Pink Hanamori Pichi Pichi Pitch 5

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pichi Pichi Pitch 5“ von Pink Hanamori

Solide Fortsetzung des niedlichen Mangas von Pink Hanamori.

— Yoyomaus
Yoyomaus
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Solide Fortsetzung des niedlichen Mangas von Pink Hanamori.

    Pichi Pichi Pitch 5
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    26. December 2015 um 18:10

    Luchia und Kaito haben endlich zusammen gefunden. Doch als sich Kaito für einen neuen Surfwettbewerb nach Hawaii begibt, verschwindet er spurlos. Bereits am Flughafen trifft Luchia auf Rihito, einen Dirigenten, der mit seiner Schwester, die sehr krank ist, in den Ort gezogen ist. Bei einem Strandspaziergang findet jene Schwester Kaito reglos am Ufer. Luchia ist außer sich vor Freude, als sie ihren geliebten Kaito wohl behalten wieder in der schule sieht. Doch die Freude währt nicht lang, denn er kann sich nicht mehr an sie erinnern. Und auch ein neuer Feind taucht auf und macht den Mädchen das Leben schwer. Damit die siebte Meerjungfrau in Form der kleinen Seira wieder geboren werden kann, müssen die Freundinnen die Herzenssplitter der kleinen Meerjungfrau sammeln. Diese Fortsetzung des Mangas von pink Hanamori ist wirklich wieder sehr gut gelungen. Zwischen spannenden, aber auch lustigen Szenen, findet man wieder sehr viel für´s Herz. Pink Hanamori versteht es, Mangas für junge Mädchen zu zeichnen, die einfach nur zuckersüß sind. Jeder Fan von Magical Girl-Reihen wird an diesem Manga seine Freude haben.

    Mehr