Pina Ferreiro

 4.9 Sterne bei 35 Bewertungen
Autor von Eine zauberhafte Mission, Botschafter des Himmels und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Pina Ferreiro

Eine zauberhafte Mission

Eine zauberhafte Mission

 (30)
Erschienen am 15.09.2014
Botschafter des Himmels

Botschafter des Himmels

 (3)
Erschienen am 07.05.2012
Engel im Sternenglanz

Engel im Sternenglanz

 (2)
Erschienen am 03.10.2013

Neue Rezensionen zu Pina Ferreiro

Neu
Phyrias avatar

Rezension zu "Eine zauberhafte Mission" von Pina Ferreiro

Zauberhafter Roman
Phyriavor 9 Monaten

Mit der Hilfe von ihrem Lehrer Sam möchten sich die Schülerinnen Saphira, Josy, Amy, Luna und Blue in einer von ihnen kreierten Hundegestalt auf die Erde begeben um ihren auserwählten Menschenfreunden dabei zu helfen wieder glücklich zu werden. Sie begeben sich sogar in Lebensgefahr um auf sich aufmerksam zu machen. Fünf traurige Schicksale und fünf eifrige Tierseelen, die alles daran setzen ihren Menschen den richtigen Weg zu weisen. Doch sind die vier Frauen und das Mädchen dafür auch aufgeschlossen genug oder verschließen sie vor der wundervollen Welt die Augen und versinken weiter in ihrem Tief?


Meine Meinung:

Diese Geschichte ist so zauberhaft wie das Cover und der Titel. Ich weiß jedoch nicht wie ich die ganzen Emotionen die ich beim Lesen empfunden habe in Worte fassen soll, ist gar nicht mal so einfach.  

Ein Buch über das Leben, darüber nicht aufzugeben und trotz Niederschlägen das Positive nie aus den Augen zu lassen und vor allem unsere Tiere wertzuschätzen. Ein Buch, das bei mir alle möglichen Gefühle hervorgebracht hat und bei dem man am besten Taschentücher neben sich legt, denn hier bleibt kaum ein Auge trocken. Eine gefühlvolle Geschichte, die aus verschiedenen Perspektiven geschildert wird, und in der jedes Kapitel mich auf eine andere Art und Weise berührt hat.

Die fünf  Protagonistinnen Jasmine, Caroline, Sarah, Julia und Alina, ihre Freunde sowie Familienmitglieder machen einen authentischen Eindruck und es fiel mir leicht sie ins Herz zu schließen, man kann gar nicht anders. Die Protagonisten und auch die Hunde sind unglaublich sympathisch und es gab keine Person mit der ich mich nicht identifizieren konnte, was mich noch empfänglicher für die traurigen Schicksale gemacht hat. Sie alle haben das Vertrauen in das Gute, in die Mitmenschen und in sich selber verloren und lernen durch die Vierbeiner was es heißt wieder zu sich selbst zu finden und auch das Positive zu beachten. Die Hündinnen wurden zu ihrem Halt im Leben, haben ihnen den Weg gewiesen und so hab auch ich mich mit ihnen auf die schöne Reise gemacht. Es war unfassbar toll die Entwicklungen zu verfolgen, mitzufiebern, mitzufühlen und einfach nur auf das Beste zu hoffen. Darauf, dass am Ende alles gut wird, denn das hätten sie alle verdient.

Es gab einige Momente in denen ich am liebsten aufgesprungen und vor lauter Glück ‚Ja’ geschrien hätte. Manchmal hätte ich auch nur allzu gerne eine der fünf in den Arm genommen, so stolz wie ich war.

Und auch wenn das Buch so viele bezaubernde und traurige Momente bietet, zeigt es auch die erschütternde Realität in der man heutzutage noch mit Tieren umgeht. Man will ein Tier nicht haben, dann gibt es einen einfachen Weg sich diesem zu ‚entledigen’. Die Tierheime sind im Ausland überfüllt, die Tiere verwahrlosen und man treibt einen Welpenhandel des Geldes willen, die Muttertiere hält man nur zum produzieren. Es ist die grauenhafte Wahrheit, dessen sich viele bewusst sind und doch ist es nur schwer etwas dagegen zu unternehmen. Aber dieses Buch sagt auch aus, dass es noch viel schlimmer ist, nichts zu tun. Hilf deinen Mitmenschen, den Tieren, einfach allen Lebewesen und auch dir wird es dadurch besser gehen. Im Leben hat jeder die Chance etwas Gutes zu tun, man muss es nur wollen.  

Ehrlich gesagt hat auch mich diese Geschichte etwas gelehrt und mir eine andere Sichtweise auf manches gezeigt, worüber ich unglaublich froh bin. Es gibt so vieles, das man sich zu Herzen nehmen sollte.


Fazit:

Eine absolute Leseempfehlung! Die Autorin Pina Ferreiro weiß mit Worten umzugehen und hat es geschafft eine unvergessliche Geschichte zu schreiben, die mich von Anfang bis zum Ende hin in den Bann gezogen hat. Es ist eins dieser Bücher bei dem ich traurig war, dass es schon zu Ende war, hätte am liebsten gar nicht mehr mit dem lesen aufgehört.

Kommentieren0
2
Teilen
abetterways avatar

Rezension zu "Eine zauberhafte Mission" von Pina Ferreiro

Freundschaften die über alles hinausgehen...
abetterwayvor 4 Jahren

Inhalt:
"Fünf Familien, fünf Schicksale und fünf weise Tierseelen - als Sam von seinen Schülerinnen gerufen wird, hat er Bedenken, dass sie sich dieses Mal bei der Auswahl ihrer Aufgaben übernommen haben könnten. Saphira, Josy, Blue, Amy und Luna strotzen voller Tatendrang und wollen ihrem Mentor beweisen, wie viel sie von ihm gelernt haben. Doch trotz aller Vorbereitung müssen sie wieder einmal erkennen, wie schwer es sich ihre Menschengefährten auf dem Weg zu einem glücklicheren Leben selbst machen. Die fünf Freundinnen müssen in ihrer Hundegestalt immer wieder improvisieren und ihr eigenes irdisches Leben in Gefahr bringen, um ihre Missionen nicht scheitern zu lassen."

Meinung:
Das Cover hat mich schon angezogen und zwar wie magisch.Ich habe das Buch dann gelesen und brauchte meine Zeit. Der Schreibstil ist flüssig und bewegend und vor allem einfühlsam...einfach zum verlieren.

Die Geschichten sind voller Magie und Liebe, es ist selten das man soetwas heute noch erleben kann aber die Autorin macht es möglich. Sie schafft es das man in Tränen ausbricht, zum nachdenken anfangt, einfach vor sich hinlächelt.

Es sei nicht zuviel verraten, jeder sollte sich selbst auf die Reise durch dieses wunderbare Buch machen und wieder ein Stücken mehr zu sich selbst finden. Dieses Buch hat es geschafft als ich in einer schwierigen Situation war mir wieder Mut zu geben. Man soll Mut haben etwas anzupacken und es nicht immer vor sich herschieben...

Ich kann der Autorin nur aus tiefsten herzen danken!

Fazit:

Ich liebe dieses Buch. Ich habe alles mit dem Buch erlebt, Freude, Lachen, Trauer, Tränen, Staunen, Überraschungen und vieles mehr!!
Vielen Dank für dieses wunderabre Buch!

Kommentare: 1
14
Teilen
Blausterns avatar

Rezension zu "Eine zauberhafte Mission" von Pina Ferreiro

Eine zauberhafte Mission
Blausternvor 4 Jahren

5 schöpferisch begabte Tierseelen in Hundefigur, Luna, Amy, Saphira, Blue und Josy, sind dazu auserkoren, durch ihre himmlischen Kräfte Menschen zu helfen, die in seelische und körperliche Not geraten sind und keinen Sinn mehr im Leben sehen. Sie tun alles, damit diese Menschen wieder Zugang zu ihnen finden und sie ihnen dadurch wieder die Augen für auch schöne Dinge öffnen können. Zu den Auserwählten zählen Julia, welche mit dem Missbrauch und Drogen zu kämpfen hat, Caroline, die ihren Mann verlor, Jasmin und Alina, die Probleme mit ihren Familien haben und Sarah, die ungewollt kinderlos. Man kann all ihnen nur von Herzen wünschen, dass die Mission der 5 Seelen gelingt.
Hier begegnet uns das wahre Leben mit all seinen realistischen Konstellationen, wie sie wirklich stattfinden können, und genau deshalb fühlen wir all den Kummer, die Not, den Zorn, die Empörung, die Unvernunft, aber letztendlich sogar auch den Freudentaumel, den das Leben so mit sich bringt und die ganze Palette der dazugehörigen Gefühle, die hier mehr als deutlich zum Ausdruck kommen. Die Geschichte nimmt einen sehr mit und lässt einen trotzdem nicht wieder los. Von jeder Seite ist man begeistert; all die Weisheiten, die darin zu finden sind, machen das Buch nicht nur durch die Geschichte an sich zu etwas Besonderem. Man kann es nicht in einem Rutsch lesen, man sollte es auch nicht in einem Rutsch lesen. Es braucht Zeit, und es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Die Geschichte ist sehr bewegend und von enormer Tiefe, die bis in die Eingeweide zieht. Dazu ein deutlicher Schreibstil in einem äußerst empfindungsvollen Ton, und am Ende bleibt man glücklich zurück.

Kommentare: 1
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Tunkashilas avatar
Der Tunkashila Verlag lädt hiermit zu einer feucht-fröhlichen Leserunde zum Roman "Eine zauberhafte Mission" von Pina Ferreiro ein ... und weil es bis zuletzt spannend bleiben soll, wird vorab nachfolgend nur so viel verraten, wie unbedingt nötig ist, um Euer Interesse zu wecken, denn alles, wirklich alles ist möglich in dieser Geschichte:




Fünf Familien, fünf Schicksale und fünf weise Tierseelen - als Sam von seinen Schülerinnen gerufen wird, hat er Bedenken, dass sie sich dieses Mal bei der Auswahl ihrer Aufgaben übernommen haben könnten.

Saphira, Josy, Blue, Amy und Luna strotzen voller Tatendrang und wollen ihrem Mentor beweisen, wie viel sie von ihm gelernt haben. Doch trotz aller Vorbereitung müssen sie wieder einmal erkennen, wie schwer es sich ihre Menschengefährten auf dem Weg zu einem glücklicheren Leben selbst machen.

Die fünf Freundinnen müssen in ihrer Hundegestalt immer wieder improvisieren und ihr eigenes irdisches Leben in Gefahr bringen, um ihre Missionen nicht scheitern zu lassen.



Buchtrailer und Buchpräsentation mit Lesung findet Ihr auf der Homepage der Autorin: www.pina-ferreiro.de

Bei dieser Leserunde gibt es 10 handsignierte Exemplare zu gewinnen!


Falls Ihr eines der zehn Exemplare gewinnen wollt, bewerbt Euch bitte bis zum 25. November 2014, 24 Uhr hier im Thread und lasst uns wissen, weshalb Ihr Euch für ein Exemplar dieses Buches bewerbt. Und weil es langsam aber sicher auf Weihnachten zugeht, bekommt jeder Gewinner noch ein paar kleine zauberhafte Überraschungen dazu ...

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde innerhalb von vier Wochen eine Rezension zu schreiben, die nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (wie zum Beispiel bei amazon, wasliestdu…) veröffentlicht wird. 

Ich möchte zudem darauf hinweisen, dass Bewerber mit „privaten (geschlossenen) Profilen“ sowie jene, die noch keine Rezensionen auf ihrer Profilseite veröffentlicht haben, bei einer Auslosung nicht berücksichtigt werden können.


Der Tunkashila Verlag wünscht zusammen mit der Autorin Pina Ferreiro allen Teilnehmern viel Freude und eine schöne Zeit! Selbstverständlich steht sie Euch während der Leserunde zur Verfügung ;-)
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 15 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks