Piper Rayne

 4.4 Sterne bei 416 Bewertungen
Autorin von The Bartender, The Boxer und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Piper Rayne

Zu zweit ein echter Hit: Piper Rayne, das ist nicht ein Name, sondern das sind zwei! Vor allem ihre geteilte Vorliebe für sexy Helden und eigensinnige Heldinnen ist es, die sie zusammen Bücher schreiben lässt. Aber die beiden USA Today Bestsellerautorinnen haben noch mehr Dinge gemeinsam: Beide sind verheiratet und haben Kinder, sie teilen den gleichen Geschmack was Bücher angeht und wollen für ihre Leser und Leserinnen herzerwärmende Liebesgeschichten schreiben. Die erste Buchserie von Piper Rayne, die in Deutschland veröffentlicht wird, ist die San Francisco Hearts-Reihe, die ab Februar 2018 erstmals als eBook herauskam. Die Geschichten, die alle in San Francisco spielen, haben jeweils eine unterschiedliche Protagonistin. Den Anfang macht „The Bartender“. In Whitneys Leben läuft es gerade nicht besonders gut, als sie sich in einer Bar mit dem Mann hinter dem Tresen einlässt, nur um später herauszufinden, wer Cole in Wahrheit ist. Spannung, Romantik und Leidenschaft, diese Eigenschaften wollen Piper und Rayne in ihren Büchern vereinen.

Neue Bücher

The One Best Man

 (90)
Erscheint am 25.01.2019 als Taschenbuch bei Forever.

The Banker

 (62)
Neu erschienen am 07.09.2018 als Taschenbuch bei Forever. Es ist der 3. Band der Reihe "San Francisco Hearts".

Alle Bücher von Piper Rayne

The Bartender

The Bartender

 (155)
Erschienen am 09.03.2018
The Boxer

The Boxer

 (109)
Erschienen am 08.06.2018
The One Best Man

The One Best Man

 (90)
Erschienen am 25.01.2019
The Banker

The Banker

 (62)
Erschienen am 07.09.2018
The One Real Man

The One Real Man

 (0)
Erschienen am 30.08.2019
The One Right Man

The One Right Man

 (0)
Erschienen am 02.05.2019
The Bartender

The Bartender

 (0)
Erschienen am 27.07.2018
Manic Monday (Charity Case Book 1)

Manic Monday (Charity Case Book 1)

 (0)
Erschienen am 24.04.2018

Neue Rezensionen zu Piper Rayne

Neu
P

Rezension zu "The One Best Man" von Piper Rayne

Kurzweiliger Lesespass
pura-bellavor 18 Stunden

Dieses Buch ist der Auftakt der neuen Reihe des Autorenduos, alle Bände wieder in sich abgeschlossen. Mir hat das Buch gut gefallen, es ist wieder extrem kurzweilig. Victoria und ihre Tochter sind mein persönliches Highlight an dem Buch - die beiden sind ein tolles Mutter/Tochter Gespann und Victoria hat mich als Leser sofort überzeugt. Mir hat Reed als Typ aber nicht ganz so gut gefallen, der war mir etwas zu glatt, zu perfekt, deshalb konnte mich das Buch auch nicht so überzeugen wie die vorherigen Bücher, trotzdem hat es grossen Spaß gemacht es zu lesen. Das Buch empfehle ich guten Gewissens weiter! Ich freue mich schon auf die Bände über ihre Freundinnen, da habe ich bereits eine Favoritin 

Kommentieren0
1
Teilen
Katharina_Maasss avatar

Rezension zu "The One Best Man" von Piper Rayne

Ich bin verliebt!
Katharina_Maassvor 20 Stunden

Piper Rayne sind meine neuen Heldinnen! Nachdem ich ihre San Francisco Hearts-Reihe geliebt habe, war ich sehr gespannt auf The One Best Man. Daher waren meine Erwartungen sehr hoch. Doch am Ende wurden meine Erwartungen sogar übertroffen!

Victoria ist nach ihrer Scheidung, zusammen mit ihrer Tochter, wieder zurück in ihre Heimat gezogen. Zurück in Chicago trifft sie auf einen alten Bekannten, Reed Warner! Reed war bei ihrer Hochzeit der Trauzeuge ihres Ex-Mannes. Ein ganz klares No-Go für Victoria, wenn ihr Körper und ihre Gefühle nur nicht so verrückt spielen würden!

Auch wenn Victoria glaub das ihr Selbstvertrauen nach ihrer Scheidung im Keller ist, so finde ich das sie eine starke, aufopferungsvolle Mutter/Tochter ist. Ich finde es wirklich toll das sie für ihre Mutter da sein will und deswegen zurück nach Chicago zieht. Victorias Mutter ist in meinen Augen einfach ein Knaller! Mit ihrem Mundwerk hat sie mich wirklich oft zum Lachen gebracht.

Reed Warner…was soll ich euch zu Reed erzählen? Er ist einfach perfekt! Er ist treu, ehrlich, liebevoll, süß, romantisch…ein absoluter Traumprinz! Das sieht auch Victoria so. Kein Wunder das sie ihm nicht widerstehen kann! Er ist schon wieder zu perfekt, aber genau das hat einfach zum Träumen eingeladen. Wir haben in den ganzen Büchern schon so viele Bad Boys kennen und lieben gelernt. Da war es mal eine schöne Abwechslung sich in einen Traumprinzen zu verlieben.

Die Geschichte hatte einfach alles! Humor, Liebe, Erotik, eine winzige Portion Spannung und eine kleine Menge an Drama (davon hätte es ruhig ein bisschen mehr sein können)! Vielleicht bin ich noch ein wenig berauscht von Reed und dadurch ein kleines bisschen voreingenommen, aber ich kann einfach nicht anders als The One Best Man zu lieben!

Die Protagonisten fand ich einfach großartig! Die Nebencharaktere kann man auch einfach nur ins Herz schließen! Ich war ganz vernarrt in Jade und Henry und ich würde mir gerne vorstellen das Jade und Henry eines Tages eine eigene Liebesgeschichte erleben. Selbst Pete, der Ex-Mann von Victoria, war mir irgendwie sympathisch. Die Freundinnen von Victoria haben mich auch sehr schnell verzaubert und ich freue mich sehr darauf ihre Geschichten lesen zu können.

Das Cover ist nichts besonderes aber ich finde es sehr sexy und passend für Reed. Der Schreibstil ist leicht und fließend. ich hab das Buch in einem Zug durchgelesen. Die Geschichte wird ausschließlich aus Victoria’s Sicht erzählt. Ich hätte allerdings auch gerne ein paar Kapitel aus der Sicht von Reed gelesen, aber ich konnte ihn und seine Handlungen auch so ganz gut verstehen.

Kommentieren0
1
Teilen
Bambi-Ninis avatar

Rezension zu "The One Best Man" von Piper Rayne

nette Geschichte ohne Highlights
Bambi-Ninivor 2 Tagen

Nach ihrer Scheidung zieht Victoria mit ihrer siebenjährigen Tochter Jade zurück in ihrer Heimatstadt, um ihre kranke Mutter zu unterstützen. Dort trifft sie auf einen alten Bekannten – den Trauzeugen ihres Ex-Mannes. Eigentlich hat Victoria fürs erste von Männern genug, aber Reed lässt nicht locker…

Ich habe das Buch relativ zügig durchgelesen. Der Schreibstil ist flüssig und abgesehen von ein paar schrägen Dialogen oder nicht ganz nachvollziehbaren Gedankensprüngen der Ich-Erzählerin Victoria liest sich der Text aufgrund der einfachen, bildhaften Sprache sehr leicht.
Dennoch hat mich das Buch nicht richtig begeistern können.
Die Geschichte ist nett, aber mir fehlte etwas. Es gibt kleinere Konflikte und Problemchen, kleinere Rückschläge und Streits. Aber insgesamt läuft alles von Anfang bis Ende sehr glatt und harmonisch. Richtige Konflikte fehlen – obwohl sie sich anzudeuten scheinen, bleiben sie dann aus. Das ist zwar auch eine Form der überraschenden Wendung, aber dadurch kommt keinerlei Spannung auf. Die Geschichte plätschert einfach fröhlich vor sich hin.

Was mir sehr gut gefallen hat, ist das innige Verhältnis von Victoria und ihrer Tochter Jade. Und auch Reed hat einen tollen Umgang mit seinen Schützling Henry. Die Kinder und die Beziehung zu ihnen spielen eine zentrale Rolle in der Geschichte und sorgen dadurch für berührende Momente. Auch darüber bietet die Handlung viel Gefühl und ein wenig Erotik. Aber auch viel sich ständig wiederholender Alltag und Grübelei von Protagonistin Victoria.

Vielleicht können die zwei weiteren Bände über Victorias Arbeitskolleginnen ja mit mehr Drama und Überraschungen punkten.

Fazit

Das Buch ist nicht direkt langweilig, konnte mich aber auch nicht so recht mitreißen. Die Konflikte, die sich anzudeuten scheinen, verlaufen im Sande. Alles ist insgesamt sehr harmonisch und läuft ohne große Schwierigkeiten oder Überraschungen. Das innige Verhältnis zu den Kindern ist allerdings sehr berührend beschrieben.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Forever_by_Ullsteins avatar

Humorvoll, sexy und umwerfend charmant!

Vom Autorinnenduo Piper Rayne, das sich mit der San-Francisco-Hearts-Reihe direkt in unsere Herzen geschrieben hat, ist diesen Monat der lang erwartete Auftakt zur Love-and-Order-Trilogie als E-Book erschienen: „The One Best Man“ erzählt die humorvolle und romantische Liebesgeschichte von Victoria und Reed - und wir wollen sie in einer gemeinsamen Leserunde mit euch gemeinsam entdecken! Übrigens: Die Klappenbroschur erscheint am 25.1.2019!

Über das Buch:
Der perfekte Mann ist ein charmanter sexy Anwalt, der genau weiß, wie er eine Frau verführt? – Pff. Ich war da. Hatte einen. Habe hinterher sein T-Shirt verbrannt. 
 
Nach meiner Scheidung habe ich nicht allen Männern abgeschworen, nur denen, die wie mein Ex sind. Ganz oben auf der Liste? Anwälte! Ich bin mit meiner Tochter zurück nach Chicago gezogen, um mich um meine kranke Mutter zu kümmern. Ich habe mein persönliches Happy End nicht aufgegeben, nur die Suche danach auf unbestimmte Zeit verschoben. Als ich Reed Warner wiedersah, erinnerte er mich an alle meine Fehler. Ich wollte mich von ihm fernhalten, aber er blieb hartnäckig. Obwohl ich es besser weiß, kann ich nicht aufhören daran zu denken, wie sein Designeranzug seine Muskeln umspielt und seine blauen Augen mich intensiv mustern.

Das Problem? Er ist nicht nur Anwalt, sondern er war auch Trauzeuge auf meiner Hochzeit und der beste Freund meines Ex.

Über die Autorin:
Piper Rayne ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch!

Ihr möchtet mehr erfahren? Hier könnt ihr in die Leseprobe reinlesen.

Wir verlosen für unsere Leserunde
25 E-Books (ePub + mobi) unter allen Bewerbungen, die bis einschließlich 25. November eingehen. Bewerbt euch einfach über den blauen „Jetzt bewerben“-Button für die Leserunde und gebt bei eurer Bewerbung an, welches Format ihr bevorzugt. Wir drücken euch die Daumen und freuen uns auf eine interessante Leserunde und einen tollen Austausch mit euch!
Beiträge: 12endet in 5 Tagen
Teilen
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 313 Bibliotheken

auf 78 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks