Piroshiki , Hotaru Takana Iris Zero. Bd.5

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Iris Zero. Bd.5“ von Piroshiki

Schon seit seiner Kindheit wurde Toru immer gemobbt. Das liegt daran, dass er das einzige Kind ist, das nicht über die besondere Fähigkeit namens "Iris" verfügt. Eine Fähigkeit, bestimmte Dinge zu sehen. Toru ist also anders als alle anderen, und das macht sie misstrauisch. Weil er deshalb immer nur Ärger hatte, hat er es sich zum Ziel gesetzt, bloß nicht aufzufallen, um keinen Preis! Das mit dem nicht-auffallen gelingt ihm aber nur, bis sich ihm eines Tages unverhofft das tollste Mädchen der Schule an den Hals wirft. Das war´´s dann wohl mit der Anonymität.

Stöbern in Comic

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen