Pippo Pollina

Lebenslauf von Pippo Pollina

Pippo Pollina kommt 1963 in Palermo als Sohn einer bürgerlichen Familie bäuerli- cher Herkunft zur Welt. In den Achtzigerjah- ren ist er sehr engagiert in der noch jungen Antimafiabewegung. Im Herbst 1985 verlässt Pippo Pollina Italien und reist als Straßenmusiker durch die Welt, ehe er sich in der Schweiz niederlässt. Seit über zwanzig Jahren lebt er in Zürich. Eine Sammlung von mehr als 200 Liedern, aufgenommen auf 19 Studio- und Livealben, mehr als 4000 Konzerte in ganz Europa sowie die Zusammenarbeit mit zahlreichen renommierten Künstlern – darunter Franco Battiato, Inti-Illimani, Georges Moustaki, Konstantin Wecker, Linard Bardill, Patent Ochsner, Schmidbauer & Kälberer etc. – machen aus Pippo Pollina einen Künstler, der sich in seinem künstlerischen Schaffen ständig in Bewegung befindet.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Pippo Pollina

Cover des Buches Verse für die Freiheit (ISBN: 9783858697707)

Verse für die Freiheit

 (0)
Erschienen am 18.12.2017

Neue Rezensionen zu Pippo Pollina

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks