Plutarch Moralia

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Moralia“ von Plutarch

Plutarch von Chaironeia (ca. 45 – ca. 120 n.Chr.), vielseitig gebildeter und weit gereister Biograph und philosophischer Schriftsteller, zählt zu den interessantesten Gestalten seiner Zeit. Neben seinen Parallel-Viten, die bedeutende Griechen und Römer in Doppel-Portraits einander gegenüber stellen, sind eine Fülle von Schriften zu Philosophie, Politik, Religion, Kultur und Alltagsleben erhalten, die unter dem Sammeltitel Moralia überliefert wurden und heute zu den ergiebigsten und anregendsten Quellen über das Geistesleben in hellenistisch-römischer Zeit gehören.

Die Moralia Plutarchs wurden zuletzt zwischen 1828 und 1861 in 26 Heften in der Reihe „Griechische Prosaiker in neuen Übersetzungen“ vollständig ins Deutsche übertragen. Diese Übersetzung wird nun in einer zweibändigen Ausgabe erstmals wieder als ungekürzter Lesetext zugänglich gemacht.

Stöbern in Sachbuch

Jagd auf El Chapo

Großartige geschriebener Insider Bericht über Jagd auf El Chapo

Mattder

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks