Platon Apologie - Kriton - Phaidon

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Apologie - Kriton - Phaidon“ von Platon

Die drei Dialoge kreisen um ein Thema: den Prozess gegen Sokrates und dessen Tod. Die »Apologie« enthält die fiktive Verteidigungsrede des Sokrates; Kriton versucht im gleichnamigen Dialog den verurteilten Philosophen zur Flucht aus dem Gefängnis zu überreden; über die letzten Stunden des Sokrates, der »gelassen und heiter« den Schierlingsbecher leert, berichtet »Phaidon« - der Exkurs über die Unsterblichkeit der Seele beeinflusste die christliche Philosophie des Mittelalters. Übersetzt von Rudolf Rufener, mit einer Einführung und Literaturhinweisen von Thomas A. Szlezák. Format 10,7 x 17,3 cm. Gebunden mit Schutzumschlag.

Stöbern in Romane

Solange unsere Herzen schlagen

Ein Familiendrama der etwas anderen Art mit überaus liebenswürdigen Charakteren.

Leyla1997

Berties Weihnachtsfest

Ganz süss. Aber nichts spezielles. Die Familie Green hat mich extrem genervt.

Buecherdrachee

Alles über Heather

Für ein paar sehr gute Lesestunden

buchstabensammlerin

Die Farbe von Milch

Großartiges Buch, in einfacher und eindringlicher Sprache geschrieben, passend zur Protagonistin Mary.

meppe76

Acht Berge

Ein berührendes Buch.

Campe

Olga

Traurig. Melancholisch. Dennoch schön

Freda_Graufuss

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks