Piper Vaughn

 4,2 Sterne bei 28 Bewertungen

Alle Bücher von Piper Vaughn

Cover des Buches Ein stachliger Gefährte (ISBN: 9783958230705)

Ein stachliger Gefährte

 (5)
Erschienen am 21.11.2016
Cover des Buches Ein treuer Gefährte (Portland Pack 2) (ISBN: B01N116K4T)

Ein treuer Gefährte (Portland Pack 2)

 (4)
Erschienen am 13.01.2017
Cover des Buches Nur eine Kleinigkeit (Mr. Right-Serie 1) (ISBN: 9781627989909)

Nur eine Kleinigkeit (Mr. Right-Serie 1)

 (5)
Erschienen am 24.03.2014
Cover des Buches Das einzig Wahre (Mr. Right 2) (ISBN: 9781634762007)

Das einzig Wahre (Mr. Right 2)

 (3)
Erschienen am 03.02.2015
Cover des Buches Daddy's Desire (ISBN: B0831TGXGY)

Daddy's Desire

 (2)
Erschienen am 27.12.2019
Cover des Buches Daddy's Desire (ISBN: 9783958232365)

Daddy's Desire

 (2)
Erschienen am 28.01.2020
Cover des Buches Ein treuer Gefährte (ISBN: 9783958230774)

Ein treuer Gefährte

 (0)
Erschienen am 23.03.2017
Cover des Buches Ein stachliger Gefährte (Portland Pack 1) (ISBN: B01MAWR24N)

Ein stachliger Gefährte (Portland Pack 1)

 (5)
Erschienen am 13.10.2016

Neue Rezensionen zu Piper Vaughn

Cover des Buches Daddy's Desire (ISBN: 9783958232365)A

Rezension zu "Daddy's Desire" von Avon Gale

Poe und Jericho.
Angela_Redlvor 4 Monaten

Also mir hat die Story gefallen. Ich finde es toll, wie die zwei zueinander gefunden haben.

Klar, manche stoßen sich vielleicht an dem Altersunterschied, aber ich bin da sehr relaxt. Ich denke, wenn’s funkt, dann funkt’s einfach. Basta.

Ich kann allerdings nicht sagen, dass mich das Ganze aus den Socken gehoben hat.

Für mein persönliches Empfinden wurde das Potential der Geschichte nicht voll ausgeschöpft. Das Feuer und die Spannung, die leider erst gegen Schluss kamen, hätte man wesentlich früher und häufiger in die Story einbringen können.

So, wie es jetzt ist, plätschert es beim Lesen angenehm dahin. Dann folgt ein kurzer Auftakt zu – Leser sind gefesselt –, der aber sehr schnell vorbei ist.

Der Erzählstil ist flüssig und man kann sich entspannt auf die Story einlassen.

Poe und Jericho (mir gefallen die Namen sehr gut) sind sympathische Charaktere, jeder auf seine Art und trotzdem haben sie sich super ergänzt.

 

Eine Leseempfehlung gebe ich allemal, da es trotz leichter Schwächen eine tolle Geschichte ist.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein stachliger Gefährte (ISBN: 9783958230705)M

Rezension zu "Ein stachliger Gefährte" von Piper Vaughn

Stachelig, oder flauschig weich?
Merylexvor 9 Monaten

Dylan hat es nicht einfach mit seinem vorbestimmten Gefährten. Den Avery ist ein hochnäsiger Igelwandler aus reichem Hause, während Dylan nur ein Werwolf und Mechaniker ist. 

Die ungewollte Gefährtenbindung ist der Hauptbestandteil der Geschichte, und Dylan hat keine Lust sich auf jemanden einzulassen der so gar nicht zu ihm passt und ihn auch nicht will. Doch Als Avery sich unüberlegt in Gefahr begibt, und ihm die finanzielle Unterstützung seiner Eltern wegbricht, kann Dylan`s Wolf das nicht mit ansehen. Er hilft Avery aus der Patsche und sie kommen sich langsam näher. Stückweise lernen sie sich besser kennen und vielleicht ist die Gefährten Verbindung doch nicht so abwegig?

Ich finde diese Story eine sehr interessante Gay Romance, Wandlerstory, die ich heute sicher zum x Mal gelesen habe. Für jeden Fan dieses Gerners kann ich nur eine Leseempfehlung aussprechen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Daddy's Desire (ISBN: B0831TGXGY)A

Rezension zu "Daddy's Desire" von Avon Gale

Poe und Jericho
Angela_Redlvor einem Jahr

Also mir hat die Story gefallen. Ich fand es toll wie die zwei zueinander gefunden haben. Klar manche stößt es wegen des Alters unterschieds, aber ich bin da sehr relaxt ich denke wenn’s funkt dann funkts einfach und Pasta. Ich kann jetzt nicht sagen das mich das ganze aus den Socken gehoben hat da es für mich persönlich mehr Potenzial gehabt hätte dieses Feuer und die Spannung, die leider erst gegen Schluss kam, mehr in die Story zu verstreuen. So wie hier ist es ein angenehmes dahin plätschern beim Lesen, dann ein kurzer Auftakt zu „Leser sind gefesselt“ was aber eigentlich sehr schnell vorbei war. Der Erzählfluss war flüssig und man konnte sich angehen auf die Story einlassen. Poe und Jericho (mir gefallen die Namen sehr gut) waren sympathische Charaktere und jeder anders und trotzdem haben sie sich super ergänzt.

Als Leseempfehlung hat es allemal da es trotzdem eine tolle Geschichte war.

LG A.C

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

von 7 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks