Pinco Pallino Der nackte Mann: Gay Romance

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der nackte Mann: Gay Romance“ von Pinco Pallino

Sein Name ließ mich vermuten, dass es sich bei Iwan um einen recht stämmigen, korrekten Typen handeln müsste, der vielleicht zu viel Wodka trank. Aber die russischen Ahnen waren ein Irrtum gewesen, wie vieles ein Irrtum gewesen war, was ich über Iwan gedacht hatte, bevor ich ihn zum ersten Mal gesehen hatte. Und schuld daran war Isabell. Meine Freundin Isabell, die mir von Iwan immer vorgeschwärmt hatte. Iwan war so ehrlich, so aufrichtig, so zuverlässig, so sensibel und so verständnisvoll, hatte sie gesagt. Da hätte es mir dann eigentlich dämmern müssen, dass kein heterosexueller Mann so toll sein konnte. Denn Iwan war schwul. Aber das erfuhr ich erst später. Wobei diese Erkenntnis tatsächlich die am wenigsten Schockierende war.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen