Pippa Watson

 4.8 Sterne bei 63 Bewertungen
Autorin von Mit euch an meiner Seite, Eine Liebe auf Guernsey und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Pippa Watson

Mit euch an meiner Seite

Mit euch an meiner Seite

 (32)
Erschienen am 13.01.2017
Eine Liebe auf Guernsey

Eine Liebe auf Guernsey

 (31)
Erschienen am 23.02.2018
Der Zauber von Somerset

Der Zauber von Somerset

 (0)
Erschienen am 29.04.2019

Neue Rezensionen zu Pippa Watson

Neu
F

Rezension zu "Eine Liebe auf Guernsey" von Pippa Watson

Von der Liebe gefunden werden
Filouvonschilbergvor 5 Monaten

Ein wunderschönes Buch, das mir beim Lesen richtig gutgetan hat!


Zum Einen ist es, als würde ich Urlaub auf Guernsey machen können, die Natur dort erleben, die Luft schmecken… Zum Anderen ist es eine so sympathische Geschichte mit Charakteren, die man sehr gerne kennen lernt und die man, wenn das Buch (allzu bald!) ausgelesen ist, gerne noch weiter durch ihr Leben begleiten möchte, so wirklichkeitsnah sind sie gezeichnet und so nah ist man ihnen gekommen.


Die alte und doch immer neue Geschichte: Menschen lernen sich kennen, öffnen sich füreinander, fürchten verletzt zu werden, finden schließlich doch zu der Liebe, nach der sie sich sehnen – man ahnt schnell, wer „Sie“ ist (Kate) und wer „Er“ (Matthew), aber das macht überhaupt nichts, denn die Größe dieses Romans ist, dass genau die klassische Geschichte sehr echt und liebevoll erzählt wird und es ständig spannend bleibt. Denn bei jedem einzelnen Menschen ist diese Geschichte wieder neu und wird sehr individuell erlebt.


Ganz besonders wichtig sind hier die „Nebenprotagonisten“, was mir auch besonders gut gefallen hat: der kleine Sohn von Matthew, blind und sehr kreativ mit allen ihm zur Verfügung stehenden Sinnen, und Amy, die Hündin, die Kate von ihrer alten Nachbarin geerbt hat. Dass diese Hündin eine heimliche Heldin ist, ist bei einem Buch von Pippa Watson natürlich klar! Sie beschreibt sie das Wesen dieser Hündin und ihre Wirkung auf die Menschen auf ihre unnachahmliche Art. Allein dafür lohnt es sich, in das Buch einzusteigen.


Mehr von der Handlung möchte ich hier nicht verraten, nur so viel noch: Sogar einen echten Showdown gibt es mit Sturm und Gefahr und allem Drum und Dran.


Meine Empfehlung: unbedingt lesen! Wenn das Herz schwer ist, wird es leichter; ein leichtes Herz ist natürlich kein Hindernis, dieses schöne Buch zu genießen. Vielen Dank, Pippa Watson!

Kommentieren0
0
Teilen
Lese_gernes avatar

Rezension zu "Eine Liebe auf Guernsey" von Pippa Watson

Eine Liebe auf Guernsey - dieses Buch ist ein "Muss"
Lese_gernevor 7 Monaten

Kate ist Reiseführerin auf Guernsey und ihr Job, in dem sie sich selbstständig gemacht hat, gefällt ihr sehr gut. Dann eröffnet ihr bester Freund Brian ihr, dass er heiraten wird und sie soll seine Trauzeugin sein. Kate überkommen Zweifel. Mit Brian war sie in ihrer Jugendzeit selbst ein Paar und sie überlegt ob Brian nicht der Richtige für sie gewesen wäre. Kann sie ihn bei seiner Hochzeit unterstützen oder keimen bei ihr wieder alte Gefühle auf?  Kate weiß nicht wie sie auf diese überraschende Neuigkeit reagieren soll. Schließlich war es für sie immer eine Selbstverständlichkeit, dass Brian immer für sie da war. Aber nach der Hochzeit wird sich bestimmt einiges ändern. Die Ereignisse überschlagen sich. Kates Stiefmutter Rose hat einen Unfall und fällt mehrere Wochen aus. Kate übernimmt solange die Arbeit in ihrem Souvenirjob, in dem sie zufällig auf Matthew und Alfi trifft. Dann verstirbt ihre über neunzigjährige blinde Nachbarin Mrs. Owens und Kate kümmert sich auch noch um deren Hündin Amy. Als Matthew ihr anbietet ihr mit Amy zu helfen, schließlich ist er selbst ausgebildeter Hundetrainer, nimmt Kate dieses Angebot dankend an.


****************************************
Pippa Watson ist das Pseudonym einer mir sehr bekannten Autorin, die sehr gerne Bücher schreibt, in denen Hunde eine liebevolle Rolle spielen. Durch ihr Pseudonym Pippa Watson werden ihre Bücher, die in England handeln, gekennzeichnet. Die Kanalinseln sind sehr passend für diese Geschichte und gerne würde man selbst dort Urlaub machen und sich von Kate die schönsten Fleckchen zeigen lassen. Wir begleiten Kate und Matthew in dieser Geschichte ca. zwei Monate. Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Kate und von Matthew erzählt. Matthew hat einen zehnjährigen blinden Sohn, der sich sehr vor Hunde fürchtet. Aber durch Amy lernt Alfi wieder Vertrauen zu Hunde zu finden. Mir gefällt es auch gut, dass Amy im Buch nicht nur ein Hund ist sondern einfach Amy. Von ihr wird nicht als "der Hund" gesprochen sondern von Amy als Person. Das machen nur Menschen, die über alles Hunde lieben. Besonders hat mich die Liebe von Kate zu ihrer verstorbenen Hündin Polly berührt. Im Buch haben mir alle Charaktere, die sehr abwechslungsreich waren,  sehr gut gefallen. Kate selbst, die außer Brian niemand richtig an sich rangelassen hat. Matthew, der sehr verantwortungsbewusst handelt und sehr liebevoll mit Alfi umgeht. Alfi selbst, der ein sehr liebenswürdiges und intelligentes Kind ist. Sogar Irina, Kates Freundin, die sich im Kokurrenzkampf mit Kates Angestellten Kristen befindet und manchmal über die Stränge schlägt. Und natürlich Amy, die im Buch einfach nur ein wunderbarer Hund ist. Die Geschichte ist einfach nur toll und sollte unbedingt gelesen werden.

Kommentieren0
64
Teilen
Katzenmichas avatar

Rezension zu "Eine Liebe auf Guernsey" von Pippa Watson

Eine tolle Geschichte auf der Kanalinsel Guernsey
Katzenmichavor 8 Monaten

Kate ist Touristenführerin auf der Kanalinsel Guernsey und mit ihrem beschaulichen Leben eigentlich recht zufrieden. Doch plötzlich steht alles Kopf: Ihr Exfreund heiratet und bittet sie, seine Trauzeugin zu werden, sie muss im Souvenir-Shop ihrer Stiefmutter aushelfen und sich zudem um Amy, die Golden-Retriever-Hündin ihrer verstorbenen Nachbarin, kümmern. Und dann kreuzen auch noch der sympathische Matthew und sein blinder Sohn ihren Weg. Während Kate versucht, die Fäden ihres Lebens irgendwie wieder unter Kontrolle zu bringen, merkt sie, dass sie durch all diese Veränderungen beginnt, die Welt mehr und mehr mit anderen Augen zu sehen …

Fazit zum Buch:

Die Geschichte von Kate die ihre Heimatinsel Guernsey eine wunderschöne Kanalinsel sehr liebt-hat mich gleich in ihren Bann gezogen.Sie ist Touristenführerin auf der Insel.An ihrer Seite wandert man über die wunderschöne Insel,mit ihren Augen sieht man die Schönheit der Insel.Man hat das Gefühl alles bildlich vor seinen Augen zu sehen,ja sogar zu riechen! Als ihre Nachbarin Mrs.Owens stirbt kümmert sie sich um Amy einen Golden-Retrieber Hund.Ein besonders einfühlsame,kluge Hündin.Alfi ist  der blinde Sohn von Matthew-einem ehemaligen Hunde -Ausbilder.Er ist geschieden und nach Guernsy gekommen um den Kontakt zu seinem Sohn nicht zu verlieren,der mit seiner Mutter Clarissa hier lebt.Auch Kate hat schon einiges durchgemacht und kann nicht mehr so vertrauen.Einer ist Brian der ihre große Liebe mal war und jetzt eine Andere heiraten will.Amy soll der Blindenhund von Alfi werden-beide habe ich gleich in mein Herz geschlossen.

Die Autorin hat eine wunderschöne Geschichte geschrieben.Sehr ,sehr einfühlsam und mit ganz viel Gefühl für die Protagonisten.Sie läßt einen teilhaben an den Schicksal von dem blinden Alfi.Aber auch  Kate  und Matthew haben viel dem Buch gegeben.Und Amy,oh wenn ich könnte würde ich sofort sie zu mir nehmen.Sie ist ein ganz toller ,wundervoller Hund.Ich war fazieniert von dem Roman der leider viel zu schnell zu Ende war,Ich gebe ihm 5 Sterne-aber für mich waren es 10 Sterne.Vielen Dank an die Autorin das sie mich mitnahm auf die Kanalinsel Guernsey und Endschuldigung das ich an der Leserunde nicht so teilnehmen konnte und auch dafür das meine Rezension erst jetzt kommt! DANKE….

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
PippaWatsons avatar

Wieder ist es soweit und eine neue Leserunde geht an den Start!
Wie alle meine Pippa-Bücher spielt die Geschichte "Eine Liebe auf Guernsey" in England, bzw. diesmal auf der Kanalinsel Guernsey:


Vier Pfoten, die andere lehren mit dem Herzen zu sehen

Kate ist auf der atemberaubenden Kanalinsel Guernsey Touristenführerin. Sie liebt es, Fremden die Schönheit ihrer Heimat nahezubringen. Eigentlich könnte alles so bleiben wie es ist. Doch als ihre Jugendliebe und nun bester Freund Brian sie bittet, bei seiner Hochzeit Trauzeugin zu sein, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Empfindet sie etwa noch etwas für ihn?
Kates Gefühle scheinen sich zu überschlagen. Ausgerechnet jetzt muss sie sich auch um Amy, die Golden-Retriever-Hündin ihrer verstorbenen Nachbarin kümmern. Um den Blindenführhund weiterzuvermitteln kann ihr vielleicht Matthew helfen? Doch je intensiver Kate den charmanten Hundetrainer und seinen blinden Sohn kennenlernt, desto deutlicher wird, dass sie selbst die Welt mehr und mehr mit anderen Augen sieht …



Zur Leseprobe geht es HIER


Zu gewinnen gibt es diesmal 10 Printexemplare plus 15 ebooks für die Leserunde, die Ende Februar startet und bei der ich dabei sein werde.
Du möchtest in den Lostopf hüpfen?
Dann freue ich mich, wenn Du kurz schreibst, was Dich an dieser Geschichte besonders reizt.
UNBEDINGT solltest Du auch angeben, ob Du ein Printexemplar haben möchtest oder ein ebook (gängig für alle Reader).


Ich drücke allen nach-Guernsey-reisewilligen Leserinnen die Daumen! Und freue mich auf die Runde mit Euch!
Eure Pippa Watson
Zur Leserunde
MirjamMuenteferings avatar

June Harrison hat sich mit ihrem eigenen Hundezentrum im beschaulichen Glastonbury ihren größten Traum verwirklicht. Und doch stimmt etwas nicht in ihrem Leben … die Beziehung zu Morris ist durch seine Affären zermürbt. Deswegen ist sie einem Auftrag in London nicht abgeneigt. Auch wenn sie kaum glauben kann, wer sie da engagieren will: Der international gefeierte Popstar Tobey Lambert bittet sie um ihre Hilfe bei einer verletzten Hündin, die er bei sich aufgenommen hat.
June nimmt den Auftrag an – um Tobey und der kleinen Millie zu helfen, aber auch um Abstand zu Morris zu gewinnen und sich über ihre eigenen Gefühle und Wünsche endlich klar zu werden. Im trubeligen London setzt June alles daran, aus dem scheuen Tobey und der verängstigten Millie ein gutes Team zu machen. Doch jenseits von Hundetraining und geschäftiger Musikszene spürt June schon bald, dass nicht nur Millie etwas Schlimmes erlebt hat. Auch Tobey scheint ein schmerzhaftes Geheimnis zu wahren …

Tobey Lambert ist eigentlich nicht davon begeistert, wen sein Manager da als Hundeflüsterin angeschleppt hat. Doch schon nach kurzer Zeit ist ihm klar, dass June über echten Hundeverstand verfügt und sich in die verunglückte Millie bestens einfühlen kann. Auch ihn selbst scheint die Hundetrainerin auf beunruhigende Weise zu durchschauen. Sie wird doch hoffentlich nicht erraten, welche Umstände zu jenem grauenvollen Erlebnis vor vier Jahren geführt haben?! Jene Umstände, die Tobey seitdem nicht mehr loslassen …
HIER GEHT´S ZUR LESEPROBE

Pippa Watson ist das neue Pseudonym der Autorin Mirjam Müntefering. www.mirjam-muentefering.de
Ein Markenname, der für Liebesgeschichten steht, die allesamt im wunderschönen Setting des Süden Englands spielen.

Und das müsst Ihr tun, um ein Leseexemplar zu gewinnen:
Schreibt auf, was Euch an der Beschreibung zum Buch und der Leseprobe am meisten interessiert hat! Was hat Euch neugierig gemacht?

Bitte gebt bei Eurer Bewerbung auch an, ob Ihr eine Printausgabe oder ein eBook erhalten möchtet. Eure Gewinn-Exemplare machen sich ab dem 13. Februar auf den Weg zu Euch. Mit der Bewerbung verpflichtet Ihr Euch zeitnah (innerhalb von 4 Wochen) an der Leserunde teilzunehmen und bei Gefallen eine Rezension zu veröffentlichen.

Viel Glück bei der Auslosung! Wir sehen uns in Glastonbury und London!
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Pippa Watson wurde am 29. Januar 1969 in Deutschland geboren.

Pippa Watson im Netz:

Community-Statistik

in 113 Bibliotheken

auf 29 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks