Polly Dunbar

 4,8 Sterne bei 45 Bewertungen
Autor von Sag doch was!, Hallo Mama und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Polly Dunbar

Polly Dunbar ist eine der bekanntesten britischen Illustratorinnen. Ihr Kinderbuch Sag doch was! wurde in Großbritannien mehrfach ausgezeichnet. Dunbar wurde vom Book's Trust unter die zehn besten IllustratorInnen gewählt. Sie lebt in Waveney Valley, Suffolk, mit ihrem Mann und den beiden gemeinsamen Söhnen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Lass dich drücken! (ISBN: 9783458642800)

Lass dich drücken!

 (36)
Neu erschienen am 07.03.2022 als Hardcover bei Insel Verlag.

Alle Bücher von Polly Dunbar

Cover des Buches Lass dich drücken! (ISBN: 9783458642800)

Lass dich drücken!

 (36)
Erschienen am 07.03.2022
Cover des Buches Umarmst du mich mal? (ISBN: 9783458178286)

Umarmst du mich mal?

 (34)
Erschienen am 27.10.2019
Cover des Buches Sag doch was! (ISBN: 9783451708503)

Sag doch was!

 (5)
Erschienen am 01.07.2007
Cover des Buches Wo ist Tuffel? (ISBN: 9783551517289)

Wo ist Tuffel?

 (2)
Erschienen am 15.01.2010
Cover des Buches Hallo Mama (ISBN: 9783466311675)

Hallo Mama

 (2)
Erschienen am 20.09.2021
Cover des Buches Hektor im Glück (ISBN: 9783551517296)

Hektor im Glück

 (1)
Erschienen am 15.01.2010
Cover des Buches Winkst du mir mal? (ISBN: 9783458178989)

Winkst du mir mal?

 (0)
Erschienen am 17.08.2020

Neue Rezensionen zu Polly Dunbar

Cover des Buches Lass dich drücken! (ISBN: 9783458642800)L

Rezension zu "Lass dich drücken!" von Eoin McLaughlin

Sehr niedlich
LesemausUschivor 19 Tagen

Ich habe ein Buch als Geschenk für einen Zweijährigen gesucht und das süße Cover fiel mir direkt auf.


Es ist sehr liebevoll gezeichnet, es wurden warme Farben gewählt und man wird von den Illustrationen nicht „erschlagen“. Die Kleinen sehen auf den ersten Blick, worum es geht.


Nach dem langen Winter erwacht der Igel aus dem Winterschlaf und macht sich sofort auf den Weg zu seiner besten Freundin, der Schildkröte. Leider kann er sie nirgends finden. Er versucht sich mit anderen Tieren von seiner Trauer abzulenken und schwelgt in Erinnerungen. Aber natürlich kommt es zu einem Happy End.


Der Text ist altersgerecht, kurz und einfach, so dass ihn schon die Kleinsten ab ca. 1,5 Jahren verstehen. 


Auch meine 6-jährige Enkelin fand das Buch sehr niedlich und herzerwärmend. Als Buch für die eigenen Kinder oder als Geschenk für Jungen oder Mädchen sehr zu empfehlen.




        

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lass dich drücken! (ISBN: 9783458642800)L

Rezension zu "Lass dich drücken!" von Eoin McLaughlin

Wert der Freundschaft
Lesemarathonvor 25 Tagen

Das liebevoll gestaltete Kinderbuch: „Lass dich drücken!“ geht direkt ans Herz.  Sowohl der Buchtitel als auch das Cover passt perfekt zum Inhalt des Buches. Im Mittelpunkt dieses Story steht die Freundschaft und Gefühle wie Geborgenheit/Nähe und gerade in Zeiten von Corona gefällt mir die Idee des Buches sehr gut, zeigt sie doch worauf es im Leben wirklich ankommt.

Das Freundschaft vieles überstehen kann, auch eine lange Trennungsphase zeigt das Buch rund um den Igel und der Schildkröte an einer herzerwärmenden Geschichte mit wunderbar warmen Illustrationen.

Die zauberhafte Geschichte ist in kindgerecht kurzen Sätzen verfasst, wobei das Hauptaugenmerk auf den liebevoll gestaltenden Illustrationen liegt.

Fazit: Ein bezauberndes Buch für die ganz Kleinen mit einer wichtigen Botschaft, gerade in Zeiten von Corona.



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lass dich drücken! (ISBN: 9783458642800)N

Rezension zu "Lass dich drücken!" von Eoin McLaughlin

wahre Freundschaft kann vieles überstehen
nurnocheineseitevor einem Monat

Das bezaubernde Kinderbuch: „Lass dich drücken!“ lässt einem das Herz aufgehen. Bereits das Cover ist herzerwärmend und auch die Idee des Buches gefällt mir sehr gut, vermittelt sie doch worauf es im Leben wirklich ankommen sollte: Freundschaft, Nähe und Geborgenheit. 

Sie vermittelt den Wert echter Freundschaft und das diese auch nach langer Trennungsphase noch bestehen kann. Bei der richtigen Person ist selbst nach langer Zeit die Wiedersehensfreude nur umso größer. 

Nach einem langen Winter erwacht der Igel aus seinem Winterschlaf und sehnt sich nach seiner Freundin der Schildkröte. Nach einer langen Suche, nach Begegnungen mit dem Dachs, Elster und Eichhörnchen ist die Wiedersehensfreude riesengroß. Endlich sind sie wieder vereint und liegen sich in den Armen. 

Die zauberhafte Geschichte ist kindgerecht in kurzen Sätzen verfasst, Hauptaugenmerk  sind die liebevoll gestaltenden Illustrationen, welche meist bereits alles aussagen, meistens mehr als 1000 Worte es je könnten.

Alles in allem handelt es sich um eine warmherzige, süße Geschichte mit der wichtiger Botschaft, gerade in Zeiten von Corona.        

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks