe, schlägt der Familie der Hass der Dorfbewohner entgegen: Kein Einheimischer will die eigens aus Köln angereiste Blaskapelle beherbergen. Und am Schluss erklingt statt des Hochzeitsmarschs Trauermusik.

Stöbern in Romane

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen