Piper Rayne

 4.3 Sterne bei 1.408 Bewertungen
Autorin von Flirting with Fire, The Bartender und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Piper Rayne

Zu zweit ein echter Hit: Piper Rayne, das ist nicht ein Name, sondern das sind zwei! Vor allem ihre geteilte Vorliebe für sexy Helden und eigensinnige Heldinnen ist es, die sie zusammen Bücher schreiben lässt. Aber die beiden USA Today Bestsellerautorinnen haben noch mehr Dinge gemeinsam: Beide sind verheiratet und haben Kinder, sie teilen den gleichen Geschmack was Bücher angeht und wollen für ihre Leser und Leserinnen herzerwärmende Liebesgeschichten schreiben. Die erste Buchserie von Piper Rayne, die in Deutschland veröffentlicht wird, ist die San Francisco Hearts-Reihe, die ab Februar 2018 erstmals als eBook herauskam. Die Geschichten, die alle in San Francisco spielen, haben jeweils eine unterschiedliche Protagonistin. Den Anfang macht „The Bartender“. In Whitneys Leben läuft es gerade nicht besonders gut, als sie sich in einer Bar mit dem Mann hinter dem Tresen einlässt, nur um später herauszufinden, wer Cole in Wahrheit ist. Spannung, Romantik und Leidenschaft, diese Eigenschaften wollen Piper und Rayne in ihren Büchern vereinen.

Neue Bücher

Mad about the Medic

 (97)
Erscheint am 02.06.2020 als Taschenbuch bei Forever. Es ist der 3. Band der Reihe "Blue Collar Brothers".

Lessons from a One-Night-Stand (Baileys-Serie 1)

 (4)
Erscheint am 02.06.2020 als E-Book bei Forever.

Lessons from a One-Night-Stand

 (30)
Erscheint am 29.06.2020 als Taschenbuch bei Ullstein Taschenbuch Verlag. Es ist der 1. Band der Reihe "Baileys".

Mad about the Medic (Saving Chicago 3)

 (6)
Neu erschienen am 06.04.2020 als E-Book bei Forever.

Alle Bücher von Piper Rayne

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Flirting with Fire9783958184176

Flirting with Fire

 (240)
Erschienen am 29.11.2019
Cover des Buches The Bartender9783958189546

The Bartender

 (208)
Erschienen am 09.03.2018
Cover des Buches The One Best Man9783958183421

The One Best Man

 (202)
Erschienen am 25.01.2019
Cover des Buches The Boxer9783958189553

The Boxer

 (152)
Erschienen am 08.06.2018
Cover des Buches Crushing on the Cop9783958184084

Crushing on the Cop

 (123)
Erschienen am 28.02.2020
Cover des Buches The Banker9783958189539

The Banker

 (100)
Erschienen am 07.09.2018
Cover des Buches Mad about the Medic9783958184152

Mad about the Medic

 (97)
Erscheint am 02.06.2020
Cover des Buches The One Right Man9783958183391

The One Right Man

 (102)
Erschienen am 02.05.2019

Neue Rezensionen zu Piper Rayne

Neu

Rezension zu "Lessons from a One-Night-Stand" von Piper Rayne

Kannst du deine Träume neu erschaffen?
isisbuecherweltvor 16 Stunden

Klappentext

Holly Radcliffe hätte nie gedacht, dass ihr One-Night-Stand am ersten Tag in der neuen Stadt solche Wellen schlagen würde. Doch ihr kleines Abenteuer mit dem Highschool-Coach Austin Bailey ist nach kürzester Zeit Stadtgespräch. Holly hatte gehofft, dass sie Austin nie wiedersehen würde, aber als Schulleiterin ist sie seine neue Chefin. Blöd nur, dass ihr verräterisches Herz schneller schlägt, sobald sie ihm begegnet.


Meinung

Ich kam richtig gut in die Geschichte rein und hatte keinerlei Probleme mich von ihr ein Stück weit, gefangen nehmen zu lassen. Die Handlung hat mir super gefallen. Sie hat Witz und Humor, aber auch viel ernstes. Dieses Buch zeigt einen auch, das dass Leben nie ohne Leid ist und dass man immer wieder Steine in den Weg geworfen bekommt. Es aber an einen selber liegt ob man die Spur wechselt, sie aus den Weg schafft, oder aber einfach vor ihnen stehen bleibt und verzweifelt. Dazu zeigt dieses Buch einen, dass man niemals für die Vergangenheit leben sollte, sondern nur für die Zukunft. Und dass dies auch bedeuten kann, dass sich unsere Träume ändern. Wir müssen diese Veränderung bloß erkennen und akzeptieren. Die Charaktere habe ich alle in mein Herz geschlossen. Ich liebe die Bailey Familie einfach. Sie ist super herzlich, kein Stück abgehoben und hat einen tollen Humor. Was ich auch sehr an ihnen mag, ist der familiäre Zusammenhalt. Mein Lieblingscharakter ist definitiv Austin. Er ist einfach nur toll. Auch wenn er manchmal auf dem Schlauch steht, aber so sind Männer nun mal. Ich finde es einfach nur toll, was er alles für seine Familie getan hat. Er ist ein total herzlicher, zuvorkommender, einfühlsamer Mensch, der sein Herz am rechten Fleck hat. Er ist für einen da, wenn man eine Schulter zum anlehnen braucht und hat einen spitzenmäßigen Humor. Und ein super Lehrer ist er auch noch. Den Handlungsort finde ich einfach klasse. Lake Starlight ist einfach der perfekte Ort zum wohlfühlen. Ich liebe einfach das Feeling dieser kleinen Stadt und würde am liebsten sofort dahin reisen. Der Schreibstil hat mir richtig gut gefallen. Es ließ sich alles super flüssig und leicht lesen. Man hatte nie Schwierigkeiten etwas zu verstehen. Der Schreibstil ist auch anders, wie alles was ich bisher gelesen habe. Denn der Protagonist spricht immer wieder den Leser direkt an. Das hat mir wirklich gut gefallen, denn so wurde man als Leser mit einbezogen und hat sich selber angefangen zu Fragen, wie man selber wohl gehandelt hätte, oder wie es einen damit ergangen wäre. Am Anfang hat sich der Protagonist noch oft an den Leser gewandt, aber das wurde im laufe der Geschichte immer weniger. Aber das war auch nicht schlimm. Es wurde auch aus Sicht zwei verschiedener Protagonisten geschrieben. Einmal aus Austins Sicht und einmal aus Hollys Sicht. Das mochte ich auch sehr, denn so konnte man sich perfekt in beide hineinversetzen. Trotzdem konnte mich die Geschichte Gefühlstechnisch nicht komplett packen. Ich habe zwar mit den Charakteren mitgefiebert, war aber leider nicht mit meinen kompletten Herzen dabei. Nichtsdestotrotz kann ich dieses Buch definitiv nur weiterempfehlen. Das Cover gefällt mir ganz gut. Es passt sehr zu der Geschichte. Ich würde mich freuen noch mehr über Lake Starlight zu lesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Lessons from a One-Night-Stand" von Piper Rayne

Toller Auftakt einer neuen Reihe....
AnMaPhivor einem Tag

Lieblingszitat:
S.239: "Lebe nicht für die Vergangenheit. Lebe für die Zukunft, die du dir wirklich wünscht."

Meinung/Fazit:
Der Schreibstil von Piper Rayne ist schlicht, aber flüssig und ich war von der ersten Seite direkt gefesselt.
Sehr schnell war ich eingetaucht in die Geschichte, die flotte Handlung und witzigen Dialoge haben mich gefesselt und auch zum Lachen gebracht. Ich konnte mich sehr gut ihn Holly und Austin einfühlen und ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehen. Beim Lesen habe ich gelacht, gegrinst, geschmunzelt und geschimpft - es war eine bunte Mischung aus allen dabei. Ich muss zugeben, dass ich mich ein bisschen in Austin verliebt habe, der mit seiner direkten – aber charmanten Art sich immer mehr in das Herz von Holly schleicht.
„Lessons from a One-Night-Stand“ vereint Liebe, Vertrauen, Verlustängste, Freundschaft, Witz, Liebe, sowie einen Hauch von Erotik. Absolute Leseempfehlung!

ielen Dank an netgalley.de und Forever-Verlag für das Leseexemplar.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Lessons from a One-Night-Stand" von Piper Rayne

Humorvoller Liebesroman mit Kleinstadtflair
Akanthavor 2 Tagen

„Lessons from a One-Night-Stand“ von Piper Rayne ist der erste Band ihrer neuen Reihe rund um die Großfamilie Bailey in Alaska. Im kleinen Ort Lake Starlight bleibt nichts lange geheim. So auch nicht der One-Night-Stand zwischen Holly Radcliffe und Austin Bailey. Es sollte eine einmalige Sache bleiben, doch als sie am nächsten Tag feststellen, dass Holly die neue Rektorin an der Highschool ist, an der Austin unterrichtet, ist der Vorsatz, sich nie mehr wiederzusehen, gar nicht so leicht zu halten.

 

Dieses Buch war eine absolute Überraschung für mich. Ich habe Chick-Lit mit etwas Erotik erwartet, denn die Geschichte klingt ganz klassisch, das Ende eindeutig. Doch wie großartig der Weg dahin sein würde, habe ich nicht vorhergesehen.

Die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht von Holly und Austin geschrieben. Das ist immer ein tolles Mittel, um die Gedanken beider Protagonisten zu kennen und sich in beide gut hineinversetzen zu können. Was relativ schnell als ungewöhnlich auffällt: beide durchbrechen die Dritte Wand, sprechen also die Leser*innen direkt an: „Seht ihr?“, „Ihr kennt solche Mütter.“ und ähnliche Sätze werden unmittelbar an die Leser*innen gerichtet. Das kenne ich so gut wie gar nicht aus Büchern, war dementsprechend überrascht und habe ich mich zuerst etwas unwohl damit gefühlt. Schnell wurde aber klar, dass das ein Teil von Piper Raynes (bzw. der zwei dahinterstehenden Autorinnen) Humor ist. Und dieser Humor hat mir richtig gut gefallen! Ich habe nicht lauthals gelacht, aber so häufig geschmunzelt und vor mich hin gekichert, wie ich das sonst nicht von Liebesromanen, geschweige denn von erotischen Geschichten kenne. Wie Piper Rayne diese Aspekte verbindet, ist wirklich einzigartig.

 

Holly und Austin sind grundsätzlich aber eher die klassischen Charaktere eines Liebesromans. Man kann sie nur mögen, sie sind lieb und herzlich (Austin ist ausnahmsweise kein Bad Boy), haben daneben aber beide ihre Geschichte und ihr sprichwörtliches Päckchen zu tragen, denn in ihrem Leben ist nicht immer alles perfekt gelaufen. Sie lieben ihre Freunde und Familie und genau hier kam eine weitere Überraschung auf mich zu: Austin lebt in einer Großfamilie und Piper Rayne hat in jeden dieser Charaktere so viel Liebe gesteckt! Sie sind alle ganz unterschiedlich, man erfährt über den einen mehr und den anderen weniger und dennoch möchte ich sie alle besser kennen lernen und am liebsten zu jedem eine eigene Geschichte lesen. Ich habe mich zwischen ihnen direkt wohlgefühlt, in dem Trubel, den Streitereien und in dem Übermaß an Liebe, dass es in dieser Familie gibt. Die große Leidenschaft, mit der die Autorinnen diese Nebencharaktere aufbauen, hat mich einfach mitgerissen.

Natürlich ist das Ende der Geschichte vorhersehbar, aber nicht in allein Einzelheiten, was mir gut gefallen hat. Das Universum von Holly und Austin dreht sich nicht plötzlich nur um die beiden, sondern jeder von ihnen hat auch noch seine eigenen Probleme und Träume, die die Handlung bestimmen. Die Autorinnen haben dabei eine gute Balance gefunden.

 

Insgesamt habe ich tatsächlich überlegt, ob ich nicht 5 von 5 Sternen vergeben möchte, denn das Buch hat mich auf so viele Arten positiv überrascht und ich wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Mir fehlt allerdings das letzte Pünktchen, was mich sprachlos zurücklässt und die Geschichte noch nachhaltig in mein Gedächtnis brennen wird. Daher komme ich zu 4 von 5 Sternen und dem eindeutigen Wunsch, die Reihe weiterzuverfolgen. Band zwei, „Kisses from the Guy next Door“, erscheint am 31.08.2020 und Band drei, „Twist of a Love Affair, am 02.11.2020.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches The One Real Manundefined

"Roarke Baldwin ist der arroganteste Arsch, der mir je begegnet ist. Ich sage dir, er unterschätzt jede Frau, mit der er zu tun hat. Auch mich."

Diejenigen, die bereits "The One Best Man" und/oder "The One Right Man" gelesen haben, werden Hannas und Roarkes Geschichte bestimmt schon sehnsüchtig erwarten... und am 3.6. (die Klappenbroschur folgt am 26.7.) ist es auch endlich soweit: Die Love-and-Order-Trilogie kommt mit "The One Real Man" zum Schluss!

Da „The One Real Man” selbstverständlich auch gelesen werden kann, wenn man die Reihe (noch) nicht kennt, wollen wir auch dieses Buch gemeinsam mit euch lesen.

Über das Buch:
Der perfekte Mann ist der Mann, den ich am meisten hasse? Träum weiter.
Dating ist hart. Dating in den 30ern ist härter. Dating in Chicago ist am härtesten. Ich habe nicht aufgegeben, mein Happy End zu suchen, aber in den Zeiten von Tinder, Netflix und „chill mal“ frage ich mich, ob alles so vorübergehend ist, wie es meine Ehe war. Die Wahrheit ist, es gibt einen Mann, an den ich nicht aufhören kann zu denken. Ich würde gern meine Finger durch Roarke Baldwins Haare gleiten lassen, ich bin sicher, dass er unter seinem Anzug ein Sixpack verbirgt und ich habe mich immer gefragt, wie seine Bartstoppeln sich zwischen meinen Beinen anfühlen würden.
Das Problem? Er ist der eine Mann, den ich mehr hasse als meinen Exmann. Sein Scheidungsanwalt.

Hier könnt ihr bereits in die Leseprobe reinlesen!

Über die Autorin:
Piper Rayne ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch!

Wir verlosen für unsere Leserunde 25 E-Books unter allen Bewerbungen, die bis einschließlich 5. Juni eingehen. Bewerbt euch einfach über den blauen „Jetzt bewerben“-Button für die Leserunde und verratet uns, wie euch die Leseprobe gefällt. Wir drücken euch die Daumen und freuen uns auf eine tolle Leserunde mit euch! 
171 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Saskia_Mewesvor 10 Monaten
Cover des Buches The One Right Manundefined

Herzerwärmend humorvoll, voller Leidenschaft und unwiderstehlich.

In wenigen Tagen ist es endlich soweit: Die Love-and-Order-Trilogie geht weiter! Auf „The One Best Man“ folgt nun „The One Right Man” und die leidenschaftliche Geschichte von Chelsea und Dean. Das E-Book erscheint am 4. März, die Klappenbroschur folgt am 2. Mai

Da „The One Right Man” selbstverständlich auch gelesen werden kann, wenn man die Reihe (noch) nicht kennt, wollen wir auch dieses Buch gemeinsam mit euch lesen.

Über das Buch:
Der perfekte Mann ist der Mann, der mir das Herz gebrochen hat? Danke, aber nein danke!
Ich hätte gerne einen netten, zuverlässigen, respektablen Mann. Aber nett, zuverlässig und respektabel ist total L-A-N-G-W-E-I-L-I-G. Mir ist klar, ich stehe auf Bad Boys. Ich habe die anderen Geschmacksrichtungen versucht, aber es gibt nichts Besseres als einen Mann, der sich nimmt, was er will, ohne sich dafür zu entschuldigen. Als ob mein Liebesleben nicht schon dramatisch genug wäre, steht plötzlich Dean Bennett wieder vor mir und glaubt, er könne mich mit seinem Charme zurückgewinnen. Er mag sich äußerlich verändert haben, aber unter seinem teuren Anzug ist er immer noch derselbe dreiste, arrogante, wichtigtuerische Kerl, der sich nur um sich selbst schert. Aber ich bin nicht mehr das naive Mädchen von früher. Deshalb ignoriere ich die Tatsache, dass sein Blick meine Knie weich werden lässt. 
Das Problem? Er ist nicht nur ein Exfreund, er ist mein Exmann.

Hier könnt ihr bereits in die Leseprobe reinlesen!

Über die Autorin:
Piper Rayne ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch!

Wir verlosen für unsere Leserunde 25 E-Books unter allen Bewerbungen, die bis einschließlich 6. März eingehen. Bewerbt euch einfach über den blauen „Jetzt bewerben“-Button für die Leserunde und nennt uns drei Charaktereigenschaften, die der „richtige“ Mann oder die „richtige“ Frau für euch mitbringen muss. Wir drücken euch die Daumen und freuen uns auf eine tolle Leserunde mit euch!
246 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  vicky_1990vor einem Jahr
Oh toll! Ich freue mich bereits sehr auf diesen Band!! ♥
Cover des Buches The One Best Man (Love and Order 1)undefined

Humorvoll, sexy und umwerfend charmant!

Vom Autorinnenduo Piper Rayne, das sich mit der San-Francisco-Hearts-Reihe direkt in unsere Herzen geschrieben hat, ist diesen Monat der lang erwartete Auftakt zur Love-and-Order-Trilogie als E-Book erschienen: „The One Best Man“ erzählt die humorvolle und romantische Liebesgeschichte von Victoria und Reed - und wir wollen sie in einer gemeinsamen Leserunde mit euch gemeinsam entdecken! Übrigens: Die Klappenbroschur erscheint am 25.1.2019!

Über das Buch:
Der perfekte Mann ist ein charmanter sexy Anwalt, der genau weiß, wie er eine Frau verführt? – Pff. Ich war da. Hatte einen. Habe hinterher sein T-Shirt verbrannt. 
 
Nach meiner Scheidung habe ich nicht allen Männern abgeschworen, nur denen, die wie mein Ex sind. Ganz oben auf der Liste? Anwälte! Ich bin mit meiner Tochter zurück nach Chicago gezogen, um mich um meine kranke Mutter zu kümmern. Ich habe mein persönliches Happy End nicht aufgegeben, nur die Suche danach auf unbestimmte Zeit verschoben. Als ich Reed Warner wiedersah, erinnerte er mich an alle meine Fehler. Ich wollte mich von ihm fernhalten, aber er blieb hartnäckig. Obwohl ich es besser weiß, kann ich nicht aufhören daran zu denken, wie sein Designeranzug seine Muskeln umspielt und seine blauen Augen mich intensiv mustern.

Das Problem? Er ist nicht nur Anwalt, sondern er war auch Trauzeuge auf meiner Hochzeit und der beste Freund meines Ex.

Über die Autorin:
Piper Rayne ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch!

Ihr möchtet mehr erfahren? Hier könnt ihr in die Leseprobe reinlesen.

Wir verlosen für unsere Leserunde
25 E-Books (ePub + mobi) unter allen Bewerbungen, die bis einschließlich 25. November eingehen. Bewerbt euch einfach über den blauen „Jetzt bewerben“-Button für die Leserunde und gebt bei eurer Bewerbung an, welches Format ihr bevorzugt. Wir drücken euch die Daumen und freuen uns auf eine interessante Leserunde und einen tollen Austausch mit euch!
214 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks