Platon Philebos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Philebos“ von Platon

Der Dialog Philebos gehört zu den als schwierig angesehenen Spätwerken Platons und wird daher von einer breiteren Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Seine lebhafte Form, mit Sokrates als Gesprächsführer, wie auch sein Thema, der Wettstreit zwischen Lust und Wissen um den Rang als höchstes Gut, sollte ihn jedoch auch Nichtfachleuten empfehlen, denn der Dialog endet mit einem für Platon unerwartet großzügigen Kompromiß: sowohl das Wissen als auch gewisse Formen der Lust sind unverzichtbare Bestandteile des guten Lebens. Der Weg zu diesem Ergebnis ist langwierig, aber lohnend: er verbindet eine Einführung in die dialektische Methode mit aufschlußreichen Erklärungen zum mathematisch- harmonischen Weltbild des späten Platon. Die Bearbeiterin Prof. Dr. Dorothea Frede ist Geschäftsführende Direktorin am Philosophischen Seminar der Universität Hamburg.

Stöbern in Sachbuch

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Jagd auf El Chapo

Großartige geschriebener Insider Bericht über Jagd auf El Chapo

Mattder

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks