Pina Ferreiro Botschafter des Himmels

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Botschafter des Himmels“ von Pina Ferreiro

Pina Ferreiro vermittelt einen Eindruck davon, wie vielschichtig die Tierseelen in Wirklichkeit sind und dass sich daraus ein tieferes Verständnis für die Hilfestellung ergibt, die über das bisher angenommene Maß weit hinausgeht. Wie sehr dieses Verständnis auch uns Menschen in unseren ureigenen Entwicklungsschritten weiterhelfen kann, wird anhand der wiedergegebenen Sitzungsprotokolle deutlich. Die daraus resultierende Einsicht wiederum hilft beiden: Mensch und Tier gleichermaßen - und damit auch unserem Planeten. Denn letztendlich geht es den Tieren auch darum, dem Menschen zu einem höheren Bewusstsein zu verhelfen, sodass er lernt, das Leben zu ehren, in Liebe zu erfahren und dieses dann auch als solches zu wahren.

Das Thema begeistert einen sehr

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Es öffnet Augen bei dem, der sehen will, und was fast noch schöner ist: Die Erkenntnisse sind bereichernd!

— silberfuchs54
silberfuchs54

Absolut lesenswert, sofern man offen ist für die vielen Möglichkeiten, die es zu geben scheint!

— Lillyfee74
Lillyfee74

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Botschafter des Himmels

    Botschafter des Himmels
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Nachdem ich den Roman "Eine zauberhafte Mission" von Pina Ferreiro gelesen hatte, wollte ich mehr über ihre Arbeit mit den Tieren und weitere Hintergründe erfahren, weil mich dieses Thema der Tierkommunikation und der schamanischen Arbeit sehr interessiert hat. In diesem Buch "Botschafter des Himmels" wird als Einleitung die Art der Tierkommunikation sowie die schamanische Arbeit von Pina Ferreiro eindrucksvoll erklärt, so dass man als Laie alles gut verstehen und nachvollziehen kann. Man kann dieses Buch nicht auf einmal durchlesen. Nach einigen Erzählungen muss man einfach pausieren, um das Gelesene sacken zu lassen und zu begreifen und zu verarbeiten. Manche dieser Tierschicksale berühren einen außerdem so sehr, dass man begreifen muss, was für furchtbare Schicksale manche Tiere erleiden müssen. Was man in diesem Buch erfährt, macht einen sprachlos. Es ist so unglaublich, und man muss sich selber wirklich immer wieder daran erinnern muss, dass dies kein Roman ist, sondern reale Tierschicksale, reale Tierkommunikationen und reale Genesungen. Wenn man hier liest, was für weise, alte Seelen die Tiere sind und wie sie die Menschen unterstützen und ihnen helfen, aus reiner, tiefster Liebe zu ihren Menschenfreunden, macht es einen nur sprachlos. Ich habe beim Lesen dieses Buches einfach sehr bedauert, dass ich dieses Wissen nicht schon vor Jahren gehabt habe, als meine "Lieblinge" noch gelebt haben. Ich hätte viel mehr gesehen und vieles sicher besser machen können. Ich bewundere Pina Ferreiro sehr, die schamanische Arbeit sowie die Tierkommunikationen, die Seelenrückführungen zu erleben und durchführen zu können. Sie erleidet alle Traumata der Tiere am eigenen Körper mit und durchlebt sie, genau wie die Tiere, und muss diese Gefühle, Ängste, Trauer, Schmerz, Quälerei, alles verarbeiten. Jedem Tierliebhaber kann ich dieses Buch nur ans Herz legen. Es öffnet einem für so vieles die Augen und man sieht die Tiere noch einmal mit ganz anderen Augen. Es ist mit kurzen Worten hier nicht zu erklären, man muss dafür einfach dieses Buch lesen, um wirklich zu verstehen.

    Mehr
    • 4
    clary999

    clary999

    12. January 2015 um 19:41
  • Tiere und ihre Weisheit, liebevoll vermittelt

    Botschafter des Himmels
    Lillyfee74

    Lillyfee74

    Ich habe zuerst nicht glauben können, was ich alles erfahren habe beim lesen dieses Buches. Aber es macht alles Sinn und ist in sich auch schlüssig, wie ich finde.  Dass Tiere eine Seele haben und empfinden wie wir, das war mir schon immer klar. Aber dass sie so viel mehr wahrnehmen als wir in der Lage sind zu akzeptieren, das war erst einmal hart. Nicht, weil ich es nicht glauben wollte sondern weil ich dann ganz viele Situationen in der Vergangenheit anders betrachten musste. Wie viele Zeichen habe ich nicht erkannt oder einfach nicht verstehen wollen?  Beim lesen habe ich mich immer wieder selbst daran erinnern müssen, dass es ein Sachbuch ist und die Autorin nicht nur über ihre Arbeit berichtet, sondern die Fallbeispiele sind real. Die sind zum Teil wirklich kaum zu verkraften. Ich musste das Buch immer wieder beiseite legen. Am liebsten hätte ich es in einem Rutsch gelesen, aber das ging einfach nicht, weil mich die Schicksale der Tiere sehr bewegt haben. Aber auch die Hingabe, mit der diese Frau den Tieren hilft.  Wer mit Tieren zu tun hat oder nur schon mit dem Gedanken spielt, der sollte dieses Buch lesen. Denn ich glaube, dass sich jeder der es gelesen hat, nie wieder verantwortungslos oder fahrlässig gegenüber einem Tier verhalten kann. Und diejenigen, die um ihr totes Tier trauern, finden hier ganz viel Trost, weil sowohl die Tiere voller Liebe sind als auch die Autorin. Wenn die Tiere voten könnten, wäre das Buch hier ein Bestseller 

    Mehr
    • 3
    clary999

    clary999

    11. December 2014 um 19:05
  • Niemals hätte ich angenommen, dass mich dieses Thema derartig mitreißen könnte!

    Botschafter des Himmels
    silberfuchs54

    silberfuchs54

    19. November 2014 um 11:52

    Nachdem ich den Roman "Eine zauberhafte Mission" mit Begeisterung gelesen habe, musste ich mich zwangsläufig fragen, ob die Geschichte nun gänzlich fiktiv ist oder ob uns die Autorin ganz heimlich in eine Welt geführt hat, die vielleicht doch realer ist, als wir gemeinhin annehmen würden. Also habe ich mir dieses Sachbuch zugelegt. Und dafür, dass es ein Sachbuch ist, muss ich aber zugeben, dass es selbst mir als Mann, schwer gefallen ist, trockenen Auges diese vielen Botschaften der Tiere zu lesen. Die Autorin schreibt voller Liebe und Empathie, erklärt ihre Arbeit auf eine Art und Weise, dass sie selbst für einen Laien nachvollziehbar ist.  Ich muss gestehen, dass ich dieses Buch im Gegensatz zum Roman nicht in einem Rutsch lesen konnte, aber nicht etwa, weil es nicht spannend war (ganz im Gegenteil sogar!), sondern weil es so sehr am eigenen Weltbild rüttelt (zumindest an meinem), dass ich mir Pausen aufzwingen musste. Selbst mich als Skeptiker hat es zumindest davon überzeugt, dass da mehr ist als wir glauben zu wissen, daher kann ich es vorbehaltlos jedem empfehlen, der offen ist für Unbekanntes oder Neues.

    Mehr