Pit Heller Sherlock Holmes greift ein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sherlock Holmes greift ein“ von Pit Heller

Die beiden von Conan Doyle und Agatha Christie erfundenen Meisterdetektive treffen sich im Jahre 1926 in Brenners Park Hotel in Baden-Baden, wo Sherlock Holmes mit seiner Frau Melanie den Ruhestand verbringt. Im Erfahrungsaustausch treffen sie auf einen Fall, an dem beide zu unterschiedlichen Zeiten gearbeitet haben. Poirot, der zuerst an dem Fall dran war, hat vom Auftraggeber Sir Baconsfield einen hohen Kostenvorschuss kassiert, konnte aber, mangels Informationen, nichts zur Lösung beitragen. Da Baconsfield aber nicht zweimal Bezahlung wollte, hat er Holmes mit der Quittung von Poirot abgefunden. Holmes kassiert deshalb jetzt, Jahre später, bei Poirot ab, was diesen in Rage versetzt. Mit Schwefelgestank verlässt er den Besprechungsort.

Stöbern in Historische Romane

Games of Trust

Unerträglich

Asbeah

Der Preis, den man zahlt

50er-Jahre-Männer-Phantasie mit gewissenlosem Agent ohne Überzeugungen, der plötzlich sein Gewissen entdeckt, warum auch immer

StefanieFreigericht

Das Fundament der Ewigkeit

Historische Fakten und Fiktion bilden eine gewohnt meisterhafte Erzählung, die allerdings eine Weile braucht, um dann gänzlich zu fesseln.

Ro_Ke

Edelfa und der Teufel

Toller Auftakt einer Piemont-Saga

Vampir989

Der englische Botaniker

Für Blumenliebhaber und Botaniker interessant!

Lesezirkel

Das blaue Medaillon

Konnte mich leider nicht begeistern. Schade!

ChattysBuecherblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen