Platon Philebos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Philebos“ von Platon

Der Dialog Philebos gehört zu den als schwierig angesehenen Spätwerken Platons und wird daher von einer breiteren Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Seine lebhafte Form, mit Sokrates als Gesprächsführer, wie auch sein Thema, der Wettstreit zwischen Lust und Wissen um den Rang als höchstes Gut, sollte ihn jedoch auch Nichtfachleuten empfehlen, denn der Dialog endet mit einem für Platon unerwartet großzügigen Kompromiß: sowohl das Wissen als auch gewisse Formen der Lust sind unverzichtbare Bestandteile des guten Lebens. Der Weg zu diesem Ergebnis ist langwierig, aber lohnend: er verbindet eine Einführung in die dialektische Methode mit aufschlußreichen Erklärungen zum mathematisch- harmonischen Weltbild des späten Platon. Die Bearbeiterin Prof. Dr. Dorothea Frede ist Geschäftsführende Direktorin am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen