Polly Evans Wo die echten Kerle wohnen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo die echten Kerle wohnen“ von Polly Evans

Eine Frau, ein Motorrad – und die nettesten Kerle der Welt! Ein Aufschrei verstört die Frauen dieser Welt: Die echten Kiwi-Kerle sterben aus! Grund genug für die junge britische Reisejournalistin Polly Evans, in Neuseeland nach jenen letzten Exemplaren zu suchen, für die Motorenöl noch als Männerduft gilt und die jeden Traktor mit drei Drähten und einer Galone sterilisiertem Schafsdung zum Fahren bringen. Ausgerüstet mit einem Motorrad und einer engen schwarzen Lederkluft – was gibt’s Besseres, um scheue Männer ans Licht zu locken? –, umrundete Polly Neuseeland. Und kam zu völlig neuen, höchst komischen und sehr informativen Erkenntnissen über das Land am Ende der Welt und den – sehr netten! – Neuseeländer… Ein witzig-faszinierender Reisebericht über das Traumziel Neuseeland!

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Das Werk schrammt an den Todsünden vorbei u ist purer Selbstmitleid eines Mannes, der mit 27 denkt sein Leben ist vorgefertigt u zu Ende!

Raven

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen